• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Manchester City - FC Kopenhagen - Liveticker

Achtelfinale Rückspiel
Mi. 06.03.2024 • 21:00 Uhr
Beendet
Manchester City
FC Kopenhagen
Man City
Kopenhagen
Stadion
Etihad Stadium
Zuschauer
51.531
Schiedsrichter
Espen Eskås
90'
22:59
Fazit:
Schiedsrichter Espen Eskås pfeift die Partie ab, Manchester City erledigt seine Hausaufgaben und bezwingt den FC Kopenhagen mit 3:1! Damit ziehen die Skyblues souverän ins Viertelfinale der Champions League ein und kommen der Mission Titelverteidigung einen Schritt näher. Nach einer äußerst effizienten ersten Halbzeit, in der die Cityzens bereits den Grundstein für den heutigen Heimsieg legen konnten, ließ das Team von Pep Guardiola in Durchgang zwei nichts mehr anbrennen und schaltete in den Verwaltungsmodus. Kopenhagen hat sich hier ordentlich präsentiert, war aber insgesamt doch chancenlos gegen die souverän agierenden Hausherren, folglich geht der Endstand auch vollkommen in Ordnung. Allzu lange feiern werden die Skyblues jedoch wohl nicht, am Sonntag steht mit einem Auswärtsspiel an der Anfield Road nämlich ein richtungsweisendes Duell im Titelrennen der Premier League auf dem Plan.
90'
22:53
Spielende
90'
22:53
Das Gebälk der Gäste muss noch einmal zittern! Rico Lewis kommt in zentraler Position kurz vor dem Sechzehner zum Abschluss, der noch leicht abgefälscht wird und sich über Kamil Grabara senkt. Allerdings landet die Kugel lediglich am Querbalken - es bleibt beim 3:1!
90'
22:51
Drei Minuten gibt es hier noch obendrauf. Im Hinblick auf die Verletzungsunterbrechung von Matheus Nunes sicherlich eine angemessene Nachspielzeit.
90'
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90'
22:50
Magnus Mattsson
Gelbe Karte für Magnus Mattsson (FC København)
Magnus Mattsson sieht die zweite Gelbe Karte dieser Partie für ein taktisches Foul an Rico Lewis.
89'
22:49
Mit Jacob Wright steht für die letzten Züge dieser Partie noch ein Champions-League-Debütant auf dem Platz. Der 18-jährige Engländer kommt für Erling Haaland in die Partie, reiht sich aber eher im zentralen Mittelfeld ein. Im Zuge dessen rückt Julián Álvarez für die Schlussminuten in die Sturmspitze.
88'
22:48
Jacob Wright
Einwechslung bei Manchester City: Jacob Wright
88'
22:48
Erling Haaland
Auswechslung bei Manchester City: Erling Haaland
87'
22:47
Kevin De Bruyne, Bernardo Silva und Co. sitzen im Übrigen noch immer auf der mit Prominenz gespickten Ersatzbank und werden aller Voraussicht nach keine Rolle mehr spielen. Wozu auch? Immerhin konnte auch die zweite Garde der Skyblues den Job erledigen.
84'
22:43
Andreas Cornelius
Gelbe Karte für Andreas Cornelius (FC København)
Andreas Cornelius hat im Zweikampf mit Manuel Akanji das Bein zu weit oben und erwischt den Schweizer mit den Stollen voraus am Schienbein. Folgerichtig zückt Schiedsrichter Espen Eskås die erste Gelbe Karte der Partie.
82'
22:42
Gute zehn Minuten vor dem Ende trudelt die Partie hier im Etihad locker aus. Manchester City ist um Spielkontrolle bemüht und verwaltet das Ergebnis in diesen Schlussminuten. Die Gäste aus Kopenhagen wagen aktuell aber immer wieder Vorstöße ins letzte Drittel und haben offenbar noch nicht genug.
