• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball Fußball EM

Ronaldo voller Ehrgeiz: "Kein Raum für Fehler"

Article Image Media
© AFP/SID/MIGUEL RIOPA
Anzeige

"Mit den Füßen auf dem Boden, mit den Gedanken im Himmel": Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat auch mit 39 Jahren und als üppig bezahltes Aushängeschild der saudi-arabischen Liga bei der Europameisterschaft nur die allerhöchsten Ambitionen. "Die Portugiesen erwarten viel von Portugal, es gibt keinen Spielraum für Fehler, keinen, sie wollen immer, dass Portugal gewinnt, wegen der Generation, dem Talent, das es gibt", sagte Ronaldo nach dem 3:0 (1:0) im letzten EM-Test gegen Irland.

Der frühere Weltfußballer geht in seine sechste EM, er ist Rekordspieler (25) und Rekordtorschütze (14) der Kontinentalmeisterschaft. 207-mal hat er mittlerweile für sein Land gespielt, am Dienstag in Aveiro erzielte er seine Länderspieltore 129 und 130 - auch das ein Rekord. Und doch ist es für ihn jedes Mal etwas Besonderes, das Trikot zu tragen: "Für die portugiesische Nationalmannschaft zu spielen, kann nicht besser sein als das hier."

Bei der EM, in der Portugal in Gruppe F auf Tschechien, die Türkei und EM-Debütant Georgien trifft, müsse das Team "positiv denken", forderte Ronaldo, der seit Januar 2023 für Al-Nassr spielt: "Diese Mannschaft muss träumen und hart arbeiten, denn Talent allein nützt nichts, wenn man nicht hart arbeitet."

Bei Joao Felix vom FC Barcelona, der in der 18. Minute den Führungstreffer erzielt hatte, ist die Brust wenige Tage vor dem Turnierbeginn breit: "Wir haben einen guten Job gemacht, es geht darum, dieser Linie zu folgen. Wir haben 100 Prozent Selbstvertrauen auf dem Weg nach Deutschland."


© 2024 Seven.One Entertainment Group