• Rugby
  • Tennis

  • Alle Sportarten
Anzeige
Anzeige

FC Barcelona: Drastischer Schritt! Fernsehsender Barca TV wird wohl eingestellt

  • Aktualisiert: 29.04.2023
  • 22:14 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© Getty Images
Anzeige

Um die Anforderungen des Financial Fairplay zu erfüllen, wird der FC Barcelona noch in diesem Sommer den Sender Barca-TV schließen - mit harten Konsequenzen für die Beschäftigten.

Der FC Barcelona greift zu einer drastischen Maßnahme.

Wie mehrere Zeitungen, darunter "Marca" und "As", übereinstimmend berichten, stellt der Tabellenführer der spanischen Liga zum 30. Juni den Betrieb seines vereinseigenen Fernsehsenders Barca TV ein.

Betroffen von dieser Schließung sind 150 Mitarbeiter - Festangestellte und Freiberufler, die ab 1. Juli Stand jetzt in die Arbeitslosigkeit entlassen werden.

Anzeige

FC Barcelona: Vertrag mit Telefonica wird nicht verlängert

Demnach habe der Barca-Vorstand diese Entscheidung getroffen, um die Anforderungen von LaLiga bezüglich des Financial Fairplay zu erfüllen. Der derzeitige Vertrag mit dem Mutterkonzern Telefonica, der am 30. Juni ausläuft, wird nicht verlängert.

Trotz Torerfolg verloren: Robert Lewandowski
News

1:2 bei Rayo Vallecano: Barca lässt Real-Patzer ungenutzt

Spitzenreiter FC Barcelona hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den nächsten großen Schritt zum Titelgewinn verpasst.

  • 27.04.2023
  • 00:05 Uhr

Die Arbeitsbedingungen bei dem Sender waren laut "As" zuletzt so schlecht, dass die Mitarbeiter im vergangenen Jahr schon an Spieltagen gestreikt haben, um bessere Bedingungen zu erreichen.

Im Februar erst wurde eine Vereinbarung getroffen, die einen Mindestlohn garantierte. Nun also fällt der Sender den Sparmaßnahmen zum Opfer.

Barca TV wurde am 27. Juli 1999 zum ersten Mal ausgestrahlt und sendet derzeit an jedem Tag des Jahres, 24 Stunden am Tag.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Barcelona sucht nach neuen Verbreitungswegen

Die Informationen konzentrieren sich ausschließlich auf Themen, die mit den verschiedenen Sportabteilungen und Institutionen des Vereins zusammenhängen.

In Zukunft will der Verein nach Informationen der Zeitung "Sport" nach neuen Möglichkeiten suchen, seine Inhalte weiterhin auszustrahlen. Dabei soll vor allem die Verbreitung des Klubs in den sozialen Medien genutzt werden.


© 2023 Seven.One Entertainment Group