• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Bayern München - RB Leipzig - Liveticker

23. Spieltag
Sa. 24.02.2024 • 18:30 Uhr
Beendet
Bayern München
RB Leipzig
Bayern
RB Leipzig
Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
75.000
Schiedsrichter
Sascha Stegemann

Aktivste Spieler

  • Jamal Musiala
    Musiala
    Mohamed Simakan
    Simakan
  • Torschüsse
    2
    1
  • Pässe Gesamt
    29
    66
  • Zweikämpfe
    40
    19
  • Ballkontakte
    55
    79
90'
20:35
Fazit:
Dank eines Last-Minute-Treffers von Harry Kane schlägt Bayern München RB Leipzig vor eigener Kulisse mit 2:1 (0:0) und stoppt somit erstmal den Abwärtstrend der letzten Wochen. In der ersten Halbzeit mangelte es an glasklaren Chancen auf beiden Seiten. Beide Mannschaften hätten aber einen frühen Führungstreffer erzielen können. Insgesamt lieferten sich die Teams einen ausgeglichen Schlagabtausch, der auch mit einem Unentschieden enden hätte können. Leipzig kam besser aus der Kabine und hatte mehrere Großchancen, fing sich dann aber in der 56. Minute einen Treffer von Harry Kane ein. Nach zwei vergebenen Gelegenheiten stellte Šeško in Minute 70 den Ausgleich her. Leipzig wollte den Sieg, wurde in der Folge aber nicht mehr gefährlich. Letztlich machte Kanes 27. Saisontor (90.+1.) den Unterschied. Durch die leichte Dominanz der Bayern im Mittelfeld im ersten Durchgang geht das Resultat so auch letztlich in Ordnung. Bayern bleibt somit acht Punkte hinter Leverkusen, RB droht bei einem Sieg Dortmunds morgen, die CL aus den Augen zu verlieren. Einen schönen Abend noch!
90'
20:24
Spielende
90'
20:24
Nochmal Elmas aus der Distanz, aber der Schuss ist keine Herausforderung für Manuel Neuer.
90'
20:22
Die Elf von Marco Rose wirft jetzt alles nach vorne!
90'
20:22
Castello Lukeba
Einwechslung bei RB Leipzig: Castello Lukeba
90'
20:21
Benjamin Šeško
Auswechslung bei RB Leipzig: Benjamin Šeško
90'
20:21
Christoph Baumgartner
Einwechslung bei RB Leipzig: Christoph Baumgartner
90'
20:21
David Raum
Auswechslung bei RB Leipzig: David Raum
90'
20:19
Harry Kane
Tooor für Bayern München, 2:1 durch Harry Kane
Nach einem weiten Ball von der Mittellinie zu Choupo-Moting in die Box legt dieser mit einem Dropkick zurück zu Harry Kane, welcher aus dem Sturmzentrum mit einem Wuchtschuss in der Nachspielzeit auf 2:1 erhöht. Eine mögliche Abseitsposition Choupo-Motings wird schnell verneint, sodass die Bayern sich über diesen Treffer und möglicherweise das lang ersehnte Erfolgserlebnis freuen können!
90'
20:18
240 Sekunden gibt es obendrauf.
90'
20:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89'
20:17
Nach einer Ecke von Kimmich legt in der Box Benjamin Šeško unfreiwillig für Matthijs de Ligt auf! Doch dessen Kopfball rauscht dann als Bogenlampe weit links übers Tor.
87'
20:16
Eljif Elmas
Einwechslung bei RB Leipzig: Eljif Elmas
87'
20:15
Xavi Simons
Auswechslung bei RB Leipzig: Xavi Simons
85'
20:15
Jannis Blaswich geht volles Risiko und verzockt sich dabei fast! Getreu der Maxine "Nimm du ihn, ich hab ihn eh sicher" stimmt zwischen ihm und Orban die Abstimmung nicht, sodass die Leipziger den Ball in der eigenen Box vertändeln. Mathys Tel legt von rechts in die Mitte, wo Choupo-Moting aus 17 Metern aber gerade noch geblockt wird.
84'
20:12
Der Vollständigkeit halber sei gesagt, dass diese Ecke nichts eingebracht hat, über das man hier großartig reden müsste.
