• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Lionel Messi: Doch kein Karriereende beim FC Barcelona?

  • Aktualisiert: 20.11.2014
  • 16:28 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© imago
Anzeige

Lionel Messi ist beim FC Barcelona groß geworden, hat oft erklärt, dass er immer für die Katalanen spielen werde - plötzlich gibt es Bedenken: Der Stürmer bekennt sich gegenüber einer argentinischen Zeitung nicht gerade eindeutig zu seinem Verein. Sein Vater versucht, die Wogen zu glätten.

München - Denkt Lionel Messi über einen Wechsel nach? Jetzt sorgt ein Interview für Furore, das er der argentinischen Zeitung "Ole" gegeben hat. "Während ich immer gesagt habe, dass ich hier gern für immer bleiben würde, läuft manchmal nicht alles, wie man es möchte." Und weiter: "Im Fußball gibt es viele Wendungen." Das hört sich stark nach Umbruchstimmung beim Argentinier an ... 

Vater Jorge Messi hat die Aussagen seines Sohnes in der katalanischen Tageszeitung "La Vanguardia" gleich abgeschwächt: "Stand heute ist der Gedanke, hier zu bleiben." Das klingt erstmal nach einem Bekenntnis zu Barca - aber das war noch nicht alles, Vater Messi weiter: "Klar ist auch, wenn der Klub morgen kommt und sagt 'Wir haben ein Angebot für dich, wir wollen dich verkaufen', muss man sich damit beschäftigen." 

Anzeige

Messi unter Druck

Ein Karriere-Ende beim spanischen Klub scheint also nicht mehr so fix wie immer gedacht. Gleichzeitig zitiert die "Daily Star" Jorge Messi aber mit den Worten: "Lionel Messis Zukunft ist in Barcelona."

Schon vergangene Saison soll der Stürmer unzufrieden gewesen sein und über einen Wechsel nachgedacht haben. Der verstorbene Ex-Trainer Tito Vilanova konnte ihn aber letztlich vom Verbleib überzeugen. Klar ist, dass Messi bei den Katalanen mächtig unter Druck steht, wie er jetzt auch betonte: "Barcelona ist ein großer Klub. Und wenn du mal zwei Spiele nacheinander verlierst, kommen Probleme auf und Kritiker von allen Seiten."

Wirklich konkrete Wechselgedanken scheint der 27-jährige Vizeweltmeister aber nicht zu haben: "Wenn es nach mir geht, bleibe ich für immer."


© 2024 Seven.One Entertainment Group