• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Sprint Qualifying - Liveticker

  • Rennen
    21.04. 09:00
  • Qualifying
    20.04. 09:00
  • Sprint
    20.04. 05:00
  • Sprint Qualifying
    19.04. 09:30
  • 1. Training
    19.04. 05:30
Strecke
Shanghai International Circuit
Auf Wiedersehen!
10:30
Wir verabschieden uns vom Sprint Qualifying der Formel 1 in China. Weiter geht es am morgigen Samstag dann mit dem Sprint und dem Qualifying für das Rennen. Wir sind dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Freitag!
Hülkenberg auf Platz 13
10:28
Für Nico Hülkenberg geht es im morgigen Sprint von dem 13. Platz los. Direkt vor ihm wird Magnussen im zweiten Haas den Sprint angehen. Unzufrieden dürfte Yuki Tsunoda sein, der über Platz 19 nicht hinausgekommen war. Auch Lance Stroll blieb als 15. weit hinter seinen Erwartungen zurück.
Regen mischt Aufstellung durch
10:27
Der Regen sorgt dafür, dass wir morgen eine durchgemischte Startaufstellung im Sprint sehen werden. Lando Norris hat erneut zeigen können, dass er ein guter Regenfahrer ist und der Brite sicherte sich mit 1:57.940 Minuten souverän mit mehr als einer Sekunde Vorsprung die Pole für den Sprint. Zufrieden wird man auch bei Mercedes sein, bei denen sich Hamilton in die erste Startreihe kämpfen konnte.  "Zunächst einmal bin ich sehr glücklich. Es war knifflig, man ist immer nervös, wenn man in so eine Session geht. Man muss einfach viel riskieren, pushen und die Reifentemperatur aufbauen und so weiter", berichtet Norris im Interview mit den Top 3. Red Bull wird mit Startplatz vier durch Verstappen zum ersten Mal gefordert sein.
Ende Sprint Qualifying
8. R.
10:22
Das Sprint Qualifying auf dem Shanghai International Circuit ist beendet und die Autos kommen zurück an die Boxengasse. Die zweite Startreihe bilden im Sprint Fernando Alonso und Max Verstappen. Carlos Sainz wurde Fünfter vor Sergio Pérez. Die Top Ten vervollständigen Charles Leclerc, Oscar Piastri, Valtteri Bottas und Guanyu Zhou.
Lando Norris gewinnt das Sprint Qualifying des China Grand Prix
8. R.
10:22
Lando Norris
Durcheinander zum Ende der Session! Erst wird Lando Norris seine Zeit gestrichen, die für die Pole gereicht hätte. Kurz darauf macht die Rennleitung eine Rolle rückwärts und die Zeit von Norris steht wieder. Damit wird Norris am morgigen Samstag den Sprint von Platz eins starten. Lewis Hamilton steht neben ihm in Reihe eins.
Hamilton mit neuer Bestzeit
8. R.
10:19
Lewis Hamilton
Kann am Ende vielleicht sogar das so gebeutelte Mercedes-Team jubeln? Lewis Hamilton verbessert die bisherige Bestzeit auf 1:59.321 Minuten.
Neue Bestzeit von Fernando Alonso in Q3
7. R.
10:18
Fernando Alonso
Fernando Alonso markiert eine neue Bestzeit in Q3 mit einer 2:00.213. Kann das jetzt noch jemand toppen? Fast alle dürften noch eine Runde haben.
Norris schnell unterwegs
6. R.
10:17
Lando Norris ist auf seiner zweiten Runde schnell unterwegs. Zwei absolute Bestzeiten konnte er schon hinlegen. Verstappen muss seine zweite Runde derweil nach einem großen Fehler abbrechen.
Neue Bestzeit von Sergio Pérez in Q3
5. R.
10:16
Sergio Pérez
In der Rutschpartie sieht derzeit Sergio Pérez am besten aus. Mit 2:00.455 führt er die Tabelle derzeit mit einem großen Vorsprung an. Valtteri Bottas ordnet sich kurz darauf auf Platz zwei ein. Noch aber haben alle ein paar Minuten für Verbesserungen.
Auch Verstappen in Schwierigkeiten
4. R.
10:14
Es wird nicht einfach in den letzten Minuten werden. Auch Max Verstappen hat einige Schwierigkeiten auf seiner Runde und kommt in Kurve 6 neben die Strecke.
Leclerc dreht sich in die Barriere
2. R.
10:12
Die ersten Fahrer sind bei den nassen Bedingungen schon auf Abwegen. Lando Norris rutscht leicht raus, wenig später dreht sich Charles Leclerc in Kurve 9 weg und landet leicht mit dem Frontflügel in der Barriere. Er kann aber weiterfahren.
Q3 gestartet
1. R.
10:11
Weiter geht es mit dem letzten Abschnitt im Sprint-Qualifying! Die Streckenbedingungen sorgen dafür, dass viele Fahrer die Möglichkeit haben, auf die Pole zu fahren. Es dürfen also spannende acht Minuten werden. Bei Regen setzten jetzt natürlich alle auf den Intermediate.
