• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Aston Villa ohne Treffer: Tor des Monats existiert nicht

  • Aktualisiert: 04.11.2014
  • 16:23 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© Getty Images
Anzeige

Auf der Homepage des Premier-League-Klubs Aston Villa wird jeden Monat das Tor des Monats gewählt. Im Oktober guckten die Fans und Vereinsbosse jedoch in die Röhre. Ihr Team hatte kein Tor im ganzen Monat erzielt.

Birmingham - Das Tor des Monats, eine allseits beliebte Auszeichnung. So auch in Birmingham beim Klub Aston Villa. Dort vergibt der Verein auf seiner Web-Präsenz jeden Monat den Preis für das schönste Tor.

Doch im Oktober sah sich der Verein gezwungen, das Tor des Monats nicht zu vergeben. Der Grund war einfach: Aston Villa schoss kein einziges Tor in besagtem Monat.

Anzeige

Drei Niederlagen und null Tore

In den drei Spielen im Oktober gelang der Mannschaft weder ein Sieg, noch ein Tor. Gegen City, Everton und die Queens Park Rangers gab es eine 0:2 und jeweils eine 0:3-Niederlage.

Immerhin ein kleiner Trost für die Fans: Trotz einer Niederlage im November gegen die Tottenham Hotspur, gelang den "Villains" immerhin ein Treffer. Torschütze Andreas Weimann kann sich, geht man nach den letzten Ergebnissen, damit schon Hoffnungen auf das Tor des Monats machen.


© 2024 Seven.One Entertainment Group