84'
20:12
Eric Maxim Choupo-Moting
Einwechslung bei Bayern München: Eric Maxim Choupo-Moting
84'
20:11
Jamal Musiala
Auswechslung bei Bayern München: Jamal Musiala
83'
20:11
Nach einem Steckpass von Xavi Simons holt David Raum links in der Box eine Ecke gegen Goretzka raus. Die gibt's gleich, aber erstmal wird gewechselt.
83'
20:10
Somit dürfte Kimmich wieder auf seine angestammte Sechserposition rücken und die Bayern mit einer Dreierkette spielen. Derweil bekommt Eric Maxim Choupo-Moting die letzten Anweisungen.
81'
20:09
Min-jae Kim
Einwechslung bei Bayern München: Min-jae Kim
81'
20:09
Aleksandar Pavlović
Auswechslung bei Bayern München: Aleksandar Pavlović
80'
20:08
Wieder sorgt Harry Kane für Wirbel im Sturm! Leon Goretzka tätschelt eine Flanke Kimmichs von der linken Seite leicht ins Zentrum, wo der 100-Millionen-Mann vor dem Fünfer frei zum Kopfball kommt - knapp über den Balken. Blaswich wäre aber wohl da gewesen.
79'
20:07
Wir sind in der Schlussphase angekommen! Bis hierhin geht das Unentschieden in Ordnung, weil Bayern in der ersten Halbzeit stark aufgespielt hat, die Roten Bullen aber besser aus der Kabine gekommen sind und in dieser Drangphase den Rückstand hinnehmen mussten. Wird hier noch ein Siegtreffer erzielt?
79'
20:06
Am anschließenden Standard für die Bayern rauschen Freund und Feind vorbei und es geht mit Abstoß vom Kasten Manuel Neuers weiter.
78'
20:05
Mohamed Simakan
Gelbe Karte für Mohamed Simakan (RB Leipzig)
Simakan räumt im Mittelfeld links mit einem Wischer ins Gesicht Musiala um und bekommt dafür Gelb.
75'
20:04
Neben Kampl und Poulsen ist jetzt übrigens auch viel Feuer und Leidenschaft im Spiel. Die Partie ist sehr umkämpft und man merkt, dass beide Mannschaften hier den Sieg erzwingen wollen.
74'
20:03
Glück für Dani Olmo: Am Strafraum der Bayern setzt er mit offener Sohle zur Grätsche gegen den starken Aleksandar Pavlović an und kommt klar zu spät. Über eine Gelbe Karte hätte er sich hier nun wirklich nicht beschweren können.
74'
20:02
Kevin Kampl
Einwechslung bei RB Leipzig: Kevin Kampl
74'
20:02
Amadou Haïdara
Auswechslung bei RB Leipzig: Amadou Haïdara
73'
20:01
Yussuf Poulsen
Einwechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
73'
20:01
Loïs Openda
Auswechslung bei RB Leipzig: Loïs Openda
73'
20:01
Nach einem Zusammenprall von Openda und Goretzka infolge eines hohen Balles bekommt der Leipziger einen unabsichtlichen Wischer ins Gesicht ab und es gibt nach kurzem Zögern doch Freistoß für RB.
70'
19:58
Benjamin Šeško
Tooor für RB Leipzig, 1:1 durch Benjamin Šeško
Jetzt aber! Weil die Bayern nicht energisch genug nachsetzen, kann zuerst Xaver Schlager ungestört von links nach innen flanken. Dort leitet Dani Olmo geschickt mit einem Chipball zum Torschützen weiter, der Maß nimmt und das Ding unhaltbar für Neuer vom Elferpunkt ins lange Eck schlenzt.
68'
19:56
Es gelingt wahrlich nicht alles bei den Bayern: Zuerst fällt Kane, anschließend Laimer im RB-Strafraum über das Spielgerät und so verpufft auch diese eigentlich vielversprechende Situation.
67'
19:55
Xaver Schlager
Gelbe Karte für Xaver Schlager (RB Leipzig)
Schlager kommt im Mittelfeld zu spät, um einen Pass von Mathys Tel zu verhindern. Dafür gibt es Gelb und nächste Woche gegen Bochum eine Denkpause.
