Ryan Rimmlers (#97) Field Goal-Versuch beim Spiel der Ball State Cardinals v... - Bildquelle: imagoRyan Rimmlers (#97) Field Goal-Versuch beim Spiel der Ball State Cardinals versus NC State Wolfpack. © imago

München/Muncie - Deutschland hat wieder einen weiteren erfolgreichen Spieler im College-Football. Kicker Ryan Rimmler erwies sich in der heiß umkämpften Division-I-Partie zwischen den Ball State Cardinals und NC State Wolfspack vergangenen Samstag als wichtiger Erfolgsfaktor für sein Team. 

Der deutsche Kicker aus Heidelberg versenkte alle drei seiner Field Goals - davon zwei aus über 40 Yards Entfernung - und wackelte auch nicht beim PAT (2/2). Sein Field Goal aus 43 Yards zum zwischenzeitlichen 27:10 markierte gleichzeitig seinen Karrierebestwert. 

Der 21-Jährige ist bereits in seinem Senior Jahr und als Kicker in seinem Team gesetzt. 

Rimmler spielte 2015 als Junior in der German Football League 

Rimmler, dessen Onkel bereits im College spielte, war 2015 noch für die Saarland Hurricanes in der German Football League Juniors aktiv.

Am 17. September 2016 debütierte der Student, der zuvor die Hochschule in Kaiserslautern besuchte, als Freshman für die Ball State Cardinals.

Die Stats der Nummer 97: 62,5 Prozent seiner Field Goals hat er diese Saison verwandelt. Bei den Extra Punkten hat er sich noch gar keinen Fehler erlaubt (14/14).

Jeden Samstag übertragen ProSieben MAXX und ran.de ab 17.45 Uhr ein College Football-Spiel live.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020