• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball Fußball EM

Gündogan: Kapitänsamt bei Heim-EM bedeutet "unfassbar viel"

Article Image Media
© AFP/SID/UWE KRAFT
Anzeige

Für DFB-Kapitän Ilkay Gündogan geht mit dem Eröffnungsspiel der EURO am Freitag (21.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) gegen Schottland ein Lebenstraum in Erfüllung. Es bedeute ihm "unfassbar viel", die deutsche Fußball-Nationalmannschaft als Spielführer aufs Feld führen zu dürfen, sagte der Profi des FC Barcelona, "das ist ein Riesenprivileg. Allein bei einem Turnier im eigenen Land spielen zu dürfen, ist eine Gelegenheit, die man nicht oft bekommt."

Gündogan berichtete mit leuchtenden Augen von seinen Erinnerungen an die WM 2006. "Ich war damals auf den Fanfesten und habe das extrem genossen", sagte er, "jetzt selbst Teil der Nationalmannschaft zu sein, das deutsche Volk mit Stolz vertreten zu dürfen, ist eine unfassbare Ehre." Diese Freude, betonte Gündogan, "gilt es auf den Platz zu transportieren und sie die Leute spüren zu lassen".

Die Voraussetzungen dafür sieht der 33-Jährige als gegeben an. Sehr geholfen habe, dass Bundestrainer Julian Nagelsmann mit seiner Rollenverteilung früh eine "klare Marschroute vorgegeben" habe. "Jeder ist sich dieser Rolle bewusst und gibt Vollgas in dem Wissen, was zu tun ist." Neben dieser Klarheit bringe Nagelsmann "eine gewisse Lockerheit" in die Mannschaft, "das gibt uns Vertrauen und Sicherheit".


© 2024 Seven.One Entertainment Group