66'
19:54
Jamal Musiala
Gelbe Karte für Jamal Musiala (Bayern München)
Musiala hält Dani Olmo links an der Außenbahn am Arm fest und reißt ihm fast die Schulter raus, dafür gibt's Gelb.
65'
19:53
Konrad Laimer
Einwechslung bei Bayern München: Konrad Laimer
65'
19:52
Thomas Müller
Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller
65'
19:52
Mathys Tel
Einwechslung bei Bayern München: Mathys Tel
65'
19:52
Leroy Sané
Auswechslung bei Bayern München: Leroy Sané
64'
19:52
Wieder Šeško! RB macht es aus dem Halbfeld schnell und Schlager schlägt eine Flanke in Richtung Xavi, der mit einem Steckpass sofort hinter die Kette zum sechsfachen Torschützen passt. Nur knapp setzt er den Abschluss aus acht Metern neben das Tor!
61'
19:50
Neuer rettet die Führung für die Bayern! Plötzlich taucht Benjamin Šeško im Sechzehner frei vor Manuel Neuer auf, überläuft Eric Dier und muss vom Elfmeterpunkt eigentlich nur noch einlochen, aber irgendwie bekommt der einstige Welttorhüter noch sein linkes Handgelenk an den Abschluss des RB-Stürmers und verhindert mit einer Glanzparade den Ausgleich für die Sachsen!
59'
19:47
Matthijs de Ligt
Gelbe Karte für Matthijs de Ligt (Bayern München)
Für ein taktisches Foul gegen Lois Openda sieht der Niederländer die Gelbe Karte. Damit fehlt er beim Gastspiel in Freiburg.
58'
19:46
Raum bringt eine harmlose Ecke in den Sechzehner der Bayern. Die wird auch ohne weitere Probleme weggeklärt, anschließend flankt Xavi aus dem rechten Halbfeld ins Toraus der langen Ecke.
57'
19:45
Zumindest jetzt gerade ist die Führung für die Bayern etwas schmeichelhaft, da die Rasenballer eigentlich besser aus der Kabine gekommen sind und jetzt nochmal ihre Offensivaktionen intensivieren müssen.
56'
19:43
Harry Kane
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Harry Kane
Die Führung für die Bayern mitten in der Drangphase der Rasenballer! Knallhart leitet Musiala vor dem Strafraum an Xaver Schlager vorbei den Ball weiter zum einlaufenden Kane, der von links nach innen zieht, Simakan ausschaltet, einen Schritt mit dem Ball läuft und mit bekannter Abgeklärtheit das Ding an Blaswich vorbei ins lange Eck schlenzt. Das ist das 26. Saisontor für den Engländer!
55'
19:43
Wieder ist Neuer gefordert! Zuerst kann Dani Olmo beim Vorwärtsgang Richtung Bayern-Box geblockt werden, doch der geblockte Ball landet direkt bei Xavi Simons. Der nimmt Maß, trifft die Kugel aber nicht richtig und haut den nochmal aufsetzenden Schuss in die Arme von Manuel Neuer.
53'
19:42
Simakan hat die Führung auf dem Fuß! Die Ecke kommt präzise zum Verteidiger der Gäste an den Elfmeterpunkt. Er zieht sofort mit dem Vollspann ab und setzt das Leder nur knapp neben den linken Pfosten!
53'
19:41
Amadou Haïdara sorgt für ein Ausrufezeichen! Am Halbkreis vor dem Strafraum hält er einfach mal mit dem rechten Schlappen drauf. Den komplizierten Flatterball faustet Manuel Neuer nach links zum Eckball weg!
51'
19:39
Bei Leipzig stimmt kurz die Zuordnung nicht und so rückt Joshua Kimmich rechts an der Außenbahn mit nach vorne. Aber die anschließende Flanke verteidigen Simakan und Raum klasse!
50'
19:38
Jetzt mal eine Ecke für RBL. Raum bringt die Ecke gefährlich ans lange Fünfereck, wo Simakan und Šeško nur hauchdünn unten durchsegeln.
48'
19:37
Nach einer starken Balleroberung im Mittelfeld wird rechts Leroy Sané gesucht! Er schießt gut durchdacht Gegenspieler Haidara ans Bein und will sich den Ball so selbst vorbereiten, wartet dann aber zu lange.
