• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Sport Allgemein Leichtathletik

10.000 m: EM-Gold an Lobalu - DLV-Duo verpasst Top Ten

Article Image Media
© IMAGO/VEGARD GRØTT/SID/IMAGO/VEGARD GRØTT
Anzeige

Der Schweizer Dominic Lobalu hat bei der Leichtathletik-EM in Rom den Titel über die 10.000 m gewonnen. Der Langstreckenläufer, der bereits Bronze über 5000 m geholt hatte, setzte sich im Olympiastadion nach 28:00,32 Minuten in einem Hundertstel-Krimi vor dem Franzosen Yann Schrub (28:00,48) und Thierry Ndikumwenayo aus Spanien (28:00,96) durch.

Das deutsche Duo schaffte es nicht in die Top Ten. Aaron Bienenfeld (Hanau) landete mit 28:18,19 Minuten auf Platz 15, Nils Voigt (Wattenscheid) folgte unmittelbar dahinter auf Position 16 in 28:21,28 Minuten.

Zuletzt hatte 2006 ein deutscher Läufer eine EM-Medaille über die 10.000 m gewonnen, Jan Fitschen sicherte sich damals in Göteborg sogar den Titel.


© 2024 Seven.One Entertainment Group