• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Nach Liverpool-Aus

Jürgen Klopp: Verwirrung um neuen Job - Berater dementiert

  • Aktualisiert: 12.06.2024
  • 20:15 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Laut "Salzburger Nachrichten" hat Jürgen Klopp möglicherweise bald einen neuen Job - er soll Chef im Fußball-Kosmos von Red Bull werden. Klopp-Berater Marc Kosicke sowie Red Bull dementierten die Gerüchte allerdings umgehend.

Wie die "Salzburger Nachrichten" berichten, könnte Jürgen Klopp nach seinem Abgang beim FC Liverpool schon bald eine neue Aufgabe übernehmen. Das Medium beruft sich dabei auf "mehrere voneinander unabhängige Quellen".

Der Deutsche könnte demnach noch im Jahr 2024 die Stelle als sogenannter Head of Global Soccer bei Red Bull übernehmen, wie es im Bericht heißt. Damit wäre der 56-Jährige der Chef aller Fußball-Projekte Red Bulls. Diese Position war zuletzt nicht besetzt, nachdem Oliver Mintzlaff diese niedergelegt hatte.

Klopps Berater Marc Kosicke dementierte den Bericht der "Salzburger Nachrichten" bei "Sky" umgehend: "Total Quatsch. Da ist nichts dran!" Auch Red Bull reagierte auf ran-Nachfrage mit einem Dementi auf die Meldung der "Salzburger Nachrichten" über das angeblich bevorstehende Engagement des bisherigen Startrainers des FC Liverpool.

Im Bericht wurde Klopps mögliches Aufgabengebiet damit skizziert, "die Spielidee des Red-Bull-Fußballs zu modernisieren, um Synergien zwischen den Standorten Leipzig, Salzburg, New York, RB Bragantino und neuerdings auch Leeds herzustellen, und nicht zuletzt auch, um allein durch seinen klingenden Namen Transfers zu ermöglichen". 

Vor seinem Tod soll sich Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz dem Bericht nach noch persönlich dafür eingesetzt haben, Klopp als Head of Global Soccer zu verpflichten. 

Klopp hätte dem Bericht nach auch schon 2008 die Möglichkeit gehabt, in den Red-Bull-Fußballkosmos einzusteigen, damals war er als Trainer von Red Bull Salzburg im Gespräch.

Fußball-Videos
19.07.

Nach EM-Stress: So urlauben die DFB-Stars

  • Video
  • 01:44 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group