Q2 beendet
10. R.
10:04
Die Fahrer sind schon vor dem Ablauf der Zeit zurück an den Boxen. Ausgeschieden sind nach dem Q2 George Russell, Kevin Magnussen, Nico Hülkenberg, Daniel Ricciardo und Lance Stroll. Zur Freude der heimischen Fans ins Q3 geschafft hat es Guanyu Zhou.
Der Regen ist da
8. R.
10:02
Jetzt dürfte es dann auch vorbei sein mit Verbesserungen. Der Regen wird stärker und Verbesserungen werden jetzt nicht mehr möglich sein.
Wer ist derzeit draußen?
8. R.
10:01
Noch zwei Minuten sind es, bis Q2 abgeschlossen ist. Derzeit draußen wären George Russell, Kevin Magnussen, Nico Hülkenberg sowie Daniel Ricciardo und Lance Stroll.
Verstappen neuer Führender
6. R.
09:59
Max Verstappen
Max Verstappen lässt eine 1:35.606 folgen und ist der neue Führende vor Charles Leclerc. Sergio Pérez setzt sich auf den dritten Platz. Nico Hülkenberg wurde auf Platz 13 durchgereicht. Ungünstig, denn in den nächsten Minuten wird mehr Regen erwartet.
Neue Bestzeit von Charles Leclerc in Q2
4. R.
09:58
Charles Leclerc
Erst legt Oscar Piastri nach, wenig später geht dann Leclerc im Ferrari über die Linie und schnappt sich die erste Position in der Ergebnisliste. 1:35.711 Minuten hat er auf seiner Runde gebraucht. Hülkenberg ist derzeit Achter.
Norris mit erster Rundenzeit
4. R.
09:57
Lando Norris
Lando Norris markiert die erste Rundenzeit im Q2. Eine 1.36.047 gibt es von dem Briten.
Red Bull hält sich raus
2. R.
09:55
Während sich die anderen Fahrer an der Boxenausfahrt um die besten Positionen streiten, lässt sich Red Bull Zeit und schickt seine Teams erst raus, als die Boxengasse sich geleert hat.
Q2 gestartet
1. R.
09:54
Jetzt geht es los mit Q2! Bei Haas geht man davon aus, dass es bei leichtem Nieselregen bleibt, ehe es in den nächsten 5-10 Minuten schlimmer wird.
Die ersten Fahrer machen sich bereit
09:51
Der drohende Regen sorgt dafür, dass an der Boxenampel schon mächtig Stau ist, obwohl es erst in drei Minuten mit dem Qualifying weitergehen wird. Alle wollen möglichst schnell eine Runde auf Mediums hinstellen.
Q2 verzögert sich
09:49
Durch die Löscharbeiten wird sich der Start der zweiten Session verzögern. Gleichzeitig droht bald mehr Regen. Gut für das wohl zu trockene Gras, schlecht für die Fahrer, die noch schnelle Runden im Trockenen setzen wollten.
Wieder Feuer
09:44
Während die Fahrer zurück an die Box kommen, meldet Carlos Sainz, dass das Gras in Kurve 5 brennt. Auch im 1. Training gab es bereits einen solchen Zwischenfall. Dort in Kurve 7. Da wird man sich sicherlich für die nächsten Tage auch noch etwas überlegen müssen, damit es nicht während des Sprints und des Rennens zu Unterbrechungen kommt. Es scheint, als würden die Funken von den tiefen Unterböden das trockene Gras in Brand setzen. 
Q1 beendet
12. R.
09:44
Die Zeit im Q1 ist abgelaufen. George Russell kann sich noch knapp in das Q2 retten, Yuki Tsunoda scheidet im Racing Bull indes doch deutlich als Vorletzter aus. Da wird man heute sicherlich noch auf Ursachenforschung gehen müssen. Ausgeschieden sind neben ihm mit Pierre Gasly, Esteban Ocon, Alex Albon und Logan Sargeant die üblichen Verdächtigen. 
Norris neuer Zweiter
10. R.
09:40
Lando Norris hat sich noch einmal verbessern können und setzt sich zwischen die Red Bull auf den zweiten Platz.
Die finalen Minuten
9. R.
09:39
Die letzten drei Minuten im Q1 sind bereits angebrochen. Unter Druck dürften darin vor allem George Russell und Yuki Tsunoda sein, die bisher noch keine Toprunde hinsetzen konnten.
Pérez legt nach
7. R.
09:37
Sergio Pérez
Sergio Pérez kann noch einmal nachlegen und schiebt sich drei Zehntel vor seinen Teamkollegen. Auch bei Nico Hülkenberg lief es im ersten Run gut. Der Deutsche liegt auf dem sechsten Platz. Derzeit ausgeschieden wären Albon, Russell, Ocon, Sargeant und Tsunoda.
