• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Premier League

Spurs-Stars bezahlen Fans Tickets nach 1:6-Debakel

  • Aktualisiert: 25.04.2023
  • 17:03 Uhr
  • SID
Article Image Media
© AFP/SID/Lindsey Parnaby
Anzeige

Die Fußball-Stars von Tottenham Hotspur haben den Fans nach dem 1:6 (0:5)-Debakel bei Newcastle United das Geld für die Auswärtstickets erstattet.

Die Fußball-Stars von Tottenham Hotspur mit Kapitän Harry Kane an der Spitze haben den Fans nach dem 1:6 (0:5)-Debakel bei Newcastle United das Geld für die Auswärtstickets erstattet. "Wir verstehen euren Frust und Ärger", hieß es in einer Stellungnahme der Mannschaft am Dienstag, zwei Tage nach der Pleite.

Das Team versprach, "alles" tun zu wollen, um die Dinge am Donnerstag im Ligaspiel gegen Manchester United geradezurücken. "Zusammen, und nur zusammen, kommen wir voran", endete die Erklärung.

Anzeige

Interimscoach Cristian Stellini wurde freigestellt

Tottenham hatte sich als Reaktion auf die Niederlage von Interimscoach Cristian Stellini getrennt, der erst im März von Antonio Conte übernommen hatte. Er wurde durch Ryan Mason ersetzt. 

Diskussion nach Upamecanos Handspiel
News

Neues UEFA-Gremium fordert Anpassungen bei Handspielregel

Das neue Beratungsgremium der Europäischen Fußball-Union (UEFA) fordert Anpassungen bei der Handspielregel.

  • 25.04.2023
  • 15:45 Uhr

Die Spurs haben in der Premier League sechs Punkte Rückstand auf den Vierten ManUnited, das zudem zwei Spiele weniger absolviert hat. In Newcastle hatten die Spurs schon nach 21 Minuten mit 0:5 hinten gelegen.


© 2024 Seven.One Entertainment Group