• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Top 10: Die "Gamewinner" in Europas besten Ligen


                <strong>Top 10: Die "Gamewinner" in Europas besten Ligen</strong><br>
                In den europäischen Top-Ligen geht es oft hitzig zu und die Spieler geben alles, um das entscheidende Tor zu erzielen. ran.de zeigt, wer in den Top-Fünf-Ligen die wichtigsten Tore geschossen hat und somit als "Gamewinner" den Platz verließ. Das heißt: konnte ein Spieler die Partie dank eines Siegtreffers entscheiden, erhält er einen "Gamewinner"-Punkt. Haben zwei Spieler dieselbe Punktzahl, entscheidet, wer von ihnen insgesamt weniger Tore geschossen und somit insgesamt mehr entscheidenden Toren erzielt hat.
Top 10: Die "Gamewinner" in Europas besten Ligen
In den europäischen Top-Ligen geht es oft hitzig zu und die Spieler geben alles, um das entscheidende Tor zu erzielen. ran.de zeigt, wer in den Top-Fünf-Ligen die wichtigsten Tore geschossen hat und somit als "Gamewinner" den Platz verließ. Das heißt: konnte ein Spieler die Partie dank eines Siegtreffers entscheiden, erhält er einen "Gamewinner"-Punkt. Haben zwei Spieler dieselbe Punktzahl, entscheidet, wer von ihnen insgesamt weniger Tore geschossen und somit insgesamt mehr entscheidenden Toren erzielt hat.
© not available

                <strong>Platz 9: Edinson Cavani</strong><br>
                Platz 9: Edinson Cavani (Paris Saint-Germain, Ligue 1, Frankreich): 4 Gamewinner-Punkte (10 Saisontore).
Platz 9: Edinson Cavani
Platz 9: Edinson Cavani (Paris Saint-Germain, Ligue 1, Frankreich): 4 Gamewinner-Punkte (10 Saisontore).
© 2015 Getty Images

                <strong>Platz 9: Olivier Giroud </strong><br>
                Platz 9: Olivier Giroud (FC Arsenal, Premier League, England): 4 Gamewinner-Punkte (10 Saisontore).
Platz 9: Olivier Giroud
Platz 9: Olivier Giroud (FC Arsenal, Premier League, England): 4 Gamewinner-Punkte (10 Saisontore).
© 2015 Getty Images

                <strong>Platz 8: Ruben Castro </strong><br>
                Platz 8: Ruben Castro (Betis Sevilla, Primera Division, Spanien): 4 Gamewinner-Punkte (8 Saisontore).
Platz 8: Ruben Castro
Platz 8: Ruben Castro (Betis Sevilla, Primera Division, Spanien): 4 Gamewinner-Punkte (8 Saisontore).
© 2013 Getty Images

                <strong>Platz 6: Massimo Maccarone</strong><br>
                Platz 6: Massimo Maccarone (FC Empoli, Serie A, Italien): 4 Gamewinner-Punkte (7 Saisontore).
Platz 6: Massimo Maccarone
Platz 6: Massimo Maccarone (FC Empoli, Serie A, Italien): 4 Gamewinner-Punkte (7 Saisontore).
© 2015 Getty Images

                <strong>Platz 6: Anthony Modeste</strong><br>
                Platz 6: Anthony Modeste (1.FC Köln, Bundesliga, Deutschland): 4 Gamewinner-Punkte (7 Saisontore).
Platz 6: Anthony Modeste
Platz 6: Anthony Modeste (1.FC Köln, Bundesliga, Deutschland): 4 Gamewinner-Punkte (7 Saisontore).
© 2015 Getty Images

                <strong>Platz 5: Cedric Bakambu</strong><br>
                Platz 5: Cedric Bakambu (FC Villareal, Primera Division, Spanien): 4 Gamewinner-Punkte (6 Saisontore).
Platz 5: Cedric Bakambu
Platz 5: Cedric Bakambu (FC Villareal, Primera Division, Spanien): 4 Gamewinner-Punkte (6 Saisontore).
© imago/Marca

                <strong>Platz 4: Luis Suarez</strong><br>
                Platz 4: Luis Suarez (FC Barcelona, Primera Division, Spanien): 5 Gamewinner-Punkte (13 Saisontore).
Platz 4: Luis Suarez
Platz 4: Luis Suarez (FC Barcelona, Primera Division, Spanien): 5 Gamewinner-Punkte (13 Saisontore).
© 2015 Getty Images