47'
19:35
Auswechslungen gab es übrigens zur Halbzeit keine, weshalb es mit altbekanntem Personal weitergeht.
46'
19:34
Thomas Tuchel nimmt übrigens wieder nicht Platz auf der Bank bei seiner Mannschaft, sondern sitzt im wahrsten Sinne des Wortes auf einem gepackten Koffer in sicherer Entfernung zu seinen Reservespielern und Trainerstabskollegen, von denen er offenbar gerade etwas Abstand zu brauchen scheint. Bei dem Koffer handelt es sich aber nicht um seinen, sondern um den der medizinischen Abteilung.
46'
19:33
Rein in die zweite Hälfte mit Anstoß für Leipzig in blauer Spielkleidung!
46'
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
19:21
Halbzeitfazit:
Torlos geht es im Topspiel zwischen Bayern und RB Leipzig in die Kabine. Schon nach wenigen Sekunden hatten die Gäste durch einen Fehlpass von Neuer die Chance auf einen frühen Schock für die Bayern im eigenen Stadion. Wenig später verhinderten die Reflexe von Jannis Blaswich die Führung der Münchner durch Harry Kane (5.). In der Folge neutralisierten sich die beiden Mannschaften, wenngleich auch die Bayern ein leichtes Übergewicht an Ballbesitz und Zweikampfstärke vorweisen können. Leroy Sané hatte in der 34. Minute den Führungstreffer auf dem Fuß und scheiterte am herausragenden Torwart der Gäste. Bayern zeigt sich formstärker und selbstsicherer als in den letzten Wochen, doch es ist noch ein weiter Weg zum alten Flow. Die Rasenballer dagegen verteidigen stark und kompakt, finden aber dafür vorne noch kaum statt, weshalb der Spielstand zur Halbzeit so auch in Ordnung geht. Wie geht es weiter?
45'
19:18
Ende 1. Halbzeit
45'
19:17
...und so versucht RB, das Spiel schnell zu machen. Der schnell sprintende Xavi sucht auf der rechten Außenbahn den einlaufenden David Raum, für den sich aber letztlich nicht genug selbige bieten, weil Leroy Sané gut mitverteidigt und ihn entscheidend stört. So trudelt das Leder ins Toraus zum Abstoß.
45'
19:16
Diesmal macht Kimmich es kurz, verschätzt sich aber und leitet den Konter ein...
45'
19:16
Die anschließende Ecke bringt Joshua Kimmich an den ersten Pfosten direkt auf den Kopf eines Leipziger Abwehrmanns. Noch eine Ecke!
45'
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45'
19:15
Fast von der Eckfahne spielt Guerreiro einen schnellen Steilpass Richtung Thomas Müller an den Elfmeterpunkt. Dort haut Schlager das Ding hinters eigene Tor ins Nirwana zur Ecke.
44'
19:14
Aua! Mit vollem Körpereinsatz springt Leon Goretzka in den Rücken von Dani Olmo und gibt ihm noch unbeabsichtigt mit dem Ellbogen eine mit. Der Referee lässt die Gelbe Karte stecken, was Marco Rose sehr lautstark nicht nachvollziehen kann.
42'
19:12
Warum nicht? Zuerst bleibt Thomas Müller im Kopfballduell Sieger gegen Simakan und leitet das Leder weiter zu Harry Kane, der es per Fallrückzieher probiert und das Gerät einen guten Meter neben den Kasten setzt.
41'
19:11
Willi Orbán
Gelbe Karte für Willi Orbán (RB Leipzig)
Für ein klares taktisches Foul im Mittelkreis gibt es Gelb für den Oldie in Diensten des zweifachen Pokalsiegers.
40'
19:10
Nach der ersten Ecke für die Münchner Bayern von der linken Seite macht David Raum seinem Namen alle Ehre und räumt die Situation mühelos vor dem Elfmeterpunkt mit einem weiten Ball in die Münchner Hälfte auf.
39'
19:09
Henrichs stellt sich in eine Flanke Thomas Müllers und sorgt für die erste Ecke der Bayern!
