• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Sport Allgemein Top News

Turn-EM 2025 findet in Leipzig statt

Article Image Media
© IMAGO/Schreyer/SID/IMAGO/Schreyer
Anzeige

Die Turn-Europameisterschaften 2025 finden in Leipzig statt. Auf der Sitzung des Exekutivkomitees des Europäischen Turnverbandes in Dublin wurde beschlossen, dass der Deutsche Turner-Bund (DTB) den Zuschlag für die Titelkämpfe erhält. Die EM wird vom 26. bis zum 31. Mai des kommenden Jahres ausgetragen, eigentlich hätte das Event in Tel Aviv/Israel stattfinden sollen.

Die Wettbewerbe werden im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes 2025 stattfinden. Dort werden vom 28. Mai bis zum 1. Juni 80.000 Teilnehmende erwartet. Als Austragungsstätte der EM ist die Leipziger Messe vorgesehen.

"Wir sind sehr froh, dass wir den Zuschlag für die EM erhalten haben", sagte DTB-Präsident Alfons Hölzl: "Wir gehen mit der Austragung einer solchen EM innerhalb eines Turnfestes neue Wege und werden organisatorisch einiges zu stemmen haben. Jedoch bin ich mir sicher, dass wir dies einerseits sehr gut meistern und andererseits beide Veranstaltungen stark davon profitieren werden", so Hölzl weiter.

Der Präsident des Europäischen Turnverbandes, Farid Gajibow, sprach von einer "Ehre, die Organisation der nächstjährigen Europameisterschaften im Kunstturnen der Männer und Frauen dem Deutschen Turner-Bund anzuvertrauen". Durch die Ausrichtung der Titelkämpfe in München 2022 wisse man, "dass wir in den besten Händen sind".

Das Exekutivkomitee des Europäischen Turnverbandes sprach sich in Dublin einstimmig für Leipzig aus. Ursprünglich sollte die EM in Tel Aviv austragen werden, dieser Plan wurde jedoch aufgrund der aktuellen Situation rund um den Nahost-Konflikt verworfen.


© 2024 Seven.One Entertainment Group