• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Wintersport

Eiskunstlauf-Weltmeister Uno tritt zurück

Article Image Media
© AFP/SID/YUICHI YAMAZAKI
Anzeige

Der zweimalige Eiskunstlauf-Weltmeister Shoma Uno beendet im Alter von 26 Jahren seine Karriere. Via Instagram verkündete der Japaner am Donnerstag seinen Rücktritt. "Ich habe die Entscheidung getroffen, mich vom Wettkampf zurückzuziehen", schrieb Uno: "Nachdem ich im Alter von fünf Jahren mit dem Eislaufen begonnen habe, konnte ich 21 Jahre lang weitermachen. Ich bin dankbar, dass ich eine wunderbare Zeit als Wettkämpfer hatte."

Die Gründe für seine Entscheidung werde er auf einer Pressekonferenz am 14. Mai verkünden. Einzelläufer Uno holte 2018 Olympiasilber, ehe er vier Jahre später in Peking Bronzemedaillen in Einzel und Team nachlegte. Neben seinen Triumphen 2022 und 2023 sammelte er bei Weltmeisterschaften noch zweimal Silber.


© 2024 Seven.One Entertainment Group