• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Sergio Ramos und Co.: Die Rekordspieler der Top-Nationen


                <strong>Sergio Ramos und Co.: Die Rekordspieler der Top-Nationen</strong><br>
                Spaniens Superstar Sergio Ramos (Mi.) bestritt gegen Norwegen sein 168. Länderspiel und ist damit neuer, alleiniger Rekordnationalspieler seines Landes. ran.de zeigt weitere Rekordnationalspieler der weltweiten Top-Nationen. (Stand: 12. Oktober 2019)
Sergio Ramos und Co.: Die Rekordspieler der Top-Nationen
Spaniens Superstar Sergio Ramos (Mi.) bestritt gegen Norwegen sein 168. Länderspiel und ist damit neuer, alleiniger Rekordnationalspieler seines Landes. ran.de zeigt weitere Rekordnationalspieler der weltweiten Top-Nationen. (Stand: 12. Oktober 2019)
© Getty Images/Imago

                <strong>Spanien: Sergio Ramos</strong><br>
                168 Länderspiele*Debüt am 26. März 2005 gegen China (2:1)*noch aktiv
Spanien: Sergio Ramos
168 Länderspiele*Debüt am 26. März 2005 gegen China (2:1)*noch aktiv
© 2019 Getty Images

                <strong>Deutschland: Lothar Matthäus</strong><br>
                150 LänderspieleDebüt am 14. Juni 1980 gegen die Niederlande (3:2)
Deutschland: Lothar Matthäus
150 LänderspieleDebüt am 14. Juni 1980 gegen die Niederlande (3:2)
© Getty IMages

                <strong>Italien: Gianluigi Buffon</strong><br>
                176 LänderspieleDebüt am 29. Oktober 1997 gegen Russland (1:1)
Italien: Gianluigi Buffon
176 LänderspieleDebüt am 29. Oktober 1997 gegen Russland (1:1)
© 2018 Getty Images

                <strong>Portugal: Cristiano Ronaldo</strong><br>
                161 Länderspiele*Debüt am 20. August 2003 gegen Kasachstan (1:0)
Portugal: Cristiano Ronaldo
161 Länderspiele*Debüt am 20. August 2003 gegen Kasachstan (1:0)
© 2019 Getty Images

                <strong>Belgien: Jan Vertonghen</strong><br>
                116 Länderspiele*Debüt am 2. Juni 2007 gegen Portugal (1:2)
Belgien: Jan Vertonghen
116 Länderspiele*Debüt am 2. Juni 2007 gegen Portugal (1:2)
© imago images/VI Images

                <strong>Frankreich: Lilian Thuram</strong><br>
                140 LänderspieleDebüt am 17. August 1994 gegen Tschechien (2:2)
Frankreich: Lilian Thuram
140 LänderspieleDebüt am 17. August 1994 gegen Tschechien (2:2)
© imago sportfotodienst

                <strong>Niederlande: Wesley Sneijder</strong><br>
                134 LänderspieleDebüt am 30. April 2003 gegen Portugal (1:1)
Niederlande: Wesley Sneijder
134 LänderspieleDebüt am 30. April 2003 gegen Portugal (1:1)
© imago/VI Images

                <strong>England: Peter Shilton</strong><br>
                125 LänderspieleDebüt am 25. November 1970 gegen die Deutsche Demokratische Republik (3:1)
England: Peter Shilton
125 LänderspieleDebüt am 25. November 1970 gegen die Deutsche Demokratische Republik (3:1)
© Imago

                <strong>Kroatien: Darijo Srna</strong><br>
                134 LänderspieleDebüt am 20. November 2002 gegen Rumänien (0:1)
Kroatien: Darijo Srna
134 LänderspieleDebüt am 20. November 2002 gegen Rumänien (0:1)
© imago/Sven Simon

                <strong>Schweden: Anders Svensson</strong><br>
                147 LänderspieleDebüt am 27. November 1999 gegen Südafrika (0:1)
Schweden: Anders Svensson
147 LänderspieleDebüt am 27. November 1999 gegen Südafrika (0:1)
© imago sportfotodienst

                <strong>Schweiz: Heinz Hermann </strong><br>
                118 LänderspieleDebüt am 6. September 1978 gegen die USA (2:0)
Schweiz: Heinz Hermann
118 LänderspieleDebüt am 6. September 1978 gegen die USA (2:0)
© imago/Sportfoto Rudel

                <strong>Polen: Robert Lewandowski</strong><br>
                109 Länderspiele*Debüt am 10. September 2008 gegen San Marino (2:0)
Polen: Robert Lewandowski
109 Länderspiele*Debüt am 10. September 2008 gegen San Marino (2:0)
© imago images/Newspix

                <strong>Dänemark: Dennis Rommedahl</strong><br>
                126 LänderspieleDebüt am 16. August 2000 gegen die Färöer (2:0)
Dänemark: Dennis Rommedahl
126 LänderspieleDebüt am 16. August 2000 gegen die Färöer (2:0)
© Getty Images

                <strong>Österreich: Andreas Herzog</strong><br>
                103 LänderspieleDebüt am 6. April 1988 gegen Griechenland (2:2)
Österreich: Andreas Herzog
103 LänderspieleDebüt am 6. April 1988 gegen Griechenland (2:2)
© imago sportfotodienst

                <strong>Brasilien: Cafu</strong><br>
                142 LänderspieleDebüt am 12. September 1990 gegen Spanien (0:3)
Brasilien: Cafu
142 LänderspieleDebüt am 12. September 1990 gegen Spanien (0:3)
© Imago