                <strong>Platz 3: Thomas Müller</strong><br>
                Platz 3: Thomas Müller (FC Bayern München, Bundesliga, Deutschland): 6 Gamewinner-Punkte (14 Saisontore).
Platz 3: Thomas Müller
Platz 3: Thomas Müller (FC Bayern München, Bundesliga, Deutschland): 6 Gamewinner-Punkte (14 Saisontore).
© 2015 Getty Images

                <strong>Platz 2: Antoine Griezmann</strong><br>
                Platz 2: Antoine Griezmann (Atletico Madrid, Primera Division, Spanien): 6 Gamewinner-Punkte (8 Saisontore).
Platz 2: Antoine Griezmann
Platz 2: Antoine Griezmann (Atletico Madrid, Primera Division, Spanien): 6 Gamewinner-Punkte (8 Saisontore).
© 2015 Getty Images

                <strong>Platz 1: Gonzalo Higuain </strong><br>
                Platz 1: Gonzalo Higuain (SSC Neapel, Serie A, Italien): 8 Gamewinner-Punkte (16 Saisontore).
Platz 1: Gonzalo Higuain
Platz 1: Gonzalo Higuain (SSC Neapel, Serie A, Italien): 8 Gamewinner-Punkte (16 Saisontore).
© 2015 Getty Images

                <strong>Top 10: Die "Gamewinner" in Europas besten Ligen</strong><br>
                In den europäischen Top-Ligen geht es oft hitzig zu und die Spieler geben alles, um das entscheidende Tor zu erzielen. ran.de zeigt, wer in den Top-Fünf-Ligen die wichtigsten Tore geschossen hat und somit als "Gamewinner" den Platz verließ. Das heißt: konnte ein Spieler die Partie dank eines Siegtreffers entscheiden, erhält er einen "Gamewinner"-Punkt. Haben zwei Spieler dieselbe Punktzahl, entscheidet, wer von ihnen insgesamt weniger Tore geschossen und somit insgesamt mehr entscheidenden Toren erzielt hat.

                <strong>Platz 9: Edinson Cavani</strong><br>
                Platz 9: Edinson Cavani (Paris Saint-Germain, Ligue 1, Frankreich): 4 Gamewinner-Punkte (10 Saisontore).

                <strong>Platz 9: Olivier Giroud </strong><br>
                Platz 9: Olivier Giroud (FC Arsenal, Premier League, England): 4 Gamewinner-Punkte (10 Saisontore).

                <strong>Platz 8: Ruben Castro </strong><br>
                Platz 8: Ruben Castro (Betis Sevilla, Primera Division, Spanien): 4 Gamewinner-Punkte (8 Saisontore).

                <strong>Platz 6: Massimo Maccarone</strong><br>
                Platz 6: Massimo Maccarone (FC Empoli, Serie A, Italien): 4 Gamewinner-Punkte (7 Saisontore).

                <strong>Platz 6: Anthony Modeste</strong><br>
                Platz 6: Anthony Modeste (1.FC Köln, Bundesliga, Deutschland): 4 Gamewinner-Punkte (7 Saisontore).

                <strong>Platz 5: Cedric Bakambu</strong><br>
                Platz 5: Cedric Bakambu (FC Villareal, Primera Division, Spanien): 4 Gamewinner-Punkte (6 Saisontore).

                <strong>Platz 4: Luis Suarez</strong><br>
                Platz 4: Luis Suarez (FC Barcelona, Primera Division, Spanien): 5 Gamewinner-Punkte (13 Saisontore).

                <strong>Platz 3: Thomas Müller</strong><br>
                Platz 3: Thomas Müller (FC Bayern München, Bundesliga, Deutschland): 6 Gamewinner-Punkte (14 Saisontore).

                <strong>Platz 2: Antoine Griezmann</strong><br>
                Platz 2: Antoine Griezmann (Atletico Madrid, Primera Division, Spanien): 6 Gamewinner-Punkte (8 Saisontore).

                <strong>Platz 1: Gonzalo Higuain </strong><br>
                Platz 1: Gonzalo Higuain (SSC Neapel, Serie A, Italien): 8 Gamewinner-Punkte (16 Saisontore).

© 2024 Seven.One Entertainment Group