• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Finanzspritze für den Tabellenletzten der Liga MX

Gemeinsam mit Hollywood-Star: Mesut Özil investiert wohl in mexikanischen Erstligaklub

  • Aktualisiert: 13.04.2021
  • 12:12 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© Imago Images
Anzeige

Eine Investorengruppe, zu der auch Fußballer Mesut Özil und Hollywood-Star Eva Longoria gehören sollen, plant angeblich den Einstieg beim mexikanischen Erstligisten Club Necaxa.

München - Weder für Mesut Özil noch für den mexikanischen Verein Club Necaxa läuft es derzeit sportlich zufriedenstellend, zumindest für eine der beiden Parteien könnte es in naher Zukunft aber bergauf gehen - denn der Weltmeister von 2014 steigt wohl beim Tabellenletzten der Liga MX als Investor ein.

Dies berichtet das Portal "sportico.com". Demnach soll der Mittelfeldspieler von Fenerbahce Istanbul Teil einer Gruppe von Investoren sein, an deren Spitze die Immobilienmakler Al Tylis und Sam Porter stehen.

Auch Schauspielerin Eva Longoria, Model Kate Upton und ihr Ehemann Justin Verlander, Pitcher der Houston Astros in der MLB, gehören zu den finanziellen Gönnern.

Anzeige

Özil-Investment noch nicht fix

Die Kosten für rund 50 Prozent der Anteile sollen sich im Bereich einer niedrigen neunstelligen Summe befinden, eine Bestätigung von Seiten des mexikanischen Verbandes steht noch aus.

Der Klub veröffentlichte am Montagabend allerdings ein Statement, in dem er von einem "bedeutsamen Wendepunkt" und einem "historischen strategischen Investment" sprach.

Das macht dem FC Bayern vor dem Spiel gegen PSG Hoffnung

PSG-Trauma, Hinspiel: Das macht dem FCB Mut

Der FC Bayern muss gegen PSG eine 2:3-Hinspielpleite drehen. Eine Herkulesaufgabe - aber keineswegs unmöglich! Fünf Gründe, warum der FCB hoffen darf.

  • Galerie
  • 13.04.2021
  • 08:58 Uhr

Es scheint, als wäre die fixe Verkündung des Özil-Investments in Mexiko nur noch eine Frage der Zeit.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group