• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

WM 2022: FIFA verbietet Dänemark Training in Menschenrechts-Shirts

  • Aktualisiert: 11.11.2022
  • 08:38 Uhr
  • SID
Article Image Media
© AFP/SID/JUSTIN TALLIS
Anzeige

Das Team aus Dänemark wollte bei der WM mit speziellen Trainingsshirts auf Missstände in Katar aufmerksam machen. Doch die FIFA untersagt das Vorhaben.

Köln - Die FIFA hat dem dänischen WM-Team das Tragen von Trikots mit einem Slogan für Menschenrechte im Training verboten.

Der Fußball-Weltverband habe einen entsprechenden Antrag abgelehnt, bestätigte Verbandssprecher Jakob Höyer der Nachrichtenagentur AFP. Auf den Shirts sollte die Aufschrift "Menschenrechte für alle" zu lesen sein.

Anzeige

Dänen wollen ganz in Schwarz spielen

Dänemark hatte bereits mit seinen symbolträchtigen Turniertrikots für Aufsehen gesorgt. Die Dänen wollen bei der WM (20. November bis 18. Dezember) unter anderem in ganz in Schwarz gehaltenen Shirts auflaufen und damit ein Zeichen gegen die Ausbeutung von Arbeitern und die Menschenrechtsverletzungen setzen.

Algerien

Geklaut? Algeriens WM-Trikot sorgt für Zoff

Einige Nationen haben bereits ihre Trikots für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar vorgestellt. ran zeigt alle Jerseys, die bislang offiziell von den Verbänden präsentiert wurden.

  • Galerie
  • 01.10.2022
  • 11:19 Uhr

Auf den Shirts sind das Markenzeichen des Ausrüsters und das Verbandsemblem nur auf den zweiten Blick erkennbar. "Wir wollen nicht sichtbar sein bei einem Turnier, das Tausende Menschen das Leben gekostet hat", hieß es dazu.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group