Verstappen souverän vorne
6. R.
09:36
Max Verstappen
Max Verstappen ist durch und übernimmt mit 1:36.456 Minuten jetzt souverän die Führung vor der Konkurrenz. Vier Zehntel konnte er Alonso abnehmen.
Neue Bestzeit von Charles Leclerc in Q1
6. R.
09:36
Charles Leclerc
Charles Leclerc übernimmt die Führung mit einer Zeit von 1:36.886 Minuten vor Lando Norris und Oscar Piastri. Hülkenberg und Verstappen sind inzwischen auch auf ihren Runden.
Die ersten Rundenzeiten
5. R.
09:35
Lewis Hamilton
Es gibt die ersten Rundenzeiten. Lewis Hamilton setzt eine 1:37.239. Da werden aber sicherlich noch einige schneller fahren können, sollte der Regen nicht stärker werden.
Boxenfunk Oscar Piastri
3. R.
09:34
Oscar Piastri
Eine Komponente ist auch möglicher Regen. Oscar Piastri meldet über seinen Boxenfunk ein paar Regentropfen. Auf die Strecke haben die aber noch keinen Einfluss.
Hülkenberg einer der Letzten
2. R.
09:33
Nico Hülkenberg ist einer der letzten Fahrer, die sich aus der Boxengasse auf die Strecke begeben. Auch Max Verstappen wird relativ spät seine Zeit setzen.
Start Sprint Qualifying
1. R.
09:30
Zwölf Minuten haben die Fahrer jetzt Zeit, um sich einen Platz unter den Top 15 zu sichern. Alle müssen im Q1 den Medium einsetzen.
Das Wetter
09:27
Zwischen den Sessions hat es an der Strecke einige Tropfen Regen gegeben. Es sieht aber alles so aus, als hätte der sich pünktlich zum Qualifying wieder verzogen. Die Regenwahrscheinlichkeit für die nächsten Minuten liegt bei 60 Prozent.
Die Strecke
09:19
Der 5,451 Kilometer lange Kurs wurde 2004 vom deutschen Streckendesigner Hermann Tilke in ein Sumpfgebiet vor den Toren Shanghais erbaut. Das Design der Strecke wurde nach der Form des chinesischen Schriftzeichens shang, was „aufwärts, nach oben“ heißt, nachempfunden, das auch im Städtenamen Shanghai vorkommt. Die Strecke besteht aus insgesamt 16 Kurven. Neun davon sind Rechtskurven, sieben Linkskurven. Vor der Rückkehr der Formel 1 wurde versucht, die hier stark vorkommenden Bodenwellen abzutragen. 
Stroll gewinnt Training
09:11
Dieses Bild kennt man von Sprintwochenenden: Die Ergebnisliste fiel im ersten Training gemischt aus, weil die Teams sich auf unterschiedliche Weise auf das Wochenende vorbereiteten. Die beste Zeit auf der schnellen Runde setzte Lance Stroll mit 1:36.302 Minuten hin. 0,327 Sekunden hinter ihm hatte sich Oscar Piastri im McLaren einsortiert. Max Verstappen fand sich auf dem dritten Platz wieder. Gut lief es auch für Haas: Nico Hülkenberg war Fünfter vor Teamkollege Kevin Magnussen. Einige Teams setzten aber völlig auf Vorbereitung in Richtung Rennen. Norris brach seine Runde ab, während die Mercedes- und Ferrari-Fahrer sowie Alonso ganz auf einen Qualifyingrun verzichteten.
Weniger Zeit für schnelle Runden
09:06
Unverändert zum letzten Jahr bleibt, dass die Fahrer im Sprint-Qualifying weniger Zeit in den jeweiligen Abschnitten haben als im regulären Qualifying. Q1 dauert nur zwölf Minuten, Q2 im Anschluss zehn Minuten, ehe im Q3 dann nur acht Minuten zur Verfügung stehen. Vorgeschrieben sind anders als im normalen Qualifying die Reifenmischungen, die benutzt werden müssen. Im Q1 und Q2 muss der Medium gefahren werden. Q3 geht auf dem Soft über die Bühne.
Neues Sprintformat
09:00
Zum Start der neuen Saison hat die Formel 1 einmal mehr an dem Ablauf der Sprint-Wochenenden gefeilt. Es bleibt auch in diesem Jahr dabei, dass es nur ein Training geben wird. Am Freitag folgt auf das 1. Training nun allerdings das Sprint-Qualifying anstelle des Qualifyings für den Sonntag. Am Samstag folgt dann zunächst der Sprint, ehe im Anschluss dann das Qualifying für das Rennen folgen wird. Der Sonntag bleibt unverändert. 
Guten Morgen!
08:52
Beim China-Wochenende der Formel 1 geht es in die erste Session, in der er zählt. Um 9:30 Uhr startet das Sprint-Qualifying!

© 2024 Seven.One Entertainment Group