• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
EM 2020

Nach Regenbogen-Verbot: Ungarn-Präsident Orban sagt Besuch in Allianz Arena ab

  • Aktualisiert: 23.06.2021
  • 10:06 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© Getty
Anzeige

In der Diskussion um die Regenbogen-Beleuchtung der Allianz Arena beim EM-Spiel zwischen Deutschland und Ungarn gibt es eine überraschende Wende. Ungarns Präsident Viktor Orban sagt seinen Besuch in der Arena ab.

München - Hammer-Nachricht vor dem entscheidenden EM-Spiel zwischen Deutschland und Ungarn: Laut Informationen der "Deutschen Presse-Agentur" hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban seinen Besuch in der Münchner Allianz Arena abgesagt.

Demnach hatte Orban geplant, mit einem Privatjet gegen 17:30 Uhr in München zu landen, nach der Partie wollte er die Nacht im Bayerischen Hof verbringen. 

Anzeige

Heftiger Streit um Regenbogen-Beleuchtung

Die Absage des Politikers kommt ausgerechnet nachdem es heftige Diskussionen um die Beleuchtung der Münchner EM-Arena gegeben hatte.

Die UEFA hatte einen Antrag des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter abgelehnt. Dieser wollte, dass das Stadion in Regenbogenfarben erstrahlt.

Grund für diesen Wunsch ist ein kürzlich in Ungarn verabschiedetes Gesetz, das Jugendliche in Bezug auf die Informationsbeschaffung zu den Themen Homosexualität und Transsexualität einschränkt. Orban gilt als oberster Befürworter des Gesetzes.

Bunte Allianz Arena (ranSicht)
News

ranSicht zum Regenbogen-Verbot: Vertane Chance

Die UEFA lehnt eine Arena in Regenbogenfarben ab. Der Verband verhält sich damit gemäß den eigenen Regeln und handelt im Endeffekt dennoch heuchlerisch - findet ran-Autor Tim Brack.

  • 22.06.2021
  • 17:36 Uhr

Weil die UEFA die bunte Beleuchtung jedoch verboten hat, sollen am Abend Stadien in ganz Deutschland und unter anderem das Windrad neben der Allianz Arena illuminiert werden.

Du willst die wichtigsten EM-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group