79'
22:39
Der eingewechselte Mattsson ist wirklich ein belebendes Element für das Offensivspiel der Gäste. Der junge Däne kommt nach einem tollen Doppelpass mit Højlund in zentraler Position vor dem Sechzehner zum Abschluss, der allerdings von Stones ins Toraus abgefälscht wird. Die anschließende Ecke bleibt allerdings folgenlos.
78'
22:38
Birger Meling
Einwechslung bei FC København: Birger Meling
78'
22:38
Elias Jelert
Auswechslung bei FC København: Elias Jelert
77'
22:36
Manchester City tut in dieser zweiten Hälfte nicht mehr als nötig und verwaltet das Ergebnis geschickt. Das Team von Pep Guardiola hat im zweiten Abschnitt bislang tatsächlich noch keinen Schuss auf das Gehäuse von Kamil Grabara abgegeben - eine Statistik mit echtem Seltenheitswert.
74'
22:34
Micah Hamilton
Einwechslung bei Manchester City: Micah Hamilton
74'
22:34
Matheus Nunes
Auswechslung bei Manchester City: Matheus Nunes
73'
22:34
An der rechten Seitenlinie bleibt Matheus Nunes nach einem Zweikampf mit Magnus Mattsson zunächst auf dem Rasen liegen. Der Portugiese hat sich offensichtlich an der Hand verletzt und muss zunächst vom medizinischen Personal versorgt werden. Für ihn steht mit Micah Hamilton bereits der nächste Youngster in den Startlöchern.
70'
22:31
Mit Oscar Højlund steht mittlerweile auch der Bruder von Rasmus Højlund, der für den Stadtrivalen der Skyblues stürmt, auf dem Platz. Ein Treffer gegen den amtierenden Triple-Sieger wäre zwar nicht mehr als Ergebniskosmetik, würde seinen Bruder aber sicherlich trotzdem freuen.
69'
22:29
Oscar Højlund
Einwechslung bei FC København: Oscar Højlund
69'
22:29
William Clem
Auswechslung bei FC København: William Clem
68'
22:29
Andreas Cornelius
Einwechslung bei FC København: Andreas Cornelius
68'
22:28
Orri Óskarsson
Auswechslung bei FC København: Orri Óskarsson
68'
22:28
John Stones
Einwechslung bei Manchester City: John Stones
68'
22:28
Rúben Dias
Auswechslung bei Manchester City: Rúben Dias
67'
22:28
Riesentat von Ederson! Die beiden eingewechselten bei Kopenhagen kreieren die beste Chance im zweiten Durchgang -Roony Bardghji steckt links im Strafraum zu Magnus Mattsson durch. Der Torschütze aus dem Hinspiel zieht mit dem rechten Fuß auf die linke untere Ecke ab, scheitert aber an einer sensationellen Reaktion von Ederson, der den erneuten Anschlusstreffer verhindert!
66'
22:25
John Stones macht sich an der Seitenlinie bereit. Pep Guardiola möchte offensichtlich noch weiteren Stammkräften vor dem Kracher am Sonntag eine Pause gönnen und bereitet die nächste Auswechslung vor.
63'
22:23
Nach einem Fehlpass von Gvardiol erobert Diks rechts am Strafraumeck den Ball. Der Außenverteidiger sucht vielleicht etwas zu überhartet das Zuspiel in den Strafraum zu Óskarsson. Der Pass ist etwas zu ungenau und verendet im Toraus - da wäre mehr drin gewesen!
60'
22:20
Die zweite Hälfte dieser Partie verläuft ehrlicherweise recht unspektakulär. In Anbetracht des Spielstandes ist das allerdings auch wenig überraschend. Manchester City steuert geradewegs auf das Viertelfinale der Champions League zu - einzig und allein die Höhe des heutigen Sieges bleibt noch offen.
