• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

FC Barcelona - Cádiz CF - Liveticker

2. Spieltag
So. 20.08.2023 • 19:30 Uhr
Beendet
FC Barcelona
Cádiz CF
Barcelona
Cádiz
Stadion
Olímpic Lluís Companys
Zuschauer
39.603
Schiedsrichter
Alejandro Muñiz Ruiz
90'
21:37
Fazit:
Feierabend, der FC Barcelona schlägt den FC Cádiz verdientermaßen mit 2:0. Die Katalanen liefen über weite Strecken des zweiten Durchgangs an, versiebten aber weiterhin ihre wenigen klaren Möglichkeiten. Teilweise hatten sie sogar Glück, dass auch die Andalusier ihre Chancen ausließen. Erst kurz vor Schluss wollte es mit den lang ersehnten Treffern klappen: Zunächst traf Pedri nach Gündoğan-Vorlage, in der Nachspielzeit machte Ferran Torres den Deckel drauf. Am Ende ist der Sieg mehr als in Ordnung, trotzdem hätte das Ganze heute auch schief gehen können für die Blaugrana. Sie bekommen es in einer Woche auswärts mit dem FC Villareal zu tun. Cádiz ist tags zuvor gegen UD Almería gefordert.
90'
21:33
Spielende
90'
21:32
Damit ist die Angelegenheit natürlich gegessen. Barca wird die Partie ein wenig glücklich, am Ende aber hochverdient gewinnen.
90'
21:28
Ferran Torres
Tooor für FC Barcelona, 2:0 durch Ferran Torres
Ferran Torres besorgt die Entscheidung! Lewandowski verlängert einen ter-Stegen-Abschlag im Mittelkreis per Kopf in den Lauf des Mittelfeldmannes. Dieser rennt frei auf Ledesma zu und schiebt ganz cool mit links aus 13 Metern unten rechts ein.
90'
21:27
Javi Hernández
Gelbe Karte für Javi Hernández (Cádiz CF)
Hernández geht zu ungestüm in einen Zweikampf - Gelb.
90'
21:26
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
90'
21:26
Fast der Ausgleich! Etwas glücklich gelangt das Leder von der rechten Seite ans linke Fünfmeterraumeck. Der eingewechselte Machís drischt es aber aus guter Position knapp drüber.
89'
21:24
Fati trifft - aber das Tor zählt nicht! Ferran Torres passt halblinks in den Lauf des einen Tick zu früh startenden Lewandowski. Der Pole gibt in die Mitte, wo Fati nur noch einschieben muss. Zu Recht der Treffer wegen einer hauchzarten Abseitsposition zurückgenommen.
87'
21:23
Álvaro Negredo
Einwechslung bei Cádiz CF: Álvaro Negredo
87'
21:22
Álex
Auswechslung bei Cádiz CF: Álex
87'
21:22
Milutin Osmajić
Einwechslung bei Cádiz CF: Milutin Osmajić
87'
21:22
Chris Ramos
Auswechslung bei Cádiz CF: Chris Ramos
86'
21:22
José Mari
Einwechslung bei Cádiz CF: José Mari
86'
21:22
Roger Martí
Auswechslung bei Cádiz CF: Roger Martí
85'
21:21
Ferran Torres
Einwechslung bei FC Barcelona: Ferran Torres
85'
21:21
Lamine Yamal
Auswechslung bei FC Barcelona: Lamine Yamal
85'
21:19
Da hat das gelbe U-Boot einmal gepennt. Nun muss irgendwie eine Schlussoffensive her, um doch noch einen Punkt mitzunehmen.
82'
21:17
Pedri
Tooor für FC Barcelona, 1:0 durch Pedri
Gündoğan steckt aus der Zentrale nach halblinks an den Fünfer durch. Bevor Ledesma zur Stelle ist, befördert Pedri die Kugel mit dem langen Bein ins kurze Eck.
80'
21:15
Ledesma ist erneut zur Stelle! Kaum ist die Trinkpause vorbei, probiert sich Ezzlazouli an einem Schuss von linken Strafraumeck. Ledesma darf sich mit einer schicken Flugparade auszeichnen.
79'
21:14
Eric García
Einwechslung bei FC Barcelona: Eric García
79'
21:13
Andreas Christensen
Auswechslung bei FC Barcelona: Andreas Christensen
79'
21:13
Sergi Roberto
Einwechslung bei FC Barcelona: Sergi Roberto
79'
21:13
Oriol Romeu
Auswechslung bei FC Barcelona: Oriol Romeu
77'
21:12
Die zweite Trinkpause des Matches steht an. Beide Coaches geben ihren Teams noch mal ein paar Anweisungen mit auf den Weg.
