• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball Fußball EM

Thon sorgt sich um die DFB-Defensive

Article Image Media
© FIRO/SID/-
Anzeige

Olaf Thon sorgt sich vor dem EM-Achtelfinale um die Defensive der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Jonathan Tah fehlt in der ersten K.o.-Runde gelbgesperrt, der Einsatz von Antonio Rüdiger ist aufgrund einer Oberschenkelzerrung fraglich. Wenn die gesamte Innenverteidigung ausfallen würde, wäre dies "ein herber Schlag und ein Hammer". Nico Schlotterbeck und Waldemar Anton würden in die Mannschaft rücken, "dann sind die Automatismen der Stammelf weg", analysierte Thon in seiner Kolumne für Web.de News.

Die Probleme der DFB-Auswahl beim zähen Gruppenfinale gegen die Schweiz (1:1) will der Weltmeister von 1990 nicht überbewerten. Da die Mannschaft von Bundestrainer Julian Nagelsmann bereits vor der Begegnung für das Achtelfinale qualifiziert gewesen sei, hätten "die paar Prozent gefehlt", die in einem K.o.-Spiel da gewesen wären. "Dann wäre es ein anderes Spiel geworden", so der 58-Jährige.


© 2024 Seven.One Entertainment Group