58'
22:18
Magnus Mattsson
Einwechslung bei FC København: Magnus Mattsson
58'
22:18
Victor Froholdt
Auswechslung bei FC København: Victor Froholdt
58'
22:17
Roony Bardghji
Einwechslung bei FC København: Roony Bardghji
58'
22:17
Elias Achouri
Auswechslung bei FC København: Elias Achouri
57'
22:16
In den letzten Minuten erhöht sich der Druck der Hausherren nun wieder. Das Team von Pep Guardiola kesselt die Gäste am eigenen Sechzehner ein und wartet auf den richtigen Augenblick für den tiefen Ball. Ganze 70% Ballbesitz sprechen aktuell eine deutliche Sprache.
54'
22:13
Auf eine echte Torchance warten die Zuschauer in diesem zweiten Durchgang bislang noch vergeblich. Momentan findet das Spielgeschehen vermehrt zwischen den beiden Strafräumen statt. City ist und bleibt natürlich trotzdem die spielbestimmende Mannschaft.
51'
22:10
Die Einwechslung von Sergio Gómez zieht im Übrigen eine taktische Veränderung nach sich. Der neue Mann rückt auf seine angestammte linke Abwehrseite. Im Zuge dessen schiebt Joško Gvardiol neben Rúben Dias in die Innenverteidigung, w#hrend Manuel Akanji den neuen rechten Außenverteidiger gibt. Rico Lewis rückt nun weiter nach innen und übernimmt den zentraleren Part.
48'
22:08
Bleibt abzuwarten, wieviel Hunger Manchester City in dieser zweiten Hälfte noch hat. Die Auswechslung von Rodri ist natürlich ein klares Zeichen von Trainer Pep Guardiola, der wohl gedanklich schon beim Liga-Kracher gegen Liverpool ist.
46'
22:06
Weiter gehts! Kopenhagen kommt unverändert aus der Kabine, bei den Skyblues steht nun Sergio Gómez für Rodri auf dem Platz.
46'
22:05
Sergio Gómez
Einwechslung bei Manchester City: Sergio Gómez
46'
22:05
Rodri
Auswechslung bei Manchester City: Rodri
46'
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
21:55
Halbzeitfazit:
Pause im Etihad, Manchester City stellt hier bereits nach 45 Minuten die Weichen und führt komfortabel mit 3:1 gegen den FC Kopenhagen! Die Gäste aus Dänemark wirkten zu Beginn zwar defensiv stabil, hatten allerdings bei gleich zwei Standardsituationen in der Anfangsphase das Nachsehen und lagen so schon nach zehn Minuten mit 0:2 in Rückstand. Im Anschluss ließen es die Skyblues etwas ruhiger angehen, ohne allerdings die Kontrolle abzugeben. Der amtierende dänische Meister wurde zwischenzeitlich mutiger und kam sogar zum Anschlusstreffer durch Elyounoussi. Allerdings konnte Top-Stürmer Haaland noch kurz vor der Pause den alten Abstand wieder herstellen. Damit dürfte hier im Etihad nach dem ersten Durchgang bereits alles klar sein, wenn sich nicht gerade ein dänisches Wunder ereignet.
45'
21:51
Ende 1. Halbzeit
45'
21:49
Erling Haaland
Tooor für Manchester City, 3:1 durch Erling Haaland
Noch vor der Pause legen die Skyblues den dritten Treffer nach! Rodri hat im linken Halbfeld erneut etwas zu viel Zeit und spielt einen schönen Diagonalball rechts in den Strafraum zu Haaland. Der Norweger nimmt die Kugel stark an, legt sie sich an Vavro vorbei und vollendet trocken mit einem Flachschuss in die untere rechte Ecke - Grabara war in die andere Ecke unterwegs und ist folglich ohne jede Chance. Das ist wohl der endgültige K.O für die Gäste!
