• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Formel 1

Freies Training in Aserbaidschan: Schumacher mit Problemen - Perez mit Bestzeit

  • Aktualisiert: 10.06.2022
  • 15:04 Uhr
  • SID
Article Image Media
© imago
Anzeige

Mick Schumacher hat zum Auftakt des Großen Preises von Aserbaidschan beim ersten freien Training mit einem Leck am Kühlsystem zu kämpfen. Sergio Perez hat derweil Hoffnung auf den nächsten Erfolg in der Formel 1 geweckt.

Baku/München - Sergio Perez hat zum Auftakt des Großen Preises von Aserbaidschan Hoffnung auf den nächsten Erfolg in der Formel 1 geweckt. Der Monaco-Sieger drehte am Freitag im ersten freien Training von Baku in 1:45,476 Minuten die schnellste Runde.

Der Mexikaner lag im Red Bull 0,127 Sekunden vor dem zweitplatzierten Ferrari-Star Charles Leclerc. Weltmeister und WM-Spitzenreiter Max Verstappen hatte im Red Bull als Dritter mehr als drei Zehntelsekunden Rückstand. 

Anzeige

Schumacher mit Leck am Kühlsystem

Mick Schumacher erlitt derweil einen weiteren Rückschlag. Der 23-Jährige musste seinen Haas gleich zu Beginn der Session mit einem großen Leck im Kühlsystem abstellen. Schumacher steht nach seinem neuerlichen Totalschaden in Monaco vor zwei Wochen unter Druck. Sebastian Vettel, der im Vorjahr überraschend das Podium erreicht hatte, beendete das Training auf dem 14. Rang.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group