38'
19:08
Aleksandar Pavlović
Gelbe Karte für Aleksandar Pavlović (Bayern München)
Der Jungspund hält Dani Olmo - nicht aus Liebe, sondern aus taktischen Gründen - fest und sieht dafür die Verwarnung.
37'
19:07
Nach einem Heber von Kane aus dem Mittelfeldzentrum nach rechts außen zu Leroy Sané zieht dieser in Robben-Manier Richtung Box nach innen. In höchster Not wirft sich Xavi Simons direkt in die Schussbahn!
34'
19:06
Riesenchance für die Bayern! Nach einem Zuckerpass von Musiala nach vorne zu Leroy Sané hat der Ex-Schalker eigentlich eine mehr als nur aussichtsreiche Schussposition vor Jannis Blaswich. Aber er entscheidet sich dafür, doch noch den einen Schritt zu viel in Richtung Grundlinie zu gehen. So kann der Torhüter der Sachsen den Winkel geschickt zu spitz machen und die Situation entschärfen, weil der Spielmacher des Rekordmeisters keine Anspielstation in der Mitte findet!
31'
19:03
In diesen Minuten machen die Rasenballer etwas mehr für die Partie. Gleich zweimal müssen Kimmich und Dier gegen Xavi aushelfen. Der kann dann von der linken Strafraumkante mit der Hacke zu Schlager weiterleiten, welcher mit einem Ballkontakt Amadou Haïdara in zentraler Position findet. Dessen Schuss wird von einem Münchner Abwehrbein geblockt.
29'
19:01
Den zweiten Ball danach leitet Openda clever aus der Drehung zu Benjamin Šeško weiter, der dann aber durch die Abseitsfahne und den Pfiff von Sascha Stegemann gestoppt wird.
29'
18:59
Im Fallen leitet Openda noch einen Ball links ans Strafraumeck zu Schlager weiter, der aber sofort von Dier und de Ligt zugestellt wird. So ist auch in dieser Situation vor der Box Schluss.
25'
18:57
Den Pass, den Jamal Musiala von der linken Seite halbhoch an den Elfmeterpunkt zu Harry Kane spielen will, hat er auch schon mal besser hinbekommen. Statt dem englischen Wirbelwind findet er Simakan, der dann aber zu spät schaltet, um den Konter einzuleiten.
22'
18:53
In dieser Phase flacht das Spiel etwas ab. Der FC Bayern hat zwar leichte Vorteile, schafft es aber noch nicht mit Nachdruck in den Strafraum der Gäste, weil Leipzig das Defensivzentrum konsequent dicht hält und den Rekordmeister kaum dazu kommt, Ideen zu finden.
20'
18:51
Nach einem Freistoß im Mittelkreis probiert Xavi Simons es mangels mit nach vorne aufgerückter Mitspieler mit einem Wuchtschuss aus 25 Metern. Er hat nicht wirklich viel Zeit, den Ball sauber zu verarbeiten, dementsprechend ist das Resultat, dass das Leder einige Meter links am Tor von Manuel Neuer vorbeigeht.
19'
18:50
Leipzig presst jetzt nicht mehr so hoch wie in den Anfangsminuten und lauert eher auf Konter gegen die behutsamen Bayern.
17'
18:48
Thomas Tuchel ist bereits jetzt sichtlich unzufrieden und sitzt nicht mehr bei seinen Profis auf der Bank, sondern einige Meter davor auf dem Arztkoffer der medizinischen Abteilung und kauert vor sich hin.
16'
18:47
Weil Amadou Haïdara sich vor der eigenen Box im Zweikampf mit Musiala verschätzt, macht er somit die Tür für die Bayern auf - die wissen das aber noch nicht mit schnellem Spiel zu nutzen und dann rückt auch schon Xavi aushilfsweise nach hinten.
15'
18:45
Links startet Xavi Simons in Richtung Box und hat David Raum als Backup mitgenommen. Joshua Kimmich bekommt die erste Gelegenheit, seinen Job als Rechtsverteidiger zu machen und grätscht geschickt und regelkonform den Ball ab.
12'
18:44
Mit einem weiten Lupfer will Goretzka links Musiala schicken. Statt dem Youngster findet er aber Leipzigs Simakan.
