• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
24h-Rennen am Nürburgring

24-Stunden-Rennen am Nürburgring: Erster Ferrari-Sieg der Geschichte

  • Aktualisiert: 21.05.2023
  • 17:25 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© imago
Anzeige

Der Ferrari 296 GT3 vom Frikadelli Racing Team gewinnt das 24h-Rennen am Nürburgring. Der "ran-racing"-Audi holt am Ende einen starken zwölften Platz.

Premiere am Nürburgring! Das Frikadelli Racing Team (Earl Bamber, Nick Catsburg, David Pittard, Felipe Fernandez Laser) gewinnt das 24-Stunden-Rennen im Ferrari 296 GT3.

Damit wird das Traditionsrennen in der Nordschleife zum aller ersten Mal von einem Ferrari gewonnen. 

Das "ran racing"-Team im Audi R8 GT3 von Audi Sport Team Scherer PHX mit Martin Tomczyk, Mike Rockenfeller und Timo Scheider holt am Ende einen starken zwölften Platz. Das Rennen in der "grünen Hölle" sorgte mit 162 Runden für einen neuen Streckenrekord. 

Anzeige

ZEITPLAN UND INFOS ZUM 24H-RENNEN AM NÜRBURGRING 2023

24h Nürburgring
News

24h Nürburgring: Das Rennen JETZT hier im Livestream

Am Samstag beginnt zum 51. Mal das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. ran hat alle Informationen zu Zeitplan und Übertragung zusammengestellt.

  • 21.05.2023
  • 16:55 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group