Die Pac-12 gehört zu den besten fünf Konferenzen im College Football. - Bildquelle: 2012 Getty ImagesDie Pac-12 gehört zu den besten fünf Konferenzen im College Football. © 2012 Getty Images

München - Nachdem die "Big Ten" ihre College-Football-Saison doch noch in diesem Jahr beginnen wird, scheint auch die "Pac-12"-Konferenz ihre ursprüngliche Entscheidung zu überdenken. Durch die Lockerung der Sicherheitsvorkehrungen in zwei Bundesstaaten könnte die Saison auch an der Pazifikküste noch in diesem Jahr beginnen.

Saisonstart bereits Ende Oktober möglich

Am Mittwoch entschlossen sich die Regierungen von Kalifornien und Oregon, die Hygieneregelungen während der Corona-Pandemie teilweise zurückzufahren und ebneten somit den Weg für die Wiederaufnahme der Trainingseinheiten an den Universitäten.

Vor diesem Entschluss war eine Saisonvorbereitung für sechs der insgesamt zwölf Mannschaften in der "Pac-12", darunter die USC Spartans und die UCLA Bruins, nicht möglich. Sollten weitere Lockerungen innerhalb der Konferenz folgen, könnte die Spielzeit bereits Ende Oktober aufgenommen werden, wie Heather Dinich bei "ESPN" berichtet.

Commissioner fordert Hochschulen zum Handeln auf

Bis zu einem möglichen Saisonstart ist es aber noch ein weiter Weg. Obwohl die "Pac-12" als erste "Power-Five-Conference" Schnelltests für die Athleten einführte, fehlt an vielen Standorten noch die Zustimmung der lokalen Behörden für eine mögliche Spielzeit.

"Pac-12"-Commissioner Larry Scott begrüßte die Lockerungen und forderte die verbliebenen Hochschulen zur Kontaktaufnahme mit den vorort-zuständigen Behörden auf. "Wir wollen unseren Studentensportlern die Möglichkeit bieten, dass sie in dieser Saison spielen können - sofern es sicher genug ist und wir die Zustimmung der lokalen Behörden haben."

Über einen möglichen Spielplan gibt es bisher noch keine Informationen, ein verkürztes "Inner-Conference-Schedule" - wie es auch in den übrigen "Power-Five-Conferences (die Tulsa State Golden Hurricanes bei den Oklahoma State Cowboys, Samstag, 17:45 Uhr, live auf ProSiebenMAXX und ran.de) praktiziert wird - gilt aber als sehr wahrscheinlich. 

Du willst die wichtigsten College-Football-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien