• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

FC Barcelona - Real Sociedad San Sebastian - Liveticker

35. Spieltag
Mo. 13.05.2024 • 21:00 Uhr
Beendet
FC Barcelona
Real Sociedad San Sebastian
Barcelona
S. Sebastian
Stadion
Olímpic Lluís Companys
Zuschauer
35.829
Schiedsrichter
Guillermo Cuadra Fernández
90'
23:06
Fazit:
Der FC Barcelona steht wieder auf dem zweiten Tabellenplatz und entscheidet diese Partie verdient mit 2:0 zu seinen Gunsten. Barca tat sich über weite Strecken schwer, wurde in der Defensive aber auch kaum von den Gästen gefordert. Nachdem die zweite Halbzeit hauptsächlich von unvollständigen Angriffsaktionen auf beiden Seiten geprägt war, kam Barcelona in der Schlussphase einem Gegentreffer nach zwei Möglichkeiten der Gäste noch ein wenig nahe. Der späte Elfmeter durch Raphinha ließ alle Gästehoffnungen in der Nachspielzeit und sicherte dem Team von Xavi einen wichtigen Dreier. Die Basken aus San Sebastian verpassen den Sprung auf Rang Sechs und müssen nun in den nächsten Wochen gegen die direkten Konkurrenten aus Valencia und Betis beweisen, dass sie sich das europäische Geschäft verdient haben.
90'
22:59
Spielende
90'
22:59
Oriol Romeu
Einwechslung bei FC Barcelona: Oriol Romeu
90'
22:59
İlkay Gündoğan
Auswechslung bei FC Barcelona: İlkay Gündoğan
90'
22:55
Raphinha
Gelbe Karte für Raphinha (FC Barcelona)
90'
22:55
Raphinha
Tooor für FC Barcelona, 2:0 durch Raphinha
Das ist die Entscheidung! Raphinha setzt den Ball per Vollspann in die untere rechte Ecke. Remiro hat die Ecke geahnt, ist allerdings ohne Chance.
90'
22:55
Mikel Oyarzabal
Gelbe Karte für Mikel Oyarzabal (Real Sociedad)
Oyarzabal beschwert sich vehement über die Entscheidung des Referees und sieht die Gelbe Karte.
90'
22:55
Plötzlich meldet sich der VAR zu Wort und Schiedsrichter Fernandéz wird zum Monitor beordert. Bereits im Vorlauf zu Álvaro Odriozolas Handspiel gegen Fermín hat der Verteidiger den ersten Abschluss Raphinhas mit dem Arm geblockt. Es gibt den Elfmeter für Barcelona!
90'
22:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89'
22:52
Nach einem Abschluss von Fermín vom Rande des Strafraums kriegt Álvaro Odriozola den Ball deutlich an den Unterarm und die Katalanen fordert vehement Strafstoß. Da das Leder allerdings vom eigenen Oberschenkel des Verteidigers an den Arm springt, läuft die Partie folgerichtig weiter.
87'
22:50
Können die Basken dem FC Barcelona in den letzten Minuten der Partie noch die Suppe versalzen? Aktuell wirkt es nicht so, als würden die Gäste mit der letzten Instanz auf den Ausgleich drücken wollen. Allerdings trennt beide Teams weiterhin nur ein Treffer.
84'
22:48
Barca kann im Konter für die Entscheidung sorgen, aber verpasst erneut. Über links ist es erneut Raphinha der ins Zentrum zieht und im Rücken zu Roberto ablegt. Der eingewechselte Mittelfeldstratege spielt mit dem ersten Kontakt auf Yamal, der sich tief im Strafraum festdribbelt und die Kugel verliert.
81'
22:45
Der Versuch vom eingewechselten Arsen Zakharyan kommt über die Mauer, ist aber zu zentral und fliegt in die Arme vom hechtenden Ter Stegen. Immerhin wieder ein Versuch auf das Tor des deutschen Keepers.
79'
22:43
Knapp 10 Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit gibt es einen gefährlichen Freistoß für die Gäste, nachdem Torres Le Normand am Strafraumrand umräumt.
79'
22:43
Álvaro Odriozola
Einwechslung bei Real Sociedad: Álvaro Odriozola
79'
22:43
Hamari Traoré
Auswechslung bei Real Sociedad: Hamari Traoré
79'
22:43
Arsen Zakharyan
Einwechslung bei Real Sociedad: Arsen Zakharyan
79'
22:43
Brais Méndez
Auswechslung bei Real Sociedad: Brais Méndez
76'
22:40
Sofort nach seiner Einwechslung die Riesenchance! Raphinha stößt über die linke Seite nach vorne und legt den Ball in den Rückraum zum eben eingewechselten Ferran, der mit dem ersten Kontakt aus 17 Metern zentral vor dem Kasten ins untere linke Eck abschließt. Remiro taucht ab und pariert den Ball überragend.
