• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Sport Allgemein Radsport Top News

Bauhaus und Arndt für Tour de France nominiert

Article Image Media
© AFP/SID/BRENTON EDWARDS
Anzeige

Der Radrennstall Bahrain-Victorious setzt auch in diesem Jahr bei der Tour de France auf Phil Bauhaus und Nikias Arndt. Wie das Team am Sonntag bestätigte, steht das deutsche Duo im achtköpfigen Aufgebot für die 111. Frankreich-Rundfahrt (ab 29. Juli). Sprinter Bauhaus und sein Anfahrer Arndt erhalten vor allem auf den Flachetappen eine zentrale Rolle.

Im vergangenen Jahr hatte Bauhaus mit drei Podiumsplatzierungen beim Tour-Debüt seinen ersten Tagessieg bei einer der drei großen Landesrundfahrten nur knapp verpasst. Für Arndt steht derweil bereits die sechste Teilnahme an der Großen Schleife an.

Neben Bauhaus und Arndt nominierte Bahrain-Victorious unter anderem die drei Etappensieger aus dem Vorjahr: Pello Bilbao, Wout Poels und Matej Mohoric. Angeführt wird die Mannschaft von Tour-Debütant Santiago Buitrago. - Das Aufgebot von Bahrain-Victorious:

Phil Bauhaus (Bocholt), Nikias Arndt (Buchholz in der Nordheide), Santiago Buitrago (Kolumbien), Pello Bilbao (Spanien), Wout Poels (Niederlande), Matej Mohoric (Slowenien), Jack Haig (Australien), Fred Wright (Großbritannien)


© 2024 Seven.One Entertainment Group