• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Vor Deutschland gegen England: Bundestrainer Hansi Flick hält sich bedeckt

  • Aktualisiert: 06.06.2022
  • 13:57 Uhr
  • SID
Article Image Media
© Getty Images
Anzeige

Hansi Flick hütet seine Aufstellung vor dem Klassiker in der Nations League gegen England am Dienstag wie ein Staatsgeheimnis.

Herzogenaurach - Hansi Flick hütet seine Aufstellung vor dem Klassiker in der Nations League am Dienstag (20.45 Uhr) in München wie ein Staatsgeheimnis.

"Es wird der ein oder andere Wechsel stattfinden, es kommen mehrere Spieler infrage", sagte er, aber: "Wir haben unsere Überlegungen noch nicht abgeschlossen."

Anzeige

Nach Remis in Italien: Flick sieht Verbesserungspotenzial

Mehr ließ sich der Bundestrainer auch nach mehrmaligem Nachfragen nicht entlocken. Möglich scheint jedoch, dass Flick den Bayern-Block aus dem Spiel gegen Italien (1:1) mit sieben Spielern aufbrechen wird. Erste Option ist England-Legionär Ilkay Gündogan, der im Mittelfeld neben Joshua Kimmich den Münchner Leon Goretzka ersetzen könnte.

Vor Kapitän Manuel Neuer sind auch die defensiven Außen vakant: Jonas Hofmann und David Raum dürften nach ihren ordentlichen Leistungen als Joker in Bologna eine Chance von Beginn an erhalten. Sie flankieren dann Niklas Süle und Antonio Rüdiger.

Im Angriff drängt Kai Havertz für den schwachen Leroy Sane in die Mannschaft. Serge Gnabry und Thomas Müller sind wohl erneut gesetzt, als Sturmspitze wird abermals Timo Werner erwartet. "Klar müssen wir die Dinge besser machen, ohne Frage", sagte Flick noch. 

Remis gegen Italien! Die DFB-Stars in der Einzelkritik

Einzelkritik: Joker-Trio stark - Sane enttäuscht

Die deutsche Nationalmannschaft war zum Auftakt der Nations League auswärts bei Europameister Italien im Einsatz. ran zeigt in der Einzelkritik, wie sich die DFB-Stars dabei präsentiert haben.

  • Galerie
  • 05.06.2022
  • 08:16 Uhr

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:

Deutschland: Neuer/Bayern München (36 Jahre/109 Länderspiele) - Hofmann/Borussia Mönchengladbach (29/11), Süle/Bayern München (26/38), Rüdiger/FC Chelsea (29/51), Raum/TSG Hoffenheim (24/6) - Kimmich/Bayern München (27/65), Gündogan/Manchester City (32/57) - Gnabry/Bayern München (26/32), Müller/Bayern München (32/113), Havertz/FC Chelsea (22/26) - Werner/FC Chelsea (26/50). - Trainer: Flick

England: Pickford/FC Everton (28/44) - Walker/Manchester City (32/66), Stones/Manchester City (28/56), Maguire/Manchester United (29/43) - Alexander-Arnold/FC Liverpool (23/17), Bellingham/Borussia Dortmund (18/13), Rice/West Ham United (23/30), Justin/Leicester City (24/1) - Saka/FC Arsenal (20/15), Kane/Tottenham Hotspur (28/70), Grealish/Manchester City (26/21). - Teammanager: Southgate

Schiedsrichter: Carlos del Cerro Grande (Spanien)

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group