• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball Fußball EM

Polen will Lewandowski-Ausfall trotzen

Article Image Media
© AFP/SID/Geoff Caddick
Anzeige

Die polnische Fußball-Nationalmannschaft will den Ausfall von Starstürmer Robert Lewandowski beim EM-Auftakt gemeinschaftlich kompensieren. "Natürlich ist es sehr schade, dass uns Robert bei diesem Spiel nicht helfen kann. Ich und die Mannschaft werden noch eine Schippe drauflegen, um das Spiel zu gewinnen", sagte Ersatzkapitän Piotr Zielinski vor dem ersten Gruppenspiel der Polen gegen die Niederlande (15.00 Uhr/RTL und MagentaTV) in Hamburg.

Lewandowski hatte sich beim 2:1 im Freundschaftsspiel gegen die Türkei einen Muskelfaserriss zugezogen, danach stand für den Angreifer vom FC Barcelona sogar ein EM-Aus zur Debatte. Mittlerweile habe der 35-Jährige aber schon wieder angefangen, "mit dem Team zu trainieren", verriet Polens Nationaltrainer Michal Probierz. Ein Einsatz im zweiten Gruppenspiel gegen Österreich erscheint möglich.

Bis dahin werde Lewandowski der Mannschaft "natürlich fehlen", betonte Probierz: "Aber alle Spieler müssen das Beste geben, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Ich hoffe, dass dieses Turnier noch lange dauern wird und er noch viele Spiele bestreiten kann."


© 2024 Seven.One Entertainment Group