• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Tour de France: Nach Massencrash - Veranstalter wollen Zuschauerin verklagen

  • Aktualisiert: 30.06.2021
  • 16:07 Uhr
  • SID
Article Image Media
© AFPPOOLSIDANNE-CHRISTINE POUJOULAT
Anzeige

Die Organisatoren der Tour der France gehen juristisch gegen die Zuschauerin vor, die am Samstag auf der ersten Etappe einen Massensturz verursachte. Die Frau hatte ein Plakat in die TV-Kamera gehalten und das Peloton völlig aus den Augen gelassen.

Mûr-de-Bretagne - Die Organisatoren der Tour der France gehen juristisch gegen die Zuschauerin vor, die am Samstag auf der ersten Etappe einen Massensturz verursacht hat. Dies bestätigte die Veranstalter-Firma A.S.O. dem Sport-Informations-Dienst (SID). Nach Informationen der Tageszeitung "L'Equipe" wird die Frau derzeit von der Polizei gesucht, sie habe sich vor dem Eintreffen der Gendarmerie vom Unfallort entfernt.

Rund 45 Kilometer vor dem Ziel in Landerneau war eine junge Frau mit dem Rücken zum heranrasenden Feld auf die Straße getreten. In den Händen trug sie ein Schild mit der Aufschrift "Allez Omi-Opi" und hielt dieses lachend in die Motorrad-Kamera. Der deutsche Profi Tony Martin an der Spitze des Peloton prallte aus voller Fahrt in das Plakat, was einen Massensturz auslöste. Mindestens 30 Fahrer kamen zu Fall, ein Dutzend zog sich Verletzungen zu.

Anzeige

"Frau hat sich schlimm verhalten"

"Wir werden diese Frau verklagen, die sich so schlimm verhalten hat", sagte der stellvertretende Renndirektor Pierre-Yves Thouault der Nachrichtenagentur AFP: "Wir machen dies, damit sich die winzig kleine Minderheit von Leute, die sich so verhält, den anderen nicht die Show verdirbt."

Angaben der örtlichen Polizei zufolge werde nach Zeugen gesucht, welche Angaben zur Täterin machen können. Aufgrund der Aufschrift auf dem Schild wird vermutet, dass sie aus dem deutschsprachigen Raum stammt.

Fernsehbilder zeigten, dass die Frau nach dem Massencrash, bei dem sie offenbar nicht verletzt wurde, noch einige Zeit lang die ersten Hilfe- und Aufräum-Maßnahmen an der Unfallstelle beobachtet hatte.

TdF Sturz Martin
News

Tour de France: Fan löst Massensturz aus - Martin betroffen

Ein Fan hat beim Auftakt der 108. Tour de France Tony Martin zu Fall gebracht und das Rennen von Jasha Sütterlin vorzeitig beendet.

  • 26.06.2021
  • 17:16 Uhr

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group