• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Sport Allgemein

Vielseitigkeit: Auffarth im Olympia-Team - Krajewski Reserve

Article Image Media
© AFP/SID/YUKI IWAMURA
Anzeige

Die dreimalige Vielseitigkeits-Weltmeisterin Sandra Auffarth komplettiert das deutsche Aufgebot für die Olympischen Spiele in Paris. Das gab das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) am Sonntag bekannt, sie wird mit Viamant du Matz antreten. Neben Auffarth werden wie bereits verkündet der dreimalige Olympiasieger Michael Jung und Chipmunk antreten, auch die bereits angedeutete Nominierung von Christoph Wahler und Carjatan machte das DOKR offiziell.

Als Ersatzpaar berief das Komitee Olympiasiegerin Julia Krajewski mit Nickel. Sie hatte sich am Vortag mit ihrem zweiten Sieg beim CHIO in Aachen in Stellung gebracht. Jung, der als erster Reiter für Olympia gesetzt worden war, hatte Dispens erhalten und musste sich nicht mehr beweisen. Er hatte vor dem Geländeritt in Führung gelegen.

Die Wettbewerbe in der Vielseitigkeit starten mit der Dressur am 27. Juli. Einen Tag später findet die Geländeprüfung statt, ehe im Springen die Medaillen in Einzel- und Teamwertung vergeben werden.


© 2024 Seven.One Entertainment Group