• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Auch Trauer in der Formel 1

Massencrash sorgt für Tragödie: Talent Dilano van't Hoff stirbt in Spa

  • Aktualisiert: 01.07.2023
  • 22:09 Uhr
  • SID
Article Image Media
© IMAGO/Action Plus
Anzeige

Trauer im Motorsport: Das niederländische Motorsporttalent Dilano van't Hoff ist am Samstag bei einem Rennunfall im belgischen Spa im Alter von 18 Jahren ums Leben gekommen.

Das niederländische Motorsporttalent Dilano van't Hoff ist am Samstag bei einem Rennunfall im belgischen Spa im Alter von 18 Jahren ums Leben gekommen. Dies bestätigten die Formula Regional European Championship (FRECA), in deren Rahmen das Rennen am Samstagvormittag ausgetragen wurde, und van't Hoffs Rennstall MP Motorsport.

"Wir sind am Boden zerstört über den Verlust eines unserer größten niederländischen Talente, das in den Jahren, in denen er mit uns Rennen fuhr, so viel Energie in unser Team brachte", erklärte MP Motorsport bei Twitter: "Wir sprechen Dilanos Familie und seinen Angehörigen unser aufrichtiges Beileid aus und stehen voll hinter ihnen und unseren Teammitgliedern, die nicht nur einen Fahrer, sondern auch einen Freund verloren haben."

Anzeige

Auch die Formel 1 trauert

Die schlimme Nachricht erreichte auch die Formel 1 am Rande des Großen Preises von Österreich in Spielberg. "Wir sind sehr traurig, dass wir heute in Spa-Francorchamps vom Tod von Dilano van't Hoff erfahren haben", erklärte Formel-1-Geschäftsführer Stefano Domenicali: "Dilano starb bei der Verfolgung seines Traums, die Spitze des Motorsports zu erreichen. Zusammen mit der gesamten Motorsportgemeinschaft sind unsere Gedanken bei seiner Familie und seinen Angehörigen."

Bei nasser Strecke war es auf dem Hochgeschwindigkeitskurs in den Ardennen zu einer Massenkarambolage gekommen.

Im August 2019 war bei einem Formel-2-Rennen in Spa der Franzose Anthoine Hubert an ähnlicher Stelle ebenfalls bei einem Massenunfall ums Leben gekommen. Die Sicherheitsmaßnahmen in Spa wurden anschließend abermals erhöht.

Schweigeminute vor dem Rennen in Spielberg

Vor dem Formel-2-Rennen am Samstagmittag in Spielberg, bei dem MP Motorsport mit einem eigenen Team vertreten ist, wurde eine Schweigeminute abgehalten.


© 2024 Seven.One Entertainment Group