76'
22:39
Ferran Torres
Einwechslung bei FC Barcelona: Ferran Torres
76'
22:38
Robert Lewandowski
Auswechslung bei FC Barcelona: Robert Lewandowski
73'
22:38
Auf Seiten der Gastmannschaft scheinen die Wechsel zu fruchten. Viel geht seit seiner Einwechslung über den schnellen Kubo, der die Barca Defensive nun vor deutlich mehr Probleme stellt. Zwingende Torabschlüsse sind bei den Gästen in Durchgang Zwei weiterhin Fehlanzeige
70'
22:36
Xavi tauscht bei den Hausherren doppelt, während Gästetrainer Barrenetxea sogar dreifach wechselt. Barcelona ist zwar überlegen, allerdings steht es weiterhin lediglich 1:0 für die Katalanen. Es braucht nur eine gute Aktion der Gäste, um hier die Punkte zu teilen.
70'
22:36
Ander Barrenetxea
Einwechslung bei Real Sociedad: Ander Barrenetxea
70'
22:35
Jon Aramburu
Auswechslung bei Real Sociedad: Jon Aramburu
70'
22:33
Takefusa Kubo
Einwechslung bei Real Sociedad: Takefusa Kubo
70'
22:33
Sheraldo Becker
Auswechslung bei Real Sociedad: Sheraldo Becker
70'
22:32
Kieran Tierney
Einwechslung bei Real Sociedad: Kieran Tierney
70'
22:32
Jon Pacheco
Auswechslung bei Real Sociedad: Jon Pacheco
70'
22:32
Fermín
Einwechslung bei FC Barcelona: Fermín
70'
22:32
Pedri
Auswechslung bei FC Barcelona: Pedri
70'
22:32
Sergi Roberto
Einwechslung bei FC Barcelona: Sergi Roberto
70'
22:32
Andreas Christensen
Auswechslung bei FC Barcelona: Andreas Christensen
67'
22:29
Auf beiden Seiten deuten sich bislang noch keine Wechsel aus, was bei dem aktuellen Spielverlauf eher verwunderlich scheint. Für die Gäste wäre es möglicherweise ein Mittel um in diese Partie zurückzukommen.
64'
22:27
Jon Pacheco
Gelbe Karte für Jon Pacheco (Real Sociedad)
Pacheco zieht ein taktisches Foul an der Seitenlinie und wird ebenfalls verwarnt.
63'
22:27
Barca hat aktuell keinen Druck auf das zweite Tor zu gehen, weil San Sebastian nicht wirklich auf den Ausgleich drängt. Den Gästen fehlt seit Minute 20 über weite Strecken die klare Spielidee.
60'
22:23
Barca hat weiterhin die komplette Spielkontrolle inne, auch weil die Basken oftmals kaum über die Mittellinie vorstoßen können. Die Katalanen sind aktuell näher am 2:0 als die Gäste am Ausgleich.
57'
22:20
Jon Aramburu
Gelbe Karte für Jon Aramburu (Real Sociedad)
Aramburu hindert Yamal am Sprint in Richtung des Sechzehners und sieht auf Kosten eines Freistoßes die Verwarnung.
57'
22:19
San Sebastian schafft es auch im zweiten Durchgang nicht, mehr Druck auf den FC Barcelona auszuüben. Spätestens im letzten Drittel fehlt die Zielstrebigkeit gepaart mit fehlenden Anspielstationen im Strafraum. Langsam sollte über die ersten Wechsel nachgedacht werden.
54'
22:17
Seit der Unterbrechung verläuft die Partie wieder etwas beruhigter. Die Katalanen spielen in der Defensive mit Ter Stegen in Seelenruhe durch die eigenen Reihen.
51'
22:15
Im Anschluss an den Tritt an den Kopf bleibt der bullige Verteidiger benommen liegen und hat eine Platzwunde auf der Stirn. Nach einer circa dreiminütigen Behandlungspause geht die Partie weiter.
51'
22:13
İlkay Gündoğan
Gelbe Karte für İlkay Gündoğan (FC Barcelona)
Gündoğan trifft Le Normand mit dem Fuß am Kopf und sieht zurecht die Verwarnung.
48'
22:11
In Spielminute 48 ist es Raphinha, der den ersten Warnschuss in Richtung des Kastens von Remiro abgibt. Sein satter Abschluss nach einem Eckball aus knappen 20 Metern zentraler Position fliegt aber einen guten Meter über das Gehäuse.
