• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

EM 2021 - Aufgrund von Quarantäne-Regeln: Verliert England das EM-Finale an Ungarn?

  • Aktualisiert: 18.06.2021
  • 10:35 Uhr
  • ran.de / Kai Esser
Article Image Media
© Imago
Anzeige

Die britische Regierung hat die geplante Aufhebung aller Corona-Maßnahmen im Juni verschoben. Das betrifft auch die Einreise-Beschränkungen und damit auch die UEFA. Die droht dem englischen Fußballverband nun, das EM-Finale zu verlegen.

München/London - Aufgrund der immer noch scharfen Einreisebeschränkungen ins Vereinigte Königreich könnte der Standort London das EM-Finale sowie die beiden Halbfinals verlieren. Das berichtet die britische "Times".

Anzeige
Anzeige

UEFA will Ausnahmen für Delegierte - Gespräche laufen

Demnach fordert die UEFA, dass Einreise- und Quarantänebestimmungen für Delegierte und Journalisten des europäischen Verbandes gelockert werden. Aktuell müssen Einreisende aus den meisten Ländern, darunter auch Deutschland, sofort in Quarantäne.

Eigentlich war geplant, sämtliche Corona-Vorschriften im Vereinten Königreich im Juni aufzuheben. Durch die Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus wurden diese Lockerungen jedoch um rund fünf Wochen verschoben.

Wie die UEFA am Freitag bestätigte, befinde man sich in Gesprächen mit den lokalen Behörden und der britischen Regierung. "Es gibt immer einen Ersatzplan, aber wir sind zuversichtlich, dass die Finalwoche in London abgehalten werden kann", ließ die UEFA verlauten.

Plan B Budapest?

Angeblich steht Budapest als Ersatzstandort bereits in den Startlöchern. Die ungarische Hauptstadt ist der einzige EM-Spielort, der 100% Auslastung bei den Spielen vorweisen kann und wollte.

Staatsoberhaupt Viktor Orban würde für ein mögliches EM-Finale inklusive der beiden Halbfinals sicherlich Ausnahmen, was Quarantäne-Regeln angeht, machen. Bereits jetzt dürfen ausländische Fans mit einem negativen PCR-Test oder einer vollständigen Impfung das Stadion betreten.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Gnabry zieht knapp drüber

EM 2021, Tag 5: Fehlstart für das DFB-Team

An Tag 5 der EM 2021 legt auch die Hammer-Gruppe F los. In Budapest trifft Ungarn auf Portugal, in München prüft Deutschland Frankreich. ran hat die Bilder des Tages gesammelt.

  • Galerie
  • 16.06.2021
  • 16:33 Uhr

Ob und wie viel an den Plänen zu Budapest als Plan B dran ist, ist nicht überliefert. Die Sieben-Tages-Inzidenz in der ungarischen Hauptstadt beträgt am Freitag 7,6.

Du willst die wichtigsten EM-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group