• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball EM Fußball

Vor dem Auftakt: Ronaldo spürt das "Kribbeln"

Article Image Media
© AFP/SID/PATRICIA DE MELO MOREIRA
Anzeige

Auch vor der sechsten Europameisterschaft ist für Rekordhalter Cristiano Ronaldo noch keine Routine eingekehrt. "Es gibt immer dieses Kribbeln im Bauch, besonders am Tag vor dem Spiel", sagte der 39-Jährige, der mit Portugal am Dienstagabend (21.00/ARD und MagentaTV) in Leipzig gegen Tschechien in die EM einsteigt: "Ich bin froh, dass ich das spüre, denn wenn es mal weg ist, sollte ich lieber aufhören."

2004 hatte der Ausnahmestürmer in der Heimat seine erste EURO gespielt, 2016 gewann Portugal in Frankreich erstmals den Titel - Ronaldo musste im Finale allerdings früh verletzt vom Feld. In Deutschland will er nun am nächsten Triumph bis zum Ende mitarbeiten. "Ich glaube, dass diese Generation es verdient, ein Turnier dieser Größe zu gewinnen", sagte Ronaldo, "wir sind gut vorbereitet."

Der Stürmer jagt indes einen weiteren Rekord. Trifft er im Turnierverlauf, dann steigt Ronaldo zum ältesten Torschützen der EM-Geschichte auf. Noch hält der Österreicher Ivica Vastic diese Marke, 2008 traf er mit 38 Jahren und 257 Tagen. "Ich genieße den Fußball, und Rekorde sind einfach eine Konsequenz daraus", sagte Ronaldo: "Für mich sind sie kein Ziel, ich denke, sie kommen von allein."

Portugal geht als klarer Favorit in die Gruppe F, weitere Gegner sind dort die Türkei und Georgien.


© 2024 Seven.One Entertainment Group