• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Sport Allgemein Olympia

Bogen-Herren verpassen Olympia-Ticket knapp

Article Image Media
© AFP/SID/ADEK BERRY
Anzeige

Die deutschen Bogenschützen haben das erhoffte Olympia-Ticket auch im letzten Versuch verpasst. Florian Unruh, Moritz Wieser und Jonathan Vetter belegten beim Last-Qualifier-Turnier in Antalya den undankbaren vierten Rang, für das Ticket nach Paris wäre Platz drei nötig gewesen. Im entscheidenden Duell mit Großbritannien setzte es ein 3:5.

Von den deutschen Männern hat somit nur der Tokio-Fünfte Unruh einen Einzel-Platz bei den Sommerspielen sicher. Allerdings bleibt noch eine minimale Chance auf das Team-Ticket: Über die Weltrangliste erhalten am 24. Juni die zwei besten noch nicht für Paris qualifizierten Nationen einen Team-Quotenplatz. Dazu bräuchte es aber ein hervorragendes Abschneiden beim am Dienstag beginnenden Weltcup ebenfalls in Antalya.

In Paris starten jeweils zwölf Nationen bei Frauen und Männern im Team-Wettbewerb. Die deutschen Frauen hatten sich mit Gold bei der Heim-WM in Berlin 2023 den Team-Quotenplatz gesichert.


© 2024 Seven.One Entertainment Group