11'
18:42
Die offensiven Mittelfeldakteure der Hausherren pirschen sich jetzt früh an den Spielaufbau der Leipziger ran und wollen somit Unsicherheiten erzwingen. Beispiel gefällig? Hier holt sich Jamal Musiala links den Ball im letzten Drittel und will schnell zur Seite nach vorne verlagern, bringt die Flanke aber nicht an den Mann.
10'
18:40
Für die Übersicht scheint in den Reihen von RB Leipzig Dauerbrenner Willi Orban zuständig zu sein. Er hält den Ball lange am eigenen Fuß und verschafft so seinen Kollegen Zeit, sich zu sortieren.
9'
18:40
Sané will von rechts halbhoch in die Schnittstelle vor dem Sechzehner der Gäste flanken. Er verschätzt sich aber mit dem Zuspiel und so leitet Xavi Simons den Konter ein. Der hat zwar das Auge für Lois Openda in der Spitze, der letzte Pass ist dann aber nix.
6'
18:37
Respekt und Vorsicht voreinander sind die Stichworte in den ersten Augenblicken dieser Partie. So richtig flüssig laufen die Kombinationen noch nicht bei den Münchnern und auch Leipzig ist noch dabei, ins Spiel zu finden.
5'
18:36
Jannis Blaswich mit einer Riesentat! Nachdem Guerreiro ohne einen ihn bedrängenden Gegenspieler frei von links einen Heber ins Zentrum setzen kann, kommt Harry Kane in der Box zum Kopfball vor dem Torwart der Gäste. Es sieht lange Zeit so aus, als würde die Kugel an ihm vorbei über die Linie rutschen, doch Blaswich fischt den Ball in allerletzter Sekunde noch an den linken Pfosten!
3'
18:34
Für die Einhaltung der Regeln auf dem Platz ist Sascha Stegemann verantwortlich. Begleitet wird er von Christof Günsch und Frederick Assmuth an den Seitenlinien. Robert Hartmann soll Thomas Tuchel und Marco Rose unter Kontrolle halten und im Kölner Keller sitzt Tobias Stieler.
1'
18:34
Wenige Sekunden sind gespielt, da spielt Bayerns Keeper Manuel Neuer einen Fehlpass in die pressenden Leipziger! Dani Olmo startet von rechts in den Strafraum, doch sein Schuss wird von den Bayern vor die Füße von Haidara geblockt. Der setzt anschließend den zweiten Schuss aus knapp 20 Meter in die Bayern-Defensive.
1'
18:31
Bayern gegen RB Leipzig - rein ins Samstagabendspiel! Anstoß haben die Münchner in den weißen Jerseys.
1'
18:30
Spielbeginn
18:29
Bevor wir uns aber endgültig dem Sport widmen, versammeln sich die Profis nochmal zu einer Schweigeminute im Mittelkreis. Der WM-Held von Rom 1990, Andreas Brehme, der von 1986 die Fußballschuhe für die Bayern schnürte, verstarb unter der Woche plötzlich und unerwartet.
18:26
Genug der Worte, gleich rollt der Ball! Die Teams versammeln sich in diesen Sekunden zum Einlaufen in den Katakomben der Allianz Arena.
18:20
Auch wenn es niemand an der Säbener Straße so richtig zugeben will - es macht den Anschein, als hätte man intern die laufende Spielzeit schon abgehakt und würde sich auf den anstehenden Umbruch konzentieren. Nach Informationen eines Sportsenders wird in nicht allzu ferner Zukunft die Verpflichtung von Max Eberl, ehemals Sportvorstand bei RB und Borussia Mönchengladbach, offiziell verkündet. Auch die Suche nach einem Nachfolger für Thomas Tuchel wird viel Arbeit in Anspruch nehmen. Neben Xabi Alonso und Jürgen Klopp wird auch Stuttgarts Trainer Sebastian Hoeneß als möglicher neuer starker Mann an der Seitenlinie gehandelt.
18:13
Kleiner Ausflug in die Welt der Statistik: Die letzten drei Pflichtspiele gegen RB Leipzig konnten die Bayern nicht gewinnen. Im Hinspiel musste der Branchenprimus einem 0:2-Halbzeitrückstand hinterherlaufen und rettete immerhin noch einen Punktgewinn. Wesentlich präsenter in den Köpfen der Fans und Vereinsvertreter ist das 1:3 am 33. Spieltag der Vorsaison. Durch diese Niederlage überholte Borussia Dortmund den Rekordmeister, der am Ende nur mit viel Bayern-Dusel und Schützenhilfe aus Mainz in letzter Sekunde noch die Titelverteidigung eintütete.
