• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Schwimmen Sport Allgemein Olympia

Olympia-Quali: Dressel und Ledecky lösen weitere Tickets

Article Image Media
© AFP/GETTY IMAGES /SID/MADDIE MEYER
Anzeige

US-Schwimmstar Caeleb Dressel hat sich für einen weiteren Wettkampf bei den Olympischen Sommerspielen in Paris qualifiziert. Der 27-Jährige siegte bei den Trials der US-Schwimmer in Indianapolis auch über die 100 m Schmetterling und wird in dieser Disziplin bei den Spielen in Frankreich (26. Juli bis 11. August) als Olympiasieger an den Start gehen.

Am Vortag hatte er mit dem Sieg über 50 m Freistil sein erstes Paris-Ticket gelöst. "Es ist schwer, hier ins Team zu kommen, und so sollte es auch sein", sagte Dressel, der bei den Olympischen Spielen in Tokio 2021 fünf Goldmedaillen gewann, sich dann aber 2022 nach zwei Goldmedaillen noch während der WM plötzlich und vorübergehend vom Sport zurückzog.

Vor seinem erlösenden Sieg war er über die 100 m Freistil als Dritter noch leer ausgegangen. "Ich glaube, ich habe jede Emotion gefühlt, die ich fühlen kann", sagte er über seine Erlebnisse bei den Wettkämpfen im US-Bundesstaat Indiana.

Auch Katie Ledecky verbuchte eine weitere erfolgreiche Paris-Qualifikation. Die siebenmalige Olympiasiegerin triumphierte über 800 m Freistil, es war ihr vierter Sieg in dieser Woche.

Sie könnte mit einem Sieg in Paris über diese Distanz die erste Frau überhaupt werden, die in einem Wettkampf Gold bei vier Olympischen Spielen in Folge gewinnt. Ikone Michael Phelps ist bislang der einzige Schwimmer, dem dies gelang (2004 bis 2016 über 200 m Lagen).


© 2024 Seven.One Entertainment Group