Schröder kam in der Generalprobe auf 14 Punkte - Bildquelle: AFPGETTY SIDMATTHEW STOCKMANSchröder kam in der Generalprobe auf 14 Punkte © AFPGETTY SIDMATTHEW STOCKMAN

Köln (SID) - Nationalspieler Dennis Schröder hat mit Oklahoma City Thunder auch die Generalprobe vor dem Restart der Basketball-Profiliga NBA gewonnen. Beim 131:120 über die Portland Trail Blazers holte OKC den dritten Sieg im dritten Vorbereitungsspiel.

Schröder spielte in Orlando/Florida 23:24 Minuten, verbuchte 14 Punkte sowie sieben Assists und traf fünf von neun Würfen aus dem Feld. Der Braunschweiger kam von der Bank. Oklahoma, im Westen Fünfter, trifft am Samstag (Ortszeit) zum Auftakt auf Utah Jazz (4.). Jedes Team absolviert acht Spiele, danach beginnen die Play-offs.

Die Dallas Mavericks um Maximilian Kleber gewannen mit 118:115 nach Verlängerung gegen die Philadelphia 76ers. Für die Texaner war es der zweite Sieg im dritten Spiel. Kleber durfte 15:32 Minuten ran und traf lediglich zweimal von der Freiwurflinie. Luka Doncic machte als Topscorer der Mavs 23 Punkte.

Dallas startet gegen die Houston Rockets, die den Boston Celtics im letzten Test keine Chance ließen (137:112). Daniel Theis lief nicht für Boston auf.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien