• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Löw: "Defensive ist ausreichend besetzt"

Nur ein Aussortierter schaut in die Röhre: So begründet Löw den EM-Verzicht von Jerome Boateng

  • Aktualisiert: 19.05.2021
  • 20:55 Uhr
  • ran
Article Image Media
© Imago Images
Anzeige

Während Mats Hummels und Thomas Müller ihr Nationalmannschafts-Comeback feiern, kehrt Jerome Boateng nicht ins DFB-Team zurück. Bei der Bekanntgabe des Kader begründete Löw den Verzicht des Weltmeisters von 2014.

München - So groß die Freude bei Thomas Müller und Mats Hummels über das langersehnte Nationalmannschafts-Comeback ist, so ernüchternd wird Jerome Boateng über die ausbleibende Nominierung von Bundestrainer Joachim Löw sein.

Der 32-Jährige fährt als Einziger der drei aussortierten Weltmeister nicht mit zur Europameisterschaft.

Zudem verlässt Boateng im Sommer nach zehn Jahren den FC Bayern und muss sich in den kommenden Woche einen neuen Arbeitgeber suchen. 

Anzeige

Löw: "Schmälert unsere Meinung über ihn keineswegs"

Bei der Bekanntgabe des EM-Kaders wurde Bundestrainer Löw gefragt, warum er trotz der Rückkehr von Hummels und Müller auf Boateng verzichtet.

"Die Defensive ist ausreichend besetzt", antwortete Löw pragmatisch, unterstrich aber auch seine Wertschätzung gegenüber seines Weltmeisters von 2014: "Das schmälert unsere Meinung über ihn aber keineswegs", so Löw.

Joachim Loew benennt den EM-Kader 2021

EM 2021: Das ist der deutsche Kader

Der vorläufige DFB-Kader für die Europameisterschaft 2021 steht fest: Bundestrainer Joachim Löw nominierte zunächst 30 Spieler für die Titelkämpfe.

  • Galerie
  • 20.05.2021
  • 00:02 Uhr

Die Wahl sei aber auf andere Spieler gefallen. So stehen neben Hummels auch Boatengs Bayern-Kollege Niklas Süle im Kader.

Außerdem vertreten Matthias Ginter, Antonio Rüdiger und Robin Koch das deutsche Team in der Abwehrzentrale. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group