75'
21:11
Eine Viertelstunde bleibt den Katalanen noch, um endlich den ersten Treffer der neuen Saison zu erzielen. Ein zweites 0:0 möchte sich keiner von ihnen erlauben.
73'
21:09
Pedri
Gelbe Karte für Pedri (FC Barcelona)
72'
21:07
Beide Trainer tauschen doppelt aus. Bei den Gästen übernehmen Machís und Sobrino für Iván Alejo und Fede. Beim FCB gehen dagegen Gavi und Balde vom Feld, Ezzalzouli und Fati kommen.
69'
21:06
Ansu Fati
Einwechslung bei FC Barcelona: Ansu Fati
69'
21:06
Alejandro Balde
Auswechslung bei FC Barcelona: Álex Balde
68'
21:05
Abde Ezzalzouli
Einwechslung bei FC Barcelona: Abde Ezzalzouli
68'
21:05
Gavi
Auswechslung bei FC Barcelona: Gavi
68'
21:05
Rubén Sobrino
Einwechslung bei Cádiz CF: Rubén Sobrino
68'
21:05
Fede
Auswechslung bei Cádiz CF: Fede
68'
21:05
Darwin Machís
Einwechslung bei Cádiz CF: Darwin Machís
68'
21:04
Iván Alejo
Auswechslung bei Cádiz CF: Iván Alejo
66'
21:02
Auf beiden Seiten machen sich neue Leute bereit. Es wird zu mehreren Wechseln kommen.
63'
20:58
Ramos! Cádiz verballert seine Chancen genauso wie Barca. Ramos wurschtelt sich über rechts an Christensen vorbei, schweißt den Ball aus zwölf Metern dann aber am langen Eck. Der muss eigentlich sitzen.
60'
20:55
Gavi geht im Sechzehner gegen Fali zu Boden. Sofort reklamieren seine Mitspieler Elfmeter. Den gibt es korrekterweise nicht, das war zu wenig.
57'
20:53
Noch immer beißen sich die Blaugrana die Zähne am Underdog aus. Langsam, aber sicher werden sie etwas ungeduldig.
54'
20:50
Gavi an die Latte! Der 19-Jährige setzt eine hohe Hereingabe von rechts per Kopf an den Querbalken.
52'
20:47
Chancen auf beiden Seiten! Erst bleibt Romeu am Fünfmeterraum infolge einer kurz ausführten Ecke mit seinem Schussversuch hängen. Beim anschließenden Konter heißt es plötzlich zwei gegen zwei. Am Ende bugsiert Iván Alejo Roger Martís Querpass aus kurzer Distanz neben das Tor.
49'
20:45
Der FCB schaltet im zweiten Abschnitt direkt wieder in den Vorwärtsgang. Cádiz hat derzeit Probleme mit dem hohen Tempo der Hausherren.
46'
20:42
Ohne personelle Veränderung geht es weiter.
46'
20:41
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
20:40
Gavi
Gelbe Karte für Gavi (FC Barcelona)
45'
20:26
Halbzeitfazit:
Pause zwischen Barcelona und Cádiz, bislang steht noch immer weder Tor noch Gegentor auf der Habenseite der Katalanen in dieser Saison. Trotz klarer Überlegenheit springen insgesamt zu wenige klare Gelegenheiten heraus. Die beste Möglichkeit vergab nach rund einer halben Stunde Yamal, der aus guter Position an Ledesma scheiterte. Auf der anderen Seite ist das gelbe U-Boot oftmals zu zaghaft im Angriffsspiel, hatte aber durch Roger Martí seinerseits eine Hundertprozentige, die ter Stegen entschärfte. Für den zweiten Durchgang bleibt es damit spannend - bis gleich!
45'
20:24
Ende 1. Halbzeit
45'
20:22
...Gündoğan übernimmt die Verantwortung, schnibbelt das Spielgerät aber klar über das Gehäuse.
45'
20:21
Interessante Freistoßgelegenheit für Barca. Der Ball liegt rund 21 Meter leicht rechts vor dem gegnerischen Kasten, Lewandowski und Gündoğan stehen bereit.
45'
20:21
Fede
Gelbe Karte für Fede (Cádiz CF)
45'
20:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
44'
20:16
Ledesma pflückt eine Flanke vom rechten Defensivflügel sicher herunter. Das zwar nicht seine schwerste Übung - die Szene unterstreicht aber, dass sich der Torwart heute in Topform befindet.
41'
20:16
Nur noch wenige Minuten sind bis zur Halbzeit zu absolvieren. Sehen wir noch vor dem Seitenwechsel den ersten Treffer?
38'
20:12
Noch kaum in Erscheinung tritt derweil Gündoğan. Der Neuzugang von Manchester City spielt noch keine allzu große Rolle im Angriffsspiel der Blaugrana.
