• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Frühes Saisonaus für den Chilenen

Ex-Bayern-Star Arturo Vidal muss operiert werden

Anzeige

Arturo Vidal verpasst wohl die restliche Saison. Der einstige Mittelfeld-Haudegen des FC Bayern München muss operiert werden.

Der frühere Bayern-Star Arturo Vidal hat sich im WM-Qualifikationsspiel der chilenischen Fußball-Nationalmannschaft eine schwere Knieverletzung zugezogen.

Wie sein brasilianischer Verein Athletico Paranaense mitteilte, musste der 36-Jährige am Mittwoch wegen einer Blessur am Meniskus operiert werden. Damit ist die in Brasilien noch bis Dezember laufende Saison für den zentralen Mittelfeldspieler höchstwahrscheinlich beendet, seine Karriere will er aber fortsetzen.

"Ich bin in meinem Leben 1000 Mal aufgestanden und heute wird keine Ausnahme sein", schrieb der von 2015 bis 2018 bei Bayern aktive Vidal bei Instagram.

"Früher oder später werde ich dort sein, wo ich mich am liebsten aufhalte, auf einem Fußballfeld, und Spaß haben, wie ich es während meiner gesamten Karriere getan habe."

Im Duell mit Kolumbien (0:0) war er am Dienstag nach 73 Minuten mit einer Trage von Feld gebracht worden.

Mehr Videos
240612_ran_Infantino_ST1718183508

FIFA-Präsident Infantino: "WM 2026 entspricht 104 Super Bowls"

  • Video
  • 01:00 Min
  • Ab 0
Mehr Galerien

© 2024 Seven.One Entertainment Group