• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Riesenslalom in Are: Vonn führt, Rebensburg abgeschlagen, Shiffrin und Hector verletzt

  • Aktualisiert: 12.12.2015
  • 12:01 Uhr
  • SID
Article Image Media
© GETTY AFPSIDALEXIS BOICHARDAGENCE ZOOM
Anzeige

Viktoria Rebensburg (Kreuth) hat ihre Chancen auf die erste Podestplatzierung in diesem Winter schon so gut wie verspielt.

Åre (SID) - Viktoria Rebensburg (Kreuth) hat ihre Chancen auf die erste Podestplatzierung in diesem Winter schon so gut wie verspielt. Beim Weltcup-Riesenslalom im schwedischen Are liegt die 26 Jahre alte Olympiasiegerin nach dem ersten Durchgang nur auf Rang 14, auf die drittplatzierte Österreicherin Eva-Maria Brem hat sie einen Rückstand von 1,04 Sekunden. In Führung liegt etwas überraschend Lindsey Vonn aus den USA vor Frida Hansdotter aus Schweden (0,33 Sekunden zurück).

Superstar Mikaela Shiffrin konnte nicht an den Start gehen. Die 20 Jahre alte US-Amerikanerin war beim Einfahren gestürzt und verletzte sich dabei am rechten Knie. Die Olympiasiegerin und Weltmeisterin wurde mit einem Motorschlitten vom Berg geholt und zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Schwedin Sara Hector wurde nach einem Sturz mit dem Rettungsschlitten abtransportiert.


© 2024 Seven.One Entertainment Group