45'
21:47
Da fehlte nicht viel! Rodri schlägt aus dem linken Halbfeld einen tollen Diagonalball rechts in den Sechzehner. Nahe der Grundlinie versucht sich Matheus Nunes mit einer Flanke, die ungewollt zum Torschuss wird und den Kasten der Gäste nur knapp verfehlt. Die Szene wurde vorher aber schon wegen Abseits abgepfiffen.
45'
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44'
21:45
Es deutet aktuell alles darauf hin, dass es mit diesem Ergebnis in die Halbzeitpause geht. City hat das Geschehen fest in der Hand, verzichtet allerdings auf großartig viele Vorstöße in der Offensive. Kopenhagen ist weiterhin auf defensive Stabilität bedacht und hält die Räume entsprechend kompakt.
41'
21:42
Julián Álvarez kommt halbrechts im Strafraum zum Abschluss, wird allerdings im letzten Moment von Denis Vavro geblockt. Es bleibt dabei, aus dem Spiel heraus lassen die Gäste hier verdammt wenig zu. Sicherlich ein Zwischenerfolg für den amtierenden dänischen Meister.
38'
21:39
Ob sich hier vor der Halbzeitpause noch etwas tut? Momentan ist das Spielgeschehen etwas abgeflacht. Die Gastgeber kontrollieren die Partie und lassen den Ball vorwiegend in den eigenen Reihen laufen.
35'
21:36
City lässt sich jedoch nicht beirren und ist aktuell wieder um Kontrolle bemüht. Nach einem schönen Vertikalball von Rodri schickt Haaland Álvarez mit einem Steckpass links in den Strafraum. Der Torschütze zum zwischenzeitlichen 2:0 kommt allerdings nicht zum Abschluss, weil Jelert noch einen Fuß dazwischen bekommt.
32'
21:34
Kopenhagen scheint durch den Treffer gemerkt zu haben, dass sie sich hier keineswegs verstecken müssen. Aktuell wagen sich die Dänen weiter nach vorne und wollen hier offensichtlich den nächsten Treffer nachlegen. Der Anschlusstreffer hat dem Team von Jacob Neestrup sichtlich Auftrieb gegeben.
29'
21:30
Mohamed Elyounoussi
Tooor für FC København, 2:1 durch Mohamed Elyounoussi
Die Gäste kommen zum Anschlusstreffer! Nach einem Ballgewinn in der eigenen Hälfte schalten die Dänen schnell um. Mohamed Elyounoussi treibt den Ball bis an den gegnerischen Sechzehner, zieht von der linken Seite nach innen und steckt in den Strafraum durch zu Orri Óskarsson. Der Stürmer legt per Hacke wunderbar zentral in den Strafraum zurück, wo Passgeber Elyounoussi durchläuft und vor Ederson die Nerven behält. Rechts im Eck schlägt der Flachschuss des Norwegers ein - starker Angriff von Kopenhagen!
28'
21:29
Seit dem letzten Abschluss der Hausherren sind nun schon einige Minuten vergangen. Das hat hauptsächlich mit der nun deutlich defensiveren Ausrichtung der Dänen zu tun, die aktuell tief in der eigenen Hälfte stehen. Somit fällt es momentan selbst den Skyblues schwer, die entscheidenden Räume zu finden - allerdings ist es bei diesem Spielstand natürlich auch nicht zwingend notwendig.
25'
21:26
City setzt sich in den letzten Minuten mehr und mehr in der gegnerischen Hälfte fest. Immer öfter gelangt das Team von Pep Guardiola mittlerweile auch ins letzte Drittel. Besonders der junge Oscar Bobb ist in dieser Anfangsphase ein echter Aktivposten.
22'
21:23
Ausnahmsweise mal fällt kein Tor nach einer Ecke der Hausherren. Allerdings hat auch hier nicht allzu viel gefehlt: Die Hereingabe von Julián Álvarez von der rechten Seite senkt sich gefährlich auf die lange Ecke, allerdings ist Kamil Grabara dieses Mal auf dem Posten. Die Szene wurde ohnehin wegen eines Offensivfouls zuvor abgepfiffen.
