Die Oregon Ducks sind in der kommenden Saison Titelverteidiger in der Pac-12... - Bildquelle: imago/ZUMA PressDie Oregon Ducks sind in der kommenden Saison Titelverteidiger in der Pac-12. © imago/ZUMA Press

München - Am Donnerstag gab die Big Ten-Conference ihren Plan bekannt, die kommende College-Saison nur innerhalb ihrer Konferenz austragen zu wollen.

Einen Tag später ist nun die Pac-12 nachgezogen. In einer virtuellen Konferenz sollen sich Vertreter der Universitäten und der Pac-12 am Freitagabend zum diesem Schritt entschieden haben, berichtet "ESPN".

Zum ersten Mal seit dem 2. Weltkrieg: Kein Traditionsduell zwischen USC und Notre Dame

Zudem sollen sich die obersten Köpfe der Pac-12 darauf verständigt haben, den Start der College-Saison nach hinten zu verlegen. Grund dafür sind Bedenken, dass die beiden Universitäten in Los Angeles, USC (University of Southern California) und UCLA (University of California, Los Angeles), durch den Anstieg von Corona-Infektionen in der Großstadt nicht rechtzeitig zum geplanten Start Anfang September bereit wären, wie Insider gegenüber "ESPN" erklärten.

Ähnlich wie in der Big Ten führt die Entscheidung der Pac-12 nun zu zahlreichen Spielabsagen. So muss sich die University of Hawai'i für jedes ihrer ersten vier Spiele neue Gegner suchen.

Deutlich gravierender wiegt noch der Ausfall des Traditionsduells zwischen USC und Notre Dame. Seit 1926 treffen die beiden Schulen jedes Jahr aufeinander, einzige Ausnahme waren die Spielzeiten 1943 bis 1945 während des Zweiten Weltkriegs.

ACC, SEC und Big 12 warten mit finaler Entscheidung

Der Entschluss der Pac-12 betrifft neben den Spielen im College-Football auch alle anderen sportlichen Wettbewerbe in der kommenden Saison. "Die Gesundheit und Sicherheit unserer Athleten und aller Angehöriger des Sports in der Pac-12 wird weiterhin unsere erste Priorität sein", erklärte Pac-12-Commissioner Larry Scott, der einige Stunden nach dem Entschluss positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Des Weiteren sollen die Stipendien von Studenten, die sich aus Gesundheitsgründen gegen die Teilnahme an sportlichen Wettbewerben entscheiden, fortlaufen.

Die anderen großen College-Konferenzen ACC, SEC und Big 12 wollen eine finale Entscheidung bezüglich des Spielplans laut "ESPN" noch bis Ende Juli aufschieben.

Du willst die wichtigsten College Football-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien