• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Arsenal-Profis dürfen zurück aufs Trainingsgelände

  • Aktualisiert: 25.04.2020
  • 21:29 Uhr
  • SID
Article Image Media
© AFPSIDIAN KINGTON
Anzeige

Die Fußballprofis des FC Arsenal dürfen in der kommenden Woche auf das Trainingsgelände des Klubs zurückkehren.

London - Die Fußballprofis des FC Arsenal um die deutschen Rio-Weltmeister Mesut Özil und Shkodran Mustafi dürfen in der kommenden Woche auf das Trainingsgelände des Klubs zurückkehren - unter Berücksichtigung der Richtlinien der britischen Regierung.

"Die Zugangszahl wird beschränkt sein", teilte ein Sprecher des Vereins aus der englischen Premier League mit. Arsenal werde sorgfältig agieren und zu jeder Zeit das Social Distancing beibehalten. Neben Özil und Mustafi betrifft dies auch Torhüter Bernd Leno.

Anzeige
Alphonso Davies
News

Davies: FCB-Wechsel "aufregend und beängstigend"

Alphonso Davies hat sich beim FC Bayern zu einem der Fanlieblinge entwickelt. Jetzt verrät der 19-Jährige, wie sein Start in München verlaufen ist und was er nach der Karriere plant.

  • 25.04.2020
  • 17:40 Uhr

Die Gebäude am Gelände der Gunners bleiben geschlossen. "Die Spieler kommen alleine, arbeiten individuell und kehren nach Hause zurück", so der Sprecher weiter. Es soll das Rotationsprinzip gelten.  

Der Spielbetrieb ruht derzeit wegen der Coronakrise. Nach Informationen der Tageszeitung The Times erwägt die Premier League offenbar eine Wiederaufnahme ab dem 8. Juni in ausgewählten Stadien.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group