                <strong>Argentinien: Javier Mascherano</strong><br>
                147 LänderspieleDebüt am 17. Juli 2003 gegen Uruguay (2:2)
Argentinien: Javier Mascherano
147 LänderspieleDebüt am 17. Juli 2003 gegen Uruguay (2:2)
© imago/ActionPictures

                <strong>Kolumbien: Carlos Valderrama</strong><br>
                111 LänderspieleDebüt am 27. Oktober 1985 gegen Paraguay (0:3)
Kolumbien: Carlos Valderrama
111 LänderspieleDebüt am 27. Oktober 1985 gegen Paraguay (0:3)
© Imago

                <strong>Uruguay: Diego Godin</strong><br>
                132 Länderspiele*Debüt am 26. Oktober 2005 gegen Mexiko (1:3)
Uruguay: Diego Godin
132 Länderspiele*Debüt am 26. Oktober 2005 gegen Mexiko (1:3)
© 2018 Getty Images

                <strong>Chile: Alexis Sanchez</strong><br>
                131 Länderspiele*Debüt am 27. April 2006 gegen Neuseeland (1:0)
Chile: Alexis Sanchez
131 Länderspiele*Debüt am 27. April 2006 gegen Neuseeland (1:0)
© imago images / Photosport

                <strong>USA: Cobi Jones</strong><br>
                164 LänderspieleDebüt am 3. September 1992 gegen Kanada (2:0)
USA: Cobi Jones
164 LänderspieleDebüt am 3. September 1992 gegen Kanada (2:0)
© Imago

                <strong>Mexiko: Claudio Suarez </strong><br>
                164 LänderspieleDebüt am 26. Juli 1992 gegen El Salvador (2:1)
Mexiko: Claudio Suarez
164 LänderspieleDebüt am 26. Juli 1992 gegen El Salvador (2:1)
© Imago

                <strong>Sergio Ramos und Co.: Die Rekordspieler der Top-Nationen</strong><br>
                Spaniens Superstar Sergio Ramos (Mi.) bestritt gegen Norwegen sein 168. Länderspiel und ist damit neuer, alleiniger Rekordnationalspieler seines Landes. ran.de zeigt weitere Rekordnationalspieler der weltweiten Top-Nationen. (Stand: 12. Oktober 2019)

                <strong>Spanien: Sergio Ramos</strong><br>
                168 Länderspiele*Debüt am 26. März 2005 gegen China (2:1)*noch aktiv

                <strong>Deutschland: Lothar Matthäus</strong><br>
                150 LänderspieleDebüt am 14. Juni 1980 gegen die Niederlande (3:2)

                <strong>Italien: Gianluigi Buffon</strong><br>
                176 LänderspieleDebüt am 29. Oktober 1997 gegen Russland (1:1)

                <strong>Portugal: Cristiano Ronaldo</strong><br>
                161 Länderspiele*Debüt am 20. August 2003 gegen Kasachstan (1:0)

                <strong>Belgien: Jan Vertonghen</strong><br>
                116 Länderspiele*Debüt am 2. Juni 2007 gegen Portugal (1:2)

                <strong>Frankreich: Lilian Thuram</strong><br>
                140 LänderspieleDebüt am 17. August 1994 gegen Tschechien (2:2)

                <strong>Niederlande: Wesley Sneijder</strong><br>
                134 LänderspieleDebüt am 30. April 2003 gegen Portugal (1:1)

                <strong>England: Peter Shilton</strong><br>
                125 LänderspieleDebüt am 25. November 1970 gegen die Deutsche Demokratische Republik (3:1)

                <strong>Kroatien: Darijo Srna</strong><br>
                134 LänderspieleDebüt am 20. November 2002 gegen Rumänien (0:1)

                <strong>Schweden: Anders Svensson</strong><br>
                147 LänderspieleDebüt am 27. November 1999 gegen Südafrika (0:1)

                <strong>Schweiz: Heinz Hermann </strong><br>
                118 LänderspieleDebüt am 6. September 1978 gegen die USA (2:0)

                <strong>Polen: Robert Lewandowski</strong><br>
                109 Länderspiele*Debüt am 10. September 2008 gegen San Marino (2:0)

                <strong>Dänemark: Dennis Rommedahl</strong><br>
                126 LänderspieleDebüt am 16. August 2000 gegen die Färöer (2:0)

                <strong>Österreich: Andreas Herzog</strong><br>
                103 LänderspieleDebüt am 6. April 1988 gegen Griechenland (2:2)

                <strong>Brasilien: Cafu</strong><br>
                142 LänderspieleDebüt am 12. September 1990 gegen Spanien (0:3)

                <strong>Argentinien: Javier Mascherano</strong><br>
                147 LänderspieleDebüt am 17. Juli 2003 gegen Uruguay (2:2)

                <strong>Kolumbien: Carlos Valderrama</strong><br>
                111 LänderspieleDebüt am 27. Oktober 1985 gegen Paraguay (0:3)

                <strong>Uruguay: Diego Godin</strong><br>
                132 Länderspiele*Debüt am 26. Oktober 2005 gegen Mexiko (1:3)

                <strong>Chile: Alexis Sanchez</strong><br>
                131 Länderspiele*Debüt am 27. April 2006 gegen Neuseeland (1:0)

                <strong>USA: Cobi Jones</strong><br>
                164 LänderspieleDebüt am 3. September 1992 gegen Kanada (2:0)

                <strong>Mexiko: Claudio Suarez </strong><br>
                164 LänderspieleDebüt am 26. Juli 1992 gegen El Salvador (2:1)

© 2024 Seven.One Entertainment Group