46'
22:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
21:55
Halbzeitfazit:
Nach überschaubaren ersten 20 Minuten hat sich der FC Barcelona in diese Partie gekämpft und führt mittlerweile verdient mit 1:0. Die Katalanen kamen nach einer halben Stunde immer besser in die Partie und gingen in Minute 40 durch einen unwiderstehlichen Konter, abgeschlossen von Youngster Yamal, in Führung. Für die Gäste aus dem Baskenland begann die Partie eigentlich vielversprechend, bis das Team um Sheraldo Becker auf defensiveres Pressing umstellte und Barca die Spielkontrolle überließ. Die Katalanen ließen sich nicht zweimal bitten, rissen die Partie an sich und stehen in der Blitztabelle aktuell wieder auf dem begehrten Rang Zwei. In Halbzeit zwei müssen sich die Basken etwas einfallen lassen, um Barca nach dieser starken Vorstellung gegen Ende des ersten Durchgangs Paroli bieten zu können.
45'
21:50
Ende 1. Halbzeit
45'
21:50
Kurz vor dem Pausenpfiff ist es erneut Barca, dass aktiv in die gegnerische Hälfte vorstößt. Allerdings bleibt Lewandowskis Versuch an Le Normand vorbeizukommen erfolglos.
45'
21:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43'
21:48
Real Sociedad zeigt sich von der Barca-Führung keineswegs beeindruckt und schaltet sich sofort wieder ins Offensivspiel ein. Wieder ist es Becker, der Cubarsí entwischt und von links in den Strafraum eindringt. Allerdings wird der Winkel für den Angreifer wieder etwas zu spitz und sein Abschluss bringt keine Gefahr für Ter Stegen ein.
40'
21:44
Lamine Yamal
Tooor für FC Barcelona, 1:0 durch Lamine Yamal
Keine 120 Sekunden zappelt der Ball im Netz! Wieder ist es İlkay Gündoğan der nach einem überragenden Schnittstellenball von Lewandowski aus der eigenen Hälfte nach vorne prescht. Genau im richtigen Moment spielt er den Pass nach rechts in den Strafraum, wo Yamal aus circa 13 Metern mit dem linken Fuß ins lange Eck einschiebt. Die Führung ist langsam aber sicher verdient.
38'
21:43
Der Pfosten rettet für San Sebastian! Gündoğan setzt sich über die linke Seite durch und spielt in zentraler Position vor dem Sechzehner Pedri an, welcher auf den heraneilenden Raphinha zurücklegt. Der Brasilianer legt sich den Ball kurz vor und setzt das Leder mit dem linken Innenspann an den unteren rechten Pfosten. Die Gäste im Glück!
35'
21:40
Das Spiel gönnt sich gerade eine kleine Pause, was vor allem auf das veränderte Pressing der Basken zurückzuführen ist. Barcelona arbeitet sich mehr und mehr in Richtung des Gehäuses von Remiro, der allerdings noch nicht richtig zupacken musste.
32'
21:36
Robert Lewandowski zeigt sich in der ersten halben Stunde als Aktivposten in der Offensive und macht viele Bälle fest. Bisher können die Gastgeber den ehemaligen Bayern und BVB-Angreifer allerdings noch nicht gefährlich vor dem Tor der Gäste in Szene setzen.
29'
21:34
Die Basken haben sich in die eigene Hälfte zurückgezogen und überlassen den Katalanen die Spielkontrolle. Bis in die gegnerische Hälfte darf die defensive Viererkette vorrücken und das Spielgerät durch die eigenen Reihen zirkulieren lassen.
26'
21:32
Barcelona ist sichtlich um Lösungen bemüht und kommt selbst zum ersten Mal vord den gegnerischen Kasten. Yamal dringt über die rechte Seite in den Sechzehner ein und spielt sich per Doppelpass mit İlkay Gündoğan kurz vor den Fünfmeterraum. Sein erster Kontakt ist nicht optimal und Real Sociedad kann in letzter Sekunde noch klären. Ist das jetzt der Wachmacher für Barca?
23'
21:28
Auf einmal zappelt der Ball hinter Ter Stegen im Netz! Wieder ist es Becker, der von Pacheco über die linke Seite mit einem langen Schlag auf die Reise geschickt wird. Alleine im Strafraum vor Ter Stegen setzt der Stürmer den Ball per Dropkick ins linke obere Eck. Die Freude währt allerdings nur kurz, da sofort die Fahne des Assistenten nach oben geht.