35'
20:09
...und und um ein Haar geht Cádiz in Front! Die Ecke bringt nichts ein, dann vertändelt Balde die Murmel im Mittelkreis an Roger Martí. Der 32-Jährige rast auf ter Stegen zu, scheitert aber im Eins-gegen-Eins am gut reagierenden Keeper.
34'
20:08
Koundé rutscht am 1:0 vorbei! Der Abwehrmann schleicht sich mit nach vorne, verpasst bei einer Flanke mit viel Schnitt ins Zentrum aber mit der Fußspitze. Der aufmerksame Ledesma wischt das Rund gerade noch zur Ecke...
33'
20:06
Die Trinkpause ist beendet. Die letzte Viertelstunde des ersten Durchgangs bricht an.
30'
20:03
Eine halbe Stunde ist durch – Trinkpause.
29'
20:02
Megachance für Yamal! Der 16-Jährige stibitzt Javi Hernández nahe der rechten Strafraumecke den Ball und steht plötzlich frei vor Ledesma. Den Versuch aus elf Metern aufs lange Eck kratzt der Schlussmann aber klasse raus.
27'
19:59
Marc-André ter Stegen
Gelbe Karte für Marc-André ter Stegen (FC Barcelona)
ter Stegen regt sich im Anschluss zu vehement über die Gelbe Karte auf. Auch er wird verwarnt.
26'
19:58
Frenkie de Jong
Gelbe Karte für Frenkie de Jong (FC Barcelona)
Erneut steht de Jong im Blickpunkt: Diesmal räumt der Niederländer Alcaraz rustikal von der Seite ab. Dafür sieht er den gelben Karton.
24'
19:57
de Jong sucht aus dem Halbfeld mit einer Flanke an den Elfmeterpunkt Lewandowski. Der Ex-Bayer nickt das Rund aber direkt in die Arme Ledesma.
21'
19:54
Pedri hat an der gegnerischen Sechzehnerkante keine Chance, im Duell mit Alcaraz an den Ball zu kommen. Trotzdem geht der Offensivmann theatralisch zu Boden - unnötig.
18'
19:51
Die Gäste tun sich inzwischen schwer damit, den Ball in die gegnerische Hälfte zu tragen. Offensive Vorstöße sind Seltenheitswert.
15'
19:48
Beste Chance des Matches: Christensen rettet einen Freistoß kurz vor dem Toraus und legt zurück für Yamal. Dessen hohe Flanke von rechts an den zweiten Pfosten möchte Pedri für Lewandowski per Kopf scharf machen. Ledesma erahnt das allerdings gut und ist vor dem Polen da.
14'
19:46
Iván Alejo
Gelbe Karte für Iván Alejo (Cádiz CF)
13'
19:46
Kein schlechter Angriff der Hausherren. Über Lewandowski gelangt die Kugel nach rechts zu Yamal. Einen Doppelpass später taucht der schnelle Außenbahnspieler an der Grundlinie auf. Seine flache Flanke wird aber geblockt.
10'
19:43
Der FCB erarbeitet sich die erste Ecke der Partie. Am Ende ist es Koundé, der mit einem zu harmlosen Drehschuss in Ledesma seinen Meister findet.
7'
19:40
Lewandowski sucht mit einem Chip von der zentralen Strafraumkante den rechts durchstartenden Yamal. Der Flügelflitzer kann sich den zu steilen Pass aber nicht erlaufen.
4'
19:37
Offener Beginn auf beiden Seiten. Sowohl Cádiz als auch Barcelona agieren mit einigem Offensivdrang.
1'
19:33
Los geht's.
1'
19:33
Spielbeginn
19:14
Einen erfolgreicheren Start legte das gelbe Boot hin. Im eigenen Stadion gab es gegen CD Alavés einen knappen Heimsieg zu bejubeln (1:0). Angesichts der letzten Spielzeit, in der erst am letzten Spieltag mit einem 1:1-Unentschieden bei Absteiger Elche der Klassenerhalt eingetütet wurde, war der Dreier gegen den Aufsteiger natürlich besonders wertvoll. Heute wartet jedoch eine ungleich größere Herausforderung.
19:05
Barcas Saisonstart verlief ernüchternd. Beim FC Getafe traten die Katalanen vor einer Woche als haushoher Favorit an, mussten sich aber mit einer torlosen Punkteteilung begnügen. In einer teils hitzigen Atmosphäre schafften sie es nicht, nach vorne ernsthaften Druck zu entwickeln. Klar: Heute muss vor eigenem Publikum unbedingt ein Sieg her, schließlich hat der (wohl) Hauptkonkurrent Real Madrid bereits vorgelegt (3:1 bei UD Almería).
18:59
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Spieltag in La Liga! Der FC Barcelona hat heute den FC Cádiz zu Gast. Anstoß ist um 19:30 Uhr.

© 2024 Seven.One Entertainment Group