18:06
Widmen wir uns den Gästen aus Leipzig, denn dort bleibt man dank der Treffer von Lois Openda und Xavi Simons nach dem 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach in der Spur und ärgster Verfolger des BVB im Kampf um Rang vier. Im Pressegespräch vor dem Showdown in München sagte Marco Rose: "Klar geht ihnen im Moment nicht alles so leicht vom Fuß. Aber die Bayern sind die Bayern. Sie sind nach wie vor eine tolle Mannschaft mit hervorragenden Einzelspielern und einem Toptrainer. Dieses Team hat über Jahre den deutschen Fußball bestimmt. Es ist und wird auch immer schwierig bleiben, in München zu gewinnen." Dennoch wollen die Roten Bullen den Dreierpack aus der bayerischen Landeshauptstadt mitnehmen. Drei Änderungen in der Startelf gibt es deswegen. Für den verletzten Gulacsi kehrt Jannis Blaswich in den Kasten zurück. Auch Lukas Klostermann fällt angeschlagen aus und wird von Mohamed Simakan vertreten. Vorne rückt Benjamin Šeško in die Spitze und nimmt den Platz von RB-Urgestein Yussuf Poulsen ein.
17:58
Noch-Bayern-Trainer Thomas Tuchel auf der PK vor dem Spiel: "Wir sind unzufrieden mit der Art und Weise, wie wir spielen, und mit der Punktausbeute mit den drei Niederlagen zuletzt. Es ist kein deutliches Bild, es gibt keinen einzelnen Schuldigen. Ich stehe aber in der Verantwortung. Die spielerische Entwicklung, die Ergebnisse, sind nicht so da, wie ich es mir vorstelle." Über den heutigen Gegner aus Sachsen führte er aus: "Leipzig hat viele Dinge, die uns wehtun können. [...] Es muss jedem klar sein, dass wir körperlich und mental absolut an die Grenze gehen müssen. Uns fehlt verletzungsbedingt ein bisschen Geschwindigkeit – und auch ein Rechtsverteidiger. Wir werden Lösungen finden und morgen angreifen." Für dieses Unterfangen nimmt Thomas Tuchel drei Änderungen in der ersten Elf vor. Neben Eric Dier rückt Leroy Sané in die Anfangsformation. Dafür nehmen Min-jae Kim und Choupo-Moting Platz auf der Bank. Die Position des Rechtsverteidigers nimmt Joshua Kimmich ein. Für den verletzten Mazraoui rückt Shootingstar Aleksandar Pavlović auf die Doppelsechs neben Leon Goretzka.
17:48
Und als wären die Querelen um seine Person und das offensichtlich angeschlagene Selbstvertrauen seiner Profis nicht schon genug der schlechten Nachrichten, plagen Thomas Tuchel weiterhin Verletzungssorgen vor allem in der Abwehr: Der erst jüngst verpflichtete Sacha Boey zog sich einen Muskelfaserriss zu und gesellt sich zu seinen Defensivkollegen Alphonso Davies, Bouna Sarr und Noussair Mazraoui. Dazu fehlt Dayot Upamecano mit einer Gelb-Rot-Sperre.
17:42
Der Pokal futsch, das Weiterkommen in der Champions League in Gefahr und die Aussichten auf die Schale eher suboptimal: Nach zuletzt drei Pflichtspielniederlagen am Stück hängt in München der Haussegen gewaltig schief und es ist mehr als klar, dass man mit der Gesamtsituation unzufrieden ist. Unter der Woche gab der Verein bekannt, dass die Zusammenarbeit mit Trainer Thomas Tuchel am Ende der Saison beendet wird. Dieser kündigte auf der ersten Pressekonferenz nach der Bekanntgabe der Trennung "rücksichtslose Entscheidungen" an und zeigte sich vor dem Pressepersonal gewohnt schnippisch.
