• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Top News Fußball Fußball EM

Höjbjerg lobt EM-Stimmung - nur Frankfurter Rasen mies

Article Image Media
© AFP/SID/ANGELOS TZORTZINIS
Anzeige

Der dänische Star Pierre-Emile Höjbjerg hat die bisherige Atmosphäre bei der Fußball-EM in den höchsten Tönen gelobt. "Die Stimmung ist toll. Das Land und die Leute sind sehr freundlich. Die Menschen kommen, um den Fußball zu feiern", sagte der Mittelfeldspieler von Tottenham Hotspur nach dem 1:1 (1:1) am Donnerstag in Frankfurt/Main gegen England.

Laut Höjbjerg könne "man das ganze Turnier nur loben". "Bisher macht es viel Spaß. Das sind die Stadien, in denen wir spielen wollen", äußerte der 28-Jährige: "Es ist großartig, ein Teil davon zu sein. Mit den Fans im Rücken ist es, wie zu Hause zu spielen. Das gibt uns einen Kick."

Beim Kicken wurden die Dänen wie die Engländer in Frankfurt allerdings durch den schlechten Zustand des Rasen etwas gehindert - auf dem Untergrund müssen am Sonntag auch die Deutschen gegen die Schweiz spielen. "Ein paar Stellen waren nicht so gut. Aber es waren die gleichen Bedingungen für beide Mannschaften", sagte Höjbjerg.

Der englische Teammanager Gareth Southgate wollte den Rasen nicht als Grund für die mäßige Vorstellung seiner Mannschaft vorschieben. "Wir brauchen keine Ausreden zu suchen", sagte der Coach: "Da liegt nicht der Grund für unsere Leistung."


© 2024 Seven.One Entertainment Group