• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball

Bestätigung im Urlaub: Ten Hag bleibt United-Trainer

Article Image Media
© AFP/SID/BEN STANSALL
Anzeige

Erfreuliche Nachrichten in den Ferien: Erik ten Hag wird auch in der kommenden Saison Teammanager des englischen Fußball-Erstligisten Manchester United sein. "Die Vereinsführung kam auf mich zu, als ich im Urlaub auf Ibiza war", sagte der 54-Jährige der niederländischen Rundfunkanstalt NOS: "Sie standen plötzlich vor meiner Tür und haben mir gesagt, dass sie mit mir weitermachen wollen."

In den vergangenen Monaten war viel über die Zukunft des Niederländers spekuliert worden. Nach einer schwachen Saison mit Platz acht in der Liga hatten Medien bereits vor dem Gewinn des FA Cups gegen den Rivalen Manchester City (2:1) die scheinbar feststehende Entlassung des Teammanagers zum Saisonende vermeldet. Nun entschieden sich die Verantwortlichen um den neuen Besitzer Jim Ratcliffe aber doch für eine weitere Zusammenarbeit mit ten Hag.

"Sie haben mir tatsächlich gesagt, dass sie mit anderen Teammanagern gesprochen haben", erklärte ten Hag. Britischen Medien zufolge hatte Ratcliffe unter anderem den ehemaligen Bayern-Trainer Thomas Tuchel auf dem Zettel. "Am Ende sind sie zu dem Schluss gekommen, dass sie bereits den besten Trainer im Haus haben."


© 2024 Seven.One Entertainment Group