• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Motorsport

Formel 2: Erster Saisonsieg für Bearman in Spielberg

Article Image Media
© AFP/SID/GABRIEL BOUYS
Anzeige

Der britische Formel-1-Anwärter Oliver Bearman (19) hat in einer schwierigen Saison seinen ersten Sieg des Jahres im Unterbau gefeiert. Der Prema-Pilot gewann am Samstag den Sprint der Formel 2 in Österreich, zuvor war er in zehn Rennen überhaupt erst dreimal in die Punkte gefahren. Bearman gewann von Startplatz zwei letztlich vor dem Spanier Josep Maria Marti (Campos) und Gesamtspitzenreiter Paul Aron (Hitech) aus Estland.

Andrea Kimi Antonelli (17), ebenfalls auf dem Sprung in die Formel 1, blieb als 15. ohne Punkte. Die beiden Top-Talente durchleben mit dem sonst so erfolgreichen Nachwuchsrennstall Prema eine komplizierte Saison. Auch Bearmans Erfolg am Samstag war vor allem möglich, weil im Sprint der Formel 2 das Reverse Grid angewendet wird: Die ersten Zehn des Qualifyings starten in umgekehrter Reihenfolge, Bearman war dort Neunter geworden. Von dieser Position geht er am Sonntag (10.00 Uhr/Sky) ins Hauptrennen.

Im März hatte der 19-Jährige bereits ein Formel-1-Rennen bei Ferrari als Ersatz für Carlos Sainz absolviert, zuletzt gab es nun Berichte über den Aufstieg: In der kommenden Saison soll Bearman für den Haas-Rennstall in der Königsklasse fahren.


© 2024 Seven.One Entertainment Group