19'
21:20
In den letzten Minuten haben sich die Gäste aus Kopenhagen ein erstes Mal in dieser Partie zurechtgefunden. Die Dänen verzeichnen erstmals eigene Ballbesitzphasen und wagen auch hin und wieder Vorstöße in die gegnerische Hälfte. Dumm nur, dass City schon mit zwei Toren vorne liegt...
16'
21:18
Auch die Gäste kommen zu ihrem ersten Abschluss - Im Anschluss an einen Eckball von der linken Seite wird der Ball zentral vor den Strafraum geklärt. Dort fällt die Kugel William Clem vor die Füße, der volles Risiko nimmt und direkt abzieht. Der Abschluss verfehlt den Kasten der Skyblues allerdings um mehrere Meter.
15'
21:16
Aus dem Spiel heraus ist den Gastgebern in dieser Anfangsviertelstunde allerdings noch nicht allzu viel gelungen. Die tierstehende Defensivabteilung der Dänen macht was das angeht einen bislang ordentlichen Job. Umso bitterer, dass die beiden Treffer im Anschluss an Standardsituationen gefallen sind.
12'
21:15
Der Matchplan der Gäste ist damit nach nicht nicht einmal zehn gespielten Minuten dahin. Das Team von Jacob Neestrup kann nun lediglich noch darauf hoffen, dass City nicht allzu ernst macht.
9'
21:11
Julián Álvarez
Tooor für Manchester City, 2:0 durch Julián Álvarez
Álvarez sorgt hier wohl schon für die Vorentscheidung - mit tatkräftiger Unterstützung von Grubara! Eckball Nummer zwei segelt von der linken Seite in den Sechzehner der Gäste. Am zweiten Pfosten kommt Rodri völlig unbedrängt zum Kopfball, schädelt das Spielgerät aus kurzer Distanz allerdings nur an die Latte. Im Anschluss bekommt es die Hintermannschaft der Gäste die Situation nicht vernünftig geklärt. Die Kugel fällt erneut Álvarez links neben dem Strafraum vor die Füße. Der Argentinier zieht mit rechts ab - Der Abschluss ist eigentlich relativ zentral, flutscht aber durch die Arme des Keepers. Ein dicker Bock zum 2:0!
8'
21:09
Somit führte bereits der erste Torschuss der Cityzens direkt zum Führungstreffer. Die ohnehin schon schwere Aufgabe ist damit wohl noch eine Stufe härter geworden. Um noch die Chance auf das Viertelfinale zu wahren, bräuchte Kopenhagen nun ganze drei Treffer.
5'
21:06
Manuel Akanji
Tooor für Manchester City, 1:0 durch Manuel Akanji
Der Traumstart für die Hausherren! Julián Álvarez schlägt die erste Ecke der Partie von der rechten Seite an den kurzen Pfosten. Kevin Diks springt unter dem Ball durch, sodass Manuel Akanji unmittelbar dahinter zum Abschluss kommt. Der Schweizer reagiert blitzschnell und schweißt die Kugel mit der rechten Innenseite direkt aus der Luft in die obere rechte Ecke ein - Kamil Grabara im Kasten der Dänen ist ohne jede Chance. Besser kann es für die Gastgeber kaum losgehen.
3'
21:03
Die Dänen verzichten in den Anfangsminuten auf ein hohes Pressing und laufen die Hausherren erste Mitte der eigenen Hälfte an. Trainer Jacob Neestrup setzt offenbar auf eine etwas zurückhaltendere Vorangehensweise, um hier nicht direkt ins offene Messer zu laufen. Der Respekt vor dem Gegner ist verständlicherweise groß.
1'
21:01
Der Ball rollt! Die Zuschauer im Etihad freuen sich auf die Partie zwischen Manchester City und dem FC Kopenhagen.
