• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Tennis

Federer hält Zverev-Triumph in Wimbledon für möglich

Article Image Media
© AFP/SID/Emmanuel Dunand
Anzeige

Wimbledon-Rekordsieger Roger Federer hält einen Triumph von Alexander Zverev in Wimbledon für möglich. "Wichtig ist für ihn einfach, im Kopf, mental, an sich zu glauben", sagte der Schweizer im Interview bei Prime Video. Er wisse, dass Zverev auf Rasen gut spielen kann. 2016 besiegte Zverev den "Maestro" im Halbfinale von Halle/Westfalen auf dem Belag.

Zunächst einmal sei es für den Olympiasieger aus Hamburg "einfach wichtig, wie eigentlich für alle Topspieler, dass er diese erste Woche übersteht", sagte Federer. Der Rasen sei in der ersten Woche "gefährlich für alle".

Zverev hat seine ersten beiden Aufgaben souverän gelöst und spielt nun am Samstag gegen den Briten Cameron Norrie um den Einzug ins Achtelfinale. Weiter kam er in Wimbledon noch nie. Federer, der seine große Karriere beendet hat, konnte den Titel achtmal gewinnen.


© 2024 Seven.One Entertainment Group