• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Sport Allgemein Olympia Fußball Fußball EM

DOSB: Fußball-EM als "Impuls" für Olympia in Deutschland

Article Image Media
© AFP/SID/JOERG CARSTENSEN
Anzeige

Von der Fußball-Europameisterschaft verspricht sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) einen Schub für eine mögliche Olympiabewerbung. "Wir erhoffen uns natürlich davon auch einen Impuls für unsere Ambitionen, die Olympischen Spiele mal nach Deutschland zu holen", sagte DOSB-Vorstand Leistungssport Olaf Tabor dem Sport-Informations-Dienst (SID).

Dabei helfe insbesondere die Euphorie, die rund um das Fußballfest in Deutschland entstanden ist. "Gerade diese Stimmung ist etwas, mit der wir dann deutlich machen können, dass nicht nur Frankreich so etwas kann, sondern Deutschland auch", sagte Tabor.

Der DOSB lotet seit einer Weile die gesellschaftliche Unterstützung für eine mögliche Bewerbung aus, es geht zunächst vorrangig um die Sommerspiele 2036 oder 2040. Interesse an einer Ausrichtung haben fünf Städte beziehungsweise Regionen bekundet: Berlin, Hamburg, München (mit Bayern), Leipzig (mit Sachsen) und Nordrhein-Westfalen. Ein Feinkonzept soll der Öffentlichkeit nach den Paris-Spielen (26. Juli bis 11. August) und bis zum Ende des Sommers präsentiert werden.


© 2024 Seven.One Entertainment Group