• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

La-Liga-Awards: Das sind die besten Spieler der Saison 2014/2015


                <strong>La-Liga-Awards 2015/2015</strong><br>
                Auf der jährlichen Gala der spanischen Fußball-Liga wurden am Montagabend (30.11.2015) die besten Spieler und der beste Trainer der Primera Division für die Saison 2014/2015 ausgezeichnet. Großer Gewinner der Veranstaltung war der FC Barcelona. 
La-Liga-Awards 2015/2015
Auf der jährlichen Gala der spanischen Fußball-Liga wurden am Montagabend (30.11.2015) die besten Spieler und der beste Trainer der Primera Division für die Saison 2014/2015 ausgezeichnet. Großer Gewinner der Veranstaltung war der FC Barcelona. 
© imago/VI Images

                <strong>Bester Torwart: Claudio Bravo</strong><br>
                Bester Torwart: Claudio Bravo (FC Barcelona). Der Keeper des FC Barcelona stand in der Saison 2014/2015 in 37 von 38 Liga-Spielen auf dem Platz und kassierte dabei lediglich 19 Gegentore. 
Bester Torwart: Claudio Bravo
Bester Torwart: Claudio Bravo (FC Barcelona). Der Keeper des FC Barcelona stand in der Saison 2014/2015 in 37 von 38 Liga-Spielen auf dem Platz und kassierte dabei lediglich 19 Gegentore. 
© imago/Alterphotos

                <strong>Bester Verteidiger: Sergio Ramos</strong><br>
                Bester Verteidiger: Sergio Ramos (Real Madrid). Bereits zum vierten Jahr in Folge erhält der Real-Star die Auszeichnung zum besten Defensiv-Spieler der Liga. 
Bester Verteidiger: Sergio Ramos
Bester Verteidiger: Sergio Ramos (Real Madrid). Bereits zum vierten Jahr in Folge erhält der Real-Star die Auszeichnung zum besten Defensiv-Spieler der Liga. 
© imago/Cordon Press/Miguelez Sports

                <strong>Bester Mittelfeldspieler: James Rodriguez </strong><br>
                Bester Mittelfeldspieler: James Rodriguez (Real Madrid). Nur Cristiano Ronaldo und Karim Benzema waren für Real torgefährlicher als der Kolumbianer, der 13 Treffer erzielen konnte. Zudem verbuchte James auch noch 13 Assists. 
Bester Mittelfeldspieler: James Rodriguez
Bester Mittelfeldspieler: James Rodriguez (Real Madrid). Nur Cristiano Ronaldo und Karim Benzema waren für Real torgefährlicher als der Kolumbianer, der 13 Treffer erzielen konnte. Zudem verbuchte James auch noch 13 Assists. 
© 2015 Getty Images

                <strong>Bester Stürmer: Lionel Messi (FC Barcelona)</strong><br>
                Bester Stürmer: Lionel Messi (FC Barcelona). Messi stand für Barca in jedem Liga-Spiel auf dem Platz und konnte dabei 43 Tore erzielen und 21 Treffer vorbereiten. 
Bester Stürmer: Lionel Messi (FC Barcelona)
Bester Stürmer: Lionel Messi (FC Barcelona). Messi stand für Barca in jedem Liga-Spiel auf dem Platz und konnte dabei 43 Tore erzielen und 21 Treffer vorbereiten. 
© imago/GEPA pictures

                <strong>Bester südamerikanischer Spieler: Neymar</strong><br>
                Bester südamerikanischer Spieler: Neymar (FC Barcelona). Mit 22 Toren und 9 Vorlagen hatte Neymar erheblichen Anteil am Titelgewinn der Katalanen. 
Bester südamerikanischer Spieler: Neymar
Bester südamerikanischer Spieler: Neymar (FC Barcelona). Mit 22 Toren und 9 Vorlagen hatte Neymar erheblichen Anteil am Titelgewinn der Katalanen. 
© 2015 Getty Images

                <strong>Bester afrikanischer Spieler: Sofiane Feghouli</strong><br>
                Bester afrikanischer Spieler: Sofiane Feghouli (FC Valencia). Der algerische Flügelspieler überzeugte mit starken Leistungen und konnte sich mit dem FC Valencia als Tabellen-Vierter für die Champions League qualifizieren. 
Bester afrikanischer Spieler: Sofiane Feghouli
Bester afrikanischer Spieler: Sofiane Feghouli (FC Valencia). Der algerische Flügelspieler überzeugte mit starken Leistungen und konnte sich mit dem FC Valencia als Tabellen-Vierter für die Champions League qualifizieren. 
© 2015 Getty Images

                <strong>Beliebtester Spieler bei den Fans: Cristiano Ronaldo</strong><br>
                Beliebtester Spieler bei den Fans: Cristiano Ronaldo (Real Madrid). Die Nutzer der Website mahou.es wählten CR7 zum beliebtesten Spieler der spanischen Fußballfans. 
Beliebtester Spieler bei den Fans: Cristiano Ronaldo
Beliebtester Spieler bei den Fans: Cristiano Ronaldo (Real Madrid). Die Nutzer der Website mahou.es wählten CR7 zum beliebtesten Spieler der spanischen Fußballfans. 
© 2015 Getty Images