20'
21:25
Erneut taucht Sheraldo Becker nach einem harten Körpereinsatz gegen Pau Cubarsí alleine vor Ter Stegen auf und zieht aus halblinker Position zwölf Meter vor dem Kasten ab. Sein Schuss ist zu unplatziert und kann im linken Eck des Keepers pariert werden. Kurz darauf pfeift der Unparteiische das Stürmerfoul doch ab und es gibt Freistoß für die Hausherren.
17'
21:22
Die Herren in Blaugrana schieben sich den Ball rund um den eigenen Strafraum durch die Viererkette. Der Offensivdrang aus den Anfangsminuten ist etwas zurückgegangen, um der starken Anfangsphase der Gäste Paroli zu bieten.
14'
21:19
San Sebastian ist in den Anfangsminuten aktiver und gewinnt vor allem die wichtigen Zweikämpfe im Zentrum des Spielfeldes. Die Katalanen kommen bislang noch nicht richtig in die Partie und suchen in eigenem Ballbesitz nach Sicherheit.
11'
21:16
Defensiv zieht sich Barca sehr gut sichtbar in ein 4-2-3-1 zurück und unterbindet somit, dass sich den Gästen einfache Räume zwischen den Ketten bieten. Seit dem Abschluss von Becker aus Minute fünf sind Strafraumszenen bis dato ausgeblieben.
8'
21:12
Nach etwas weniger als zehn Minuten zeichnet sich bereits ab, dass keine der beiden Mannschaften sich auf die defensive Arbeit beschränken möchte, sondern aktiv das Spiel nach vorne sucht. Auch die Gäste pressen die Hausherren fast schon im Strafraum an.
5'
21:10
Die erste Torchance der Partie geht auf das Konto der Gäste! Nach einer Flanke von links in den Strafraum zu Oyarzabal landet der Ball plötzlich in halblinker Position bei Becker, der mit einem Haken an Pau Cubarsí vorbeizieht und den Ball aus spitzem Winkel über das Tor von Ter Stegen setzt.
3'
21:07
Barca gibt in den Anfangsminuten sofort den Ton an und steht weit in der Hälfte des Gegners. Die Basken probieren es trotz des hohen Pressings der Hausherren mit ruhigem Spielaufbau mit mehreren Flachpässen.
1'
21:04
Spielbeginn
Anpfiff! Barcelona startet in den rot-blauen Heimtrikots gegen die Gäste aus dem Baskenland in den weißen Trikots.
20:51
Der Unparteiische der heutigen Begegnung heißt Guillermo Cuadra Fernández. An den Seitenlinien assistieren ihm Guadalupe Porras Ayuso und Diego Sánchez Rojo.
20:41
Bei den Gästen tauscht Coach Barrenetxea ebenfalls fleißig und schickt vier neue Spieler in die Startelf. Für Álvaro Odriozola, Javi Galán und André Silva starten Aritz Elustondo, Hamari Traoré und Jon Aramburu. Gespielt wird im 4-4-2-System mit Méndez und Sheraldo Becker in der Spitze.
20:31
Xavi tauscht im Vergleich zur 4:2 Niederlage in Girona auf gleich drei Positionen. In der Defensive muss Araújo für Iñigo Martínez weichen. Für Sergi Roberto rückt Pedri in die zentrale Dreierkette. In der offensiven Dreierreihe startet Raphinha anstelle von Fermín. Gespielt wird im klassischen 4-3-3-System.
20:07
Der FC Barcelona empfängt am heutigen Montagabend die Gäste aus San Sebastian im Estadi Olimpic Lluis Companys und auch am 35. Spieltag ist der Kampf um die internationalen Platzierungen noch nicht beendet! Mit derzeit 54 Zählern stehen die Gäste derzeit auf Rang Sieben, nur einen Punkt hinter Betis Sevilla auf dem internationalen Rang Sechs, weshalb heute kurz vor Saisonende möglichst drei Punkte eingefahren werden müssen. Ganz anders sieht es bei den Gastgebern aus Katalonien aus: Bereits für die Champions League qualifiziert geht es beim Team von Trainer Xavi Hernandez lediglich noch im Rennen um Rang Zwei mit Girona und Atletico Madrid um wichtige Punkte. Derzeit steht Barcelona mit 73 Zählern, zwei hinter Girona und drei vor Atletico, auf dem dritten Tabellenplatz.
20:00
Herzlich Willkommen zum 35. Spieltag in La Liga! Heute stehen sich der FC Barcelona und Real Sociedad San Sebastian gegenüber. Anpfiff der Partie ist um 21:00 Uhr!

© 2024 Seven.One Entertainment Group