1'
21:01
Spielbeginn
20:50
Geleitet wird die heutige Partie von einem norwegischen Schiedsrichtergespann. Haupt-Referee Espen Eskås wird an den Seitenlinien von Isaak Bashevkin und Anders Dale assistiert.
20:40
Die Rollen sind vor in diesem Achtelfinal-Rückspiel natürlich klar verteilt. Die Hausherren gehen als haushoher Favorit in die Partie und haben aufgrund des Hinspiel-Ergebnisses alle Trümpfe in der Hand. In Anbetracht der aktuellen Form der Skyblues, die wettbewerbsübergreifend seit 19 Spielen ungeschlagen sind, benötigt der amtierende dänische Meister fast schon ein Wunder, um hier noch ins Viertelfinale einziehen zu können. Der Aufstellung nach zu urteilen, will Trainer Jacob Neestrup hier auch keine allzu hohe Niederlage riskieren. Im Zusammenhang damit stehen sicherlich die Punkte für den UEFA-Koeffizienten, die ab nächster Saison im neuen Modus der Champions League relevant werden.
20:30
Die Gäste aus Dänemark treten heute relativ überraschend in einem etwas defensiver ausgerichteten 5-3-2-System an. Trainer Jacob Neestrup hat außerdem einige Verletzungssorgen zu beklagen: mit Lerager, Diogo Gonçalves, Falk und Claesson fehlen dem amtierenden dänischen Meister gleich vier Leistungsträger. Auch Mattsson, der Torschütze auf dem Hinspiel, steht heute nicht von Beginn an auf dem Rasen. So kommen mit Clem, Óskarsson, Jelert, Froholdt und Ankersen gleich fünf neue in die heutige Startelf. Die Ausrichtung soll wohl zunächst noch die defensive Stabilität gewährleisten, ehe der Rückstand aus dem Hinspiel angegangen werden kann. Aber soviel ist sicher: soll das Viertelfinale heute erreicht werden, bedarf es einer magischen Nacht im Etihad Stadium.
20:20
Die Gastgeber werden heute in einem 4-2-3-1-System erwartet. Allerdings wird im Vergleich zum Hinspiel vor drei Wochen mächtig durchrotiert. Mit Gvardiol, Bobb, Kovačić, Akanji, Lewis, Álvarez und Matheus Nunes rücken gleich sieben neue Feldspieler in die Startaufstellung von Pep Guardiola. Einige Leistungsträger der letzten Wochen wie etwa Foden, Bernardo Silva oder De Bruyne müssen damit zunächst mit einem Platz auf der Bank vorliebnehmen. Offensichtlich denkt der City-Coach auch schon auf das für den Titelkampf in der Liga richtungsweisende Spiel gegen Liverpool am kommenden Sonntag. Ob es die "B-Elf" der Skyblues es heute richten kann?
20:10
Die Mission Titelverteidigung geht in die nächste Runde. Manchester City kommt mit einer komfortablen 3:1 Führung aus dem Hinspiel im Rücken in die heutige Partie - der Grundstein für das Erreichen der letzten acht wurde in Kopenhagen vor drei Wochen damit erfolgreich gelegt. Trotzdem gilt es, heute die Spannung hochzuhalten. Immerhin konnte der Gast aus Kopenhagen auch schon den Stadtrivalen Skyblues bezwingen und bereitete auch den Bayern schon so manches Problem. Allerdings steht das Team von Jacob Neestrup heute zweifellos vor einer Herkules-Aufgabe. City glänzt in dieser Champions-League-Saison nämlich mit einer bislang makellosen Bilanz und hat bisher jedes einzelne Spiel gewinnen können - außer Real Madrid ist das im laufenden Wettbewerb keinem Team gelungen.
Herzlich willkommen zum Rückspiel im Achtelfinale der UEFA Champions League! Um 21 trifft Manchester City im heimischen Etihad Stadium auf den FC Kopenhagen.

© 2024 Seven.One Entertainment Group