• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Nach Aus bei RB Leipzig

Domenico Tedesco wird neuer Trainer der belgischen Nationalmannschaft

  • Aktualisiert: 08.02.2023
  • 09:46 Uhr
Article Image Media
© Imago
Anzeige

Nach dem enttäuschenden Abschneiden bei der WM in Katar hat der belgische Fußballverband einen neuen Trainer vorgestellt: Domenico Tedesco wird der Nachfolger von Roberto Martinez als Coach der "Roten Teufel".

Domenico Tedesco hat einen neuen Job: Der 37-Jährige Ex-Trainer von RB Leipzig übernimmt mit sofortiger Wirkung die Nationalmannschaft Belgiens.

Das gab der Verband via Twitter bekannt. Er folgt auf Roberto Martinez, der nach dem Ausscheiden in der Gruppenphase bei der WM in Katar zurückgetreten war.

Anzeige

Tedesco soll Belgien zur EM führen

"Für mich ist es eine große Ehre, neuer Cheftrainer der belgischen Nationalmannschaft zu sein", sagte Tedesco laut einer Verbandsmitteilung: "Ich freue mich sehr auf die Aufgabe und bin extrem motiviert. Ich hatte schon ab dem ersten Gespräch ein sehr gutes Gefühl."

Der Vertrag des ehemaligen Trainer von RB Leipzig und des FC Schalke 04 gilt bis nach der EM 2024 in Deutschland.

Tedesco trifft mit seiner neuen Mannschaft Ende März in Köln auf die DFB-Elf. Sein Debüt an der Seitenlinie feiert er vier Tage vorher gegen Schweden in der EM-Qualifikation.


© 2024 Seven.One Entertainment Group