• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Mandzukic-Doppelpack für Juventus

  • Aktualisiert: 21.12.2015
  • 16:10 Uhr
  • SID
Article Image Media
© 2015 Getty Images
Anzeige

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat in der Serie A einen 3:2-Erfolg dank eines Doppelpacks des Ex-Münchners Mario Mandzukic gefeiert.

Bologna - Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat in der Serie A einen 3:2 (2:1)-Erfolg dank eines Doppelpacks des Ex-Münchners Mario Mandzukic (18./41.) gefeiert. Für den Achtelfinalgegner von Bayern München in der Champions League war außerdem Paul Pogba (50.) erfolgreich. Juve hat damit 33 Punkte auf dem Konto.

Massimo Maccarone vom italienischen Erstligisten FC Empoli hat indes sein erstes von zwei Toren beim FC Bologna mit einem Stadionbier gefeiert. Aus Freude über seinen Treffer zum 2:1 in der 42. Minute spurtete der Kapitän an den Spielfeldrand, ließ sich einen Plastikbecher reichen und nahm einen Schluck. Das Bier schadete Maccarone nicht, nach dem Ausgleichstor der Gastgeber traf der Stürmer in der 48. Minute erneut und sorgte für den 3:2-Auswärtssieg.


© 2024 Seven.One Entertainment Group