Matchday in München! Im Samstagabendspiel des 23. Spieltags der laufenden Bundesliga-Saison empfängt der krisengebeutelte Rekordmeister FC Bayern München RB Leipzig. Während die Münchner unter Zugzwang stehen, damit Leverkusen nicht komplett enteilt, wollen die Roten Bullen im Kampf um die Qualifikation zur Champions League vorlegen. Hier im Live-Ticker gibt es rechtzeitig vor Anpfiff um 18:30 Uhr alle Informationen!
Fakten zum Spiel

RB Leipzig ist aktuell seit vier Pflichtspielen unbesiegt gegen den FC Bayern München (2S 2U), länger als jeder andere aktuelle Bundesligist im Moment gegen die Münchner. Die Sachsen gewannen die letzten beiden Pflichtauswärtsspiele in München (BL & Supercup) – mehr Auswärtssiege in Folge schaffte beim FC Bayern im Profifußball nur Real Madrid von 2014 bis 2018 (3).

Der FC Bayern verlor zuletzt drei Pflichtspiele in Folge – das war den Münchnern zuvor letztmals im Mai 2015 unter Pep Guardiola passiert. Mehr Pflichtspielniederlagen in Folge gab es für die Bayern zuletzt 1991, als zwischendurch Sören Lerby Jupp Heynckes als Trainer ablöste (4).

Der FC Bayern holte nur sechs Punkte an den ersten fünf Rückrunden-Spieltagen in der Bundesliga– es ist Bayerns schwächste Zwischenbilanz in der Rückrunde seit 15 Jahren. 2008/09 waren es unter Jürgen Klinsmann nur vier Punkte an den ersten fünf Rückrunden-Spieltagen.

Der FC Bayern hat nach 22 Spieltagen acht Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Bayer 04 Leverkusen – seit Einführung der 3-Punkte-Wertung wurde solch ein Rückstand so spät in einer Bundesliga-Saison noch nie aufgeholt.

RB Leipzig gewann nur eins der letzten sechs Bundesliga-Gastspiele (2U 3N) – mit 3-2 bei Borussia Dortmund Anfang Dezember. Wettbewerbsübergreifend sind die Sachsen seit 11 Auswärtsspielen ohne Weiße Weste – 12 Auswärtsspiele in Folge ohne Weiße Weste gab es seit dem BL-Aufstieg nur von November 2016 bis Mai 2017.

Der FC Bayern München erzielte in dieser Bundesliga-Saison die meisten Kopfballtore (13), RB Leipzig die zweitmeisten (10). Die Münchner kassierten zusammen mit der TSG Hoffenheim auch die wenigsten Kopfballtore (2), Leipzigs acht Kopfball-Gegentore wiederum überbieten nur drei Teams.

FC Bayerns Harry Kane gab ligaweit die meisten Schüsse ab (93), Leipzigs Loïs Openda die zweitmeisten (84). Kane schoss ligaweit auch die meisten Tore (25), Openda die drittmeisten (16) nach Stuttgarts Serhou Guirassy (18).

RB Leipzigs Loïs Openda erzielte 16 Tore in seinen ersten 22 Bundesliga-Spielen, mehr als je ein Spieler zuvor in seinen ersten 22 BL-Spielen für die Sachsen. Er traf zuletzt in fünf BL-Spielen in Folge – eine längere Serie gelang für RB nur Timo Werner Ende 2019, der in sieben Einsätzen hintereinander traf.

FC Bayerns Harry Kane schoss 25 Tore in seinen ersten 22 Bundesliga-Spielen – kein anderer Spieler benötigte in der BL-Historie so wenige Spiele für seine ersten 25 BL-Tore. Zu Hause gegen Leipzig bestritt er im August 2023 im Supercup (0-3) sein erstes Pflichtspiel für den FC Bayern.

FC Bayerns Dayot Upamecano sah in seinen letzten beiden Pflichtspielen jeweils einen Platzverweis – doppelt so viele wie in seinen ersten 104 Pflichtspielen für den FCB (1). Unter allen Stammspielern der Bayern (mind. 1000 Minuten) hat er in dieser BL-Saison die beste Zweikampf- (60%) und die beste Passquote (93%).


© 2024 Seven.One Entertainment Group