                <strong>Bester Trainer: Luis Enrique (FC Barcelona)</strong><br>
                Bester Trainer: Luis Enrique (FC Barcelona). Gleich in seiner ersten Saison als Cheftrainer holte Enrique mit Barca den Titel. Dabei hatten die Katalanen die beste Defensive und die zweitbeste Offensive der Liga. 
Bester Trainer: Luis Enrique (FC Barcelona)
Bester Trainer: Luis Enrique (FC Barcelona). Gleich in seiner ersten Saison als Cheftrainer holte Enrique mit Barca den Titel. Dabei hatten die Katalanen die beste Defensive und die zweitbeste Offensive der Liga. 
© 2015 Getty Images

                <strong>Bester Spieler: Lionel Messi </strong><br>
                Bester Spieler: Lionel Messi (FC Barcelona). Neben der Auszeichnung als bester Stürmer wurde Messi zusätzlich zum besten Spieler der Liga ernannt. Und das, obwohl Cristiano Ronaldo mehr Tore (48) erzielen konnte als der Argentinier (43). 
Bester Spieler: Lionel Messi
Bester Spieler: Lionel Messi (FC Barcelona). Neben der Auszeichnung als bester Stürmer wurde Messi zusätzlich zum besten Spieler der Liga ernannt. Und das, obwohl Cristiano Ronaldo mehr Tore (48) erzielen konnte als der Argentinier (43). 
© imago/ZUMA Press

                <strong>La-Liga-Awards 2015/2015</strong><br>
                Auf der jährlichen Gala der spanischen Fußball-Liga wurden am Montagabend (30.11.2015) die besten Spieler und der beste Trainer der Primera Division für die Saison 2014/2015 ausgezeichnet. Großer Gewinner der Veranstaltung war der FC Barcelona. 

                <strong>Bester Torwart: Claudio Bravo</strong><br>
                Bester Torwart: Claudio Bravo (FC Barcelona). Der Keeper des FC Barcelona stand in der Saison 2014/2015 in 37 von 38 Liga-Spielen auf dem Platz und kassierte dabei lediglich 19 Gegentore. 

                <strong>Bester Verteidiger: Sergio Ramos</strong><br>
                Bester Verteidiger: Sergio Ramos (Real Madrid). Bereits zum vierten Jahr in Folge erhält der Real-Star die Auszeichnung zum besten Defensiv-Spieler der Liga. 

                <strong>Bester Mittelfeldspieler: James Rodriguez </strong><br>
                Bester Mittelfeldspieler: James Rodriguez (Real Madrid). Nur Cristiano Ronaldo und Karim Benzema waren für Real torgefährlicher als der Kolumbianer, der 13 Treffer erzielen konnte. Zudem verbuchte James auch noch 13 Assists. 

                <strong>Bester Stürmer: Lionel Messi (FC Barcelona)</strong><br>
                Bester Stürmer: Lionel Messi (FC Barcelona). Messi stand für Barca in jedem Liga-Spiel auf dem Platz und konnte dabei 43 Tore erzielen und 21 Treffer vorbereiten. 

                <strong>Bester südamerikanischer Spieler: Neymar</strong><br>
                Bester südamerikanischer Spieler: Neymar (FC Barcelona). Mit 22 Toren und 9 Vorlagen hatte Neymar erheblichen Anteil am Titelgewinn der Katalanen. 

                <strong>Bester afrikanischer Spieler: Sofiane Feghouli</strong><br>
                Bester afrikanischer Spieler: Sofiane Feghouli (FC Valencia). Der algerische Flügelspieler überzeugte mit starken Leistungen und konnte sich mit dem FC Valencia als Tabellen-Vierter für die Champions League qualifizieren. 

                <strong>Beliebtester Spieler bei den Fans: Cristiano Ronaldo</strong><br>
                Beliebtester Spieler bei den Fans: Cristiano Ronaldo (Real Madrid). Die Nutzer der Website mahou.es wählten CR7 zum beliebtesten Spieler der spanischen Fußballfans. 

                <strong>Bester Trainer: Luis Enrique (FC Barcelona)</strong><br>
                Bester Trainer: Luis Enrique (FC Barcelona). Gleich in seiner ersten Saison als Cheftrainer holte Enrique mit Barca den Titel. Dabei hatten die Katalanen die beste Defensive und die zweitbeste Offensive der Liga. 

                <strong>Bester Spieler: Lionel Messi </strong><br>
                Bester Spieler: Lionel Messi (FC Barcelona). Neben der Auszeichnung als bester Stürmer wurde Messi zusätzlich zum besten Spieler der Liga ernannt. Und das, obwohl Cristiano Ronaldo mehr Tore (48) erzielen konnte als der Argentinier (43). 

© 2024 Seven.One Entertainment Group