• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Sport Allgemein

Nations League: Volleyballerinnen unterliegen auch Brasilien

Article Image Media
© IMAGO/Hentschel/SID/IMAGO/Lutz Hentschel
Anzeige

Die deutschen Volleyballerinnen haben gegen Spitzenreiter Brasilien die nächste Niederlage in der Nations League hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Bundestrainer Alexander Waibl unterlag am Donnerstag in Hongkong im zweiten Spiel der abschließenden dritten Station des Wettbewerbs dem Vizeweltmeister mit 1:3 (20:25, 22:25, 25:21, 26:24). Für die DVV-Frauen war es die achte Niederlage im zehnten Spiel. Für die Olympischen Sommerspiele ist das Team nicht qualifiziert.

"Wir wussten, dass Brasilien ein unglaublich starkes Team ist. Wir wollten alles geben, das haben wir und deshalb können wir stolz sein und hier mit erhobenem Kopf rausgehen", sagte Mittelblockerin Camilla Wetzel.

Wegen der schwachen Bilanz liegt die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) in der Nations League mit nur sechs Punkten auf Platz 13 - es nehmen 16 Mannschaften teil. Nur Südkorea, Frankreich und Bulgarien stehen schlechter da. Gegen die Französinnen und Bulgarinnen feierten die DVV-Frauen ihre bisher einzigen Siege.

Im nächsten Spiel am Freitag muss die DVV-Auswahl gegen China ran, am Sonntag wartet Thailand.